Christoph Spitaler übernimmt das Ruder beim USC Schweiggers

Christoph Spitaler übernimmt das Ruder beim USC Schweiggers

Katharina Vogl Katharina Vogl, Tips Redaktion, 13.03.2018 16:17 Uhr

SCHWEIGGERS. Nach 17 Jahren verabschiedet sich Obmann Reinhard Müllner aus dem Vorstand des USC Schweiggers und überlässt das Ruder nun der jüngeren Generation, Christoph Spitaler wird sein Nachfolger.

Der Euro war noch nicht eingeführt, Thomas Klestil Bundespräsident von Österreich und der USC Schweiggers am Tabellenende der 2. Klasse Waldviertel.

Seit Reinhard Müllner im Jahr 2001 den USC Schweiggers übernommen hat, ist viel passiert. Er hat den Verein zu der erfolgreichsten Zeit seines Bestehens geführt und ihn auf hohem Niveau etabliert. Nun, nach 17 Jahren, verabschiedet sich Reinhard Müllner aus dem Vorstand des USC Schweiggers und überlässt das Ruder der jüngeren Generation.

„17 Jahre ist schon eine lange Zeit, vor allem, weil ich meiner Frau damals versprochen habe, dass es nur für ein paar Jahre sein wird“, erinnert sich Reinhard Müllner, „aber ich möchte keines dieser Jahre missen. Ich bin dankbar für die gemeinsame Zeit, die ich mit meinen Mitstreitern erleben durfte und für die Erinnerungen, die mir immer bleiben werden.“

Emmerich Thaler scheidet ebenso aus Vorstand aus

Neben Reinhard Müllner scheidet auch mit Emmerich Thaler ein weiterer wesentlicher Bestandteil der Schweigginger Erfolgsjahre aus dem USC-Vorstand aus. Er war wesentliche Triebkraft beim Neubau des Vereinsgebäudes und sorgte für optimale Bedingungen an der Sportstätte in Schweiggers.

Christoph Spitaler ist neuer Obmann 

In der Jahreshauptversammlung am 9. März wurde der bisherige Obmann Stellvertreter Christoph Spitaler zum neuen Obmann des USC Schweiggers gewählt.

„Man kann Reinhard Müllner und Emmerich Thaler nicht oft genug für ihre Verdienste für den USC Schweiggers danken. Es macht Spaß, auf die hervorragende Basis weiter aufzubauen; besser können die Startbedingungen für ein neues Vorstandsteam gar nicht sein“, ist der Neo-Obmann voller Lob für das scheidende Führungsduo.

Zukunftspläne

Was bringt die Zukunft für den USC Schweiggers? „Wir sind ein junges Team, das voller Tatendrang und Ideen steckt. Wir freuen uns, gemeinsam an der Weiterentwicklung des Vereins zu arbeiten und unsere Visionen zu verwirklichen“, zeigt sich Christoph Spitaler voller Zuversicht.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Fritz Karl und Tango de Salón in Waldhausen

Fritz Karl und "Tango de Salón" in Waldhausen

WALDHAUSEN. Am Samstag, 6. Oktober, um 19.30 Uhr kommt der Schauspieler Fritz Karl und das Ensemble Tango de Salón mit Du hörst mir ja doch nie zu... in die Musikschule Waldhausen. weiterlesen »

Hallo Baby: ein Projekt macht auf sich aufmerksam

"Hallo Baby": ein Projekt macht auf sich aufmerksam

WALDVIERTLER KERNLAND. Mit einem ganz neuen Webauftritt macht das Waldviertler Kernland auf das aktuelle Projekt Hallo Baby aufmerksam. Mit im Gepäck sind neben wertvollen Infos auch ansprechende ... weiterlesen »

Kampfstarkes Team und große Visionen: URW ist heiß auf den Meistertitel

Kampfstarkes Team und große Visionen: URW ist heiß auf den Meistertitel

ZWETTL. Unser ganz großes Ziel: Wir wollen Meister werden, wir wollen Jugendliche zu Spitzensportlern ausbilden und in sämtlichen Kategorien den Meistertitel in das Waldviertel holen, so lautete ... weiterlesen »

5. Kriecherl- und Michaelikirtag: Das Kriecherl in all seinen Facetten genießen

5. Kriecherl- und Michaelikirtag: Das Kriecherl in all seinen Facetten genießen

SCHÖNBACH. Das Waldviertel feiert einmal mehr seine guten Kriecherl - mit dem 5. Kriecherl- und Michaelikirtag am 23. September (von 9 bis 18 Uhr) in Schönbach. weiterlesen »

Vorpremiere: Prokopetz kommt nach Groß Gerungs

Vorpremiere: Prokopetz kommt nach Groß Gerungs

GROSS GERUNGS.Am Samstag, 22. September 2018 kommt Joesi Prokopetz mit einer Vorpremiere seines Kabaretts Gürteltiere brauchen keine Hosenträger auf Einladung des WILLKOMMEN-Vereins für ... weiterlesen »

Kameraden der Feuerwehr Schloss Rosenau laden zum Fest

Kameraden der Feuerwehr Schloss Rosenau laden zum Fest

SCHLOSS ROSENAU. Die Kameraden der FF Schloss Rosenau laden von 21. bis 23. September zum Fest nach Niederneustift. weiterlesen »

Generalversammlung: Lagerhaus verzeichnet kräftige Umsatzsteigerung

Generalversammlung: Lagerhaus verzeichnet kräftige Umsatzsteigerung

ZWETTL. Bei der diesjährigen Generalversammlung am 17. September 2018 standen der Geschäftsbericht für das Jahr 2017, die laufende Geschäftsentwicklung und das Jubiläumsjahr 2018 ... weiterlesen »

Doppeltes Jubiläum bei den Klang's: Eine Landfleischerei in Feierlaune

Doppeltes Jubiläum bei den Klang's: Eine Landfleischerei in Feierlaune

ALLENTSTEIG. 2018 hat die Landfleischerei Klang gleich doppelten Grund zum Feiern: zum einen das 45-jährige Bestehen des Betriebs und zum anderen die 20-jährige Geschäftsübernahme durch ... weiterlesen »


Wir trauern