Autofahrerin verursachte mit 2,5 Promille einen Unfall

Autofahrerin verursachte mit 2,5 Promille einen Unfall

Melanie Mai Melanie Mai, Tips Redaktion, 14.03.2019 08:16 Uhr

SCHWERTBERG. Eine schwer betrunkene Autolenkerin verursachte heute Nacht einen Unfall im Ortsgebiet von Schwertberg.

Eine 44-Jährige aus dem Bezirk Perg fuhr am 14. März um 1:20 Uhr mit einem Pkw auf der Friedeggstraße im Ortsgebiet von Schwertberg Richtung ortsauswärts. Dabei kam sie aus unbekannter Ursache links von der Fahrbahn, kollidierte mit einem Verteilerschaltkasten und stieß in Folge gegen eine Steinmauer. Die Lenkerin erlitt beim Verkehrsunfall Verletzungen unbestimmten Grades und wurde ins Unfallkrankenhaus Linz eingeliefert. Ein bei ihr durchgeführter Alkotest ergab einen Wert von 2,5 Promille.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Pflegepersonalmangel: Wer jetzt in Baumgartenberg eine Ausbildung beginnt, hat seinen Job so gut wie sicher

Pflegepersonalmangel: Wer jetzt in Baumgartenberg eine Ausbildung beginnt, hat seinen Job so gut wie sicher

BAUMGARTENBERG/OÖ. Um die angespannte Situation in Bezug auf den Pflegepersonalmangel zu entschärfen, wird derzeit kräftig in die Ausbildung investiert – auch der Bezirk Perg ... weiterlesen »

Frauentag mit Fokus auf Frauenwahlrecht

Frauentag mit Fokus auf Frauenwahlrecht

MAUTHAUSEN. Der traditionelle Frauentag im Donausaal Mauthausen wird dieses Jahr insbesondere dem Thema 100 Jahre Frauenwahlrecht gewidmet. weiterlesen »

Verleihung des Trink- und Jausenführerscheins in der Musikmittelschule

Verleihung des Trink- und Jausenführerscheins in der Musikmittelschule

Es ist bekannt, dass eine gesundheitsfördernde Jause die Leistungs- und Konzentrationsfähigkeit der Schülerinnen und Schüler erhöht und dadurch einen positiven Einfluss auf den ... weiterlesen »

Feuerwehr-Ehrung für scheidenden Perger Bezirks-Polizeikommandanten Heinrich Hochstöger

Feuerwehr-Ehrung für scheidenden Perger Bezirks-Polizeikommandanten Heinrich Hochstöger

SAXEN/MAUTHAUSEN. Beim gestrigen Bezirksfeuerwehrtag im Donausaal Mauthausen wurden standesgemäß langjährige Mitglieder und Unterstützer des Feuerwehrwesens im Bezirk vor den Vorhang ... weiterlesen »

Tablet-Schulen: Ergebnisse zeigen positiven Lerneffekt auf die Schüler

Tablet-Schulen: Ergebnisse zeigen positiven Lerneffekt auf die Schüler

ST. GEORGEN AM WALDE. In vier neuen Mittelschulen läuft für die kommenden vier Jahre ein Projekt, bei dem 166 Schüler während der gesamten Schulzeit über ein eigenes Tablet verfügen.   ... weiterlesen »

Friedensglocken in Mauthausen angekommen

Friedensglocken in Mauthausen angekommen

MAUTHAUSEN/PASSAU. Der Transport von zwei neu gegossenen Glocken für die Pfarrkirche Mauthausen wurde zu einem besonderen Ereignis. weiterlesen »

Rieder Eishockeytalent Jonathan Oschgan verpasste mit Black Wings U11-Meistertitel nur knapp

Rieder Eishockeytalent Jonathan Oschgan verpasste mit Black Wings U11-Meistertitel nur knapp

RIED/RIEDMARK. Seit mittlerweile fünf Jahren spielt Jonathan Oschgan im Eishockeynachwuchs der Black Wings Linz. Wie er zuletzt beim Bundesliga-Finalturnier der U11-Mannschaften in Graz eindrucksvoll ... weiterlesen »

Perger Volleyball-Prinzessinnen wollen in der Halbfinal-Serie gegen Rekordmeisterinnen vorlegen

Perger Volleyball-Prinzessinnen wollen in der Halbfinal-Serie gegen Rekordmeisterinnen vorlegen

PERG. Morgen Mittwoch steht in der Volleyball-Bundesliga um 18.30 Uhr das erste Halbfinal-Duell für die SG Prinz Brunnenbau Volleys am Programm. Die Pergerinnen empfangen in der Best-Of-Three ... weiterlesen »


Wir trauern