Musikheim: Bauarbeiten schreiten zügig voran

Markus Hochgatterer Markus Hochgatterer, Tips Redaktion, 13.09.2012 16:00 Uhr

SCHWERTBERG. Erst vor Kurzem fand der Spatenstich für das Musikheim statt. Dank vieler fleißiger Hände ist in der Zwischenzeit der Rohbau beinahe fertig. 

Am 2. August wurde der Spatenstich für die Sanierung des Musikheimes Schwertberg gesetzt. Bereits am nächsten Tag rollten der Bagger und die Traktoren an, welche von den Musikern in Eigenleistung zur Verfügung gestellt wurden. Unter fachlicher Leitung von Baumeister Franz Eichinger errichteten die Musiker in der darauffolgenden Woche den Keller.  Urlaubstage geopfert„Viele Musiker und Musikerinnen opferten wertvolle Tage ihres Urlaubs, um beim Schalen des Kellers helfen zu können“, berichtet Obmann Johannes Schönböck und bedankt sich für die Einsatzbereitschaft. Nach nur einem Monat Bauzeit konnte so der Rohbau des Kellers fertig gestellt werden.  Grundzüge bereits erkennbarDes Weiteren wurde das bestehende Musikheim abgerissen und die neuen Außenwände und Zwischenwände errichtet, sodass nun die Grundzüge des neuen Musikheimes deutlich erkennbar sind. „Die Bauarbeiten schreiten gut voran“, zeigt sich auch Baumeister Eichinger zufrieden. In den kommenden Wochen soll die neue Dachkonstruktion montiert und der Rohbau fertig gestellt werden. Der Musikverein wird sich an den Kosten nicht nur mit Eigenmitteln beteiligen, sondern muss auch Bargeld einbringen.Musiker mit Bausteinaktion Um diese große finanzielle Belastung zu bewältigen, wurde eine Bausteinaktion ins Leben gerufen. „Jeder Spender nimmt automatisch bei einer Verlosung im Rahmen der Eröffnungsfeier teil. Ab einer Spende von 100 Euro wird der Name in eine Unterstützertafel eingraviert, welche außen am Musikheim befestigt wird“, erklärt Kapellmeister Erich Schöfl. Wer den Musikverein Schwertberg unterstützen möchte, kann dies mit einer Überweisung  auf das Konto 31302, bei der Raika Schwertberg, BLZ 34613, Kennwort „Bausteinaktion“, tun. Die Gleichenfeier findet übrigens am 21. September statt.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Baum stürzte auf fahrendes Auto

Baum stürzte auf fahrendes Auto

SAXEN. Vor etwa einer Stunde stürzte durch den starken Wind ein Baum auf ein fahrendes Auto. Die Feuerwehren Saxen und Reitberg wurden zur Unfallstelle gerufen. weiterlesen »

Frühschoppen FF Obernstrass

Frühschoppen FF Obernstrass

30. Juli 2017 Frühschoppen der FF Obernstrass weiterlesen »

Gartenfest FF Obernstrass

Gartenfest FF Obernstrass

Gartenfest FF Obernstrass Samstag, 29. Juli 2017 weiterlesen »

Kläranlage Lungitz erhält dritte Reinigungsstraße

Kläranlage Lungitz erhält dritte Reinigungsstraße

KATSDORF. Am 10. Juli erfolgte der feierliche Spatenstich für den Ausbau der Kläranlage Lungitz um ein weiteres Belebungs- sowie Nachklärbecken mit einem Bauvolumen von rund 2 Millionen Euro. Anwesend ... weiterlesen »

Causa VW: ohne Klage droht Verjährung

Causa VW: ohne Klage droht Verjährung

Wer die Medienlandschaft in Deutschland und Österreich in den letzten Wochen aufmerksam verfolgt hat, konnte nachlesen, dass es für Käufer eines vom Volkswagen-Skandal betroffenen Fahrzeuges nach Einbringung ... weiterlesen »

Neuer Steg über die Aist kurz vor Fertigstellung

Neuer Steg über die Aist kurz vor Fertigstellung

SCHWERTBERG. Nach 20 Monaten Vorarbeit ist es nun endlich so weit.  Im Süden der Marktgemeinde Schwertberg am Fuße des Dachsberges wird am Donnerstag, 20. Juli,  die 40 Meter lange, 2,5 Meter breite ... weiterlesen »

Tennis-Herren der Union Stein & Co Mauthausen steigen in die Bundesliga auf

Tennis-Herren der Union Stein & Co Mauthausen steigen in die Bundesliga auf

MAUTHAUSEN. Nicht nur im Tischtennis, wo das Team aus dem Donaumarkt seit Jahren fixer Bestandteil der 1. Bundesliga ist, sondern auch im Tennis gibt es künftig in Mauthausen Spitzensport auf dem aller ... weiterlesen »

Schnäppchen-Shopping in Perg

Schnäppchen-Shopping in Perg

PERG. Die Perger Kaufleute laden am Freitag, 28., und Samstag, 29. Juli 2017, ins Stadtzentrum zum Sommer-Schnäppchen-Shopping ein. Viele Handelsbetriebe bieten auf Wühltischen und Produkt-Ständern ... weiterlesen »


Wir trauern