Faschingskehraus in Seewalchen

Faschingskehraus in Seewalchen

August Gasselsberger, , 13.02.2018 19:44 Uhr

Lustiges Faschingstreiben mit Umzug und Faschingskehraus

Bereits zum 34. Mal veranstaltete die FF Seewalchen ihr buntes Faschingstreiben mit Umzug und anschliessendem Faschingkehraus im Feuerwehrhaus und im Zeltanbau.

An die 2000 Narren und Närrinnen tummelten sich am Faschingsdienstag im Ortszentrum von Seewalchen.

Wieder beteiligten sich an diesem lustigen Spektakel viele Gruppen und Vereine der Gemeinde am Attersee, wie die 2 Musikkapellen Seewalchen und Rosenau, die Tanten vom Kindergarten und auch einige geflüchtete Damen vom Altersheim, die FF Kematen mit einer Volkstanzgruppe, der MSC mit einem Gnadenhof, die Vöcklabrucker Schloßteufeln mit Bauer sucht Sau und viele andere Gruppen mehr.

Auch Bürgermeister Jonny Reiter mischte sich unters Narrenvolk und knipste mit seiner Kamera die vielen schönen Kostüme seiner Gemeindebürger.

Eine Besonderheit in Seewalchen ist neben dem familären Charakter, dass die meisten Zuschauer ebenfalls kostümiert sind und sich auf dem Rathausplatz zu einer grossen Partytime einfinden.

Nach dem Umzug gings dann noch für viele Zuschauer und Akteure weiter bis in die Nachtstunden um den kurzen Fasching für 2018 gebührend zu verabschieden.

 

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Basejumper nach missglückter Landung von Notarzthubschrauber gerettet

Basejumper nach missglückter Landung von Notarzthubschrauber gerettet

BEZIRK VÖCKLABRUCK. Vom Notarzthubschrauber musste ein 58-jähriger tschechischer Basejumper am 26. Mai gegen 12.30 Uhr gerettet werden, da er durch ungünstige Windverhältnisse Richtung ... weiterlesen »

Benzin statt Diesel getankt: PKW fing während der Fahrt Feuer

Benzin statt Diesel getankt: PKW fing während der Fahrt Feuer

BEZIRK VÖCKLABRUCK. Weil er Superbenzin anstelle von Diesel getankt hatte, fing der PKW eines 82-jährigen Deutschen am Vormittag des 26. Mai während der Fahrt Feuer. weiterlesen »

Muttertagskonzert

Muttertagskonzert

VÖCKLABRUCK. Der Stadtchor Liedertafel Vöcklabruck veranstaltete in der Landesmusikschule ein Muttertagskonzert; außer dem Chor wirkten mit: Veronika Kaiser/Sopran, Katharina Kreuz/Violine, ... weiterlesen »

Verdienstzeichen für drei Polizeikommandanten

Verdienstzeichen für drei Polizeikommandanten

BEZIRK VÖCKLABRUCK. Der Bundespräsident hat an die Kommandanten der Polizeiinspektionen Timelkam, Vöcklamarkt und Mondsee das Goldene Verdienstzeichen der Republik Österreich verliehen. ... weiterlesen »

Traditionsreicher Segelclub Union-Yacht-Club Attersee bringt sich auch bei Special Olympics ein

Traditionsreicher Segelclub Union-Yacht-Club Attersee bringt sich auch bei Special Olympics ein

ATTERSEE. Das Segel-Programm im Union-Yacht-Club Attersee ist auch in dieser Saison wieder herausfordernd. Ein absolutes Highlight heuer ist die Austragung des Segelbewerbes der Special Olympics Sommerspiele. ... weiterlesen »

Nicht nur Krimis bringen Spannung beim Festival Mörderischer Attersee

Nicht nur Krimis bringen Spannung beim Festival "Mörderischer Attersee"

ATTERSEE. Heuer läuft die Festival-Serie Mörderischer Attersee zum zwölften Mal. Und auch am Attersee gibt es eine bunte Mischung an lesenden Autoren, die nicht nur aus dem Genre des Krimis ... weiterlesen »

Offenes Kulturhaus ist die Geburtenstation für kulturelle Ideen und Kreativität in Vöcklabruck

Offenes Kulturhaus ist die Geburtenstation für kulturelle Ideen und Kreativität in Vöcklabruck

VÖCKLABRUCK. Wer sich in Vöcklabruck kulturell engagieren oder Ideen gemeinsam mit anderen umsetzen möchte, findet mit dem OKH Vöcklabruck die passende Anlaufstelle. Ob Konzerte, Workshops, ... weiterlesen »

Sportler auf dem Rad begeistern die Zuschauer mit waghalsigen Stunts

Sportler auf dem Rad begeistern die Zuschauer mit waghalsigen Stunts

VÖCKLABRUCK. Der World Cup findet am 7. und 8. Juli vor erwarteten 5000 Zuschauern in der Bezirksstadt statt: Im Rahmen dieses 4. Trial World Cups werden die 120 weltbesten Artisten auf zwei Rädern ... weiterlesen »


Wir trauern