Faschingskehraus in Seewalchen

Faschingskehraus in Seewalchen

August Gasselsberger, , 13.02.2018 19:44 Uhr

Lustiges Faschingstreiben mit Umzug und Faschingskehraus

Bereits zum 34. Mal veranstaltete die FF Seewalchen ihr buntes Faschingstreiben mit Umzug und anschliessendem Faschingkehraus im Feuerwehrhaus und im Zeltanbau.

An die 2000 Narren und Närrinnen tummelten sich am Faschingsdienstag im Ortszentrum von Seewalchen.

Wieder beteiligten sich an diesem lustigen Spektakel viele Gruppen und Vereine der Gemeinde am Attersee, wie die 2 Musikkapellen Seewalchen und Rosenau, die Tanten vom Kindergarten und auch einige geflüchtete Damen vom Altersheim, die FF Kematen mit einer Volkstanzgruppe, der MSC mit einem Gnadenhof, die Vöcklabrucker Schloßteufeln mit Bauer sucht Sau und viele andere Gruppen mehr.

Auch Bürgermeister Jonny Reiter mischte sich unters Narrenvolk und knipste mit seiner Kamera die vielen schönen Kostüme seiner Gemeindebürger.

Eine Besonderheit in Seewalchen ist neben dem familären Charakter, dass die meisten Zuschauer ebenfalls kostümiert sind und sich auf dem Rathausplatz zu einer grossen Partytime einfinden.

Nach dem Umzug gings dann noch für viele Zuschauer und Akteure weiter bis in die Nachtstunden um den kurzen Fasching für 2018 gebührend zu verabschieden.

 

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






HAK für Erwachsene – ein kostenloser Karrieresprung

HAK für Erwachsene – ein kostenloser Karrieresprung

Die Handelsakademie für Erwachsene ist ein Karriere-sprung, der nichts kostet. weiterlesen »

Härtestes Radrennen Europas startet

Härtestes Radrennen Europas startet

ST. GEORGEN. Heute Abend beginnt mit dem Start der beiden Solodamen Anna Bachmann aus Vorarlberg und Isabelle Pulver aus der Schweiz in St. Georgen im Attergau das Race Around Austria. Europas härtestes ... weiterlesen »

31. Lenzinger Markttage 2018

31. Lenzinger Markttage 2018

LENZING. Die Marktgemeinde Lenzing lädt zu den heurigen Markttagen ein! weiterlesen »

Platz 29 beim Wild Card Einsatz für Maximilian Kofler beim Österreich-Motorrad-GP

Platz 29 beim Wild Card Einsatz für Maximilian Kofler beim Österreich-Motorrad-GP

ATTNANG-P. Sturzfrei beendete der einzige rot-weiß-rote WM-Starter Maximilian Kofler seinen Wild Card Einsatz in der Moto3-Weltmeisterschaft beim eyetime Grand Prix von Österreich am Sonntag ... weiterlesen »

4.200 Pfadfinder aus 19 Ländern sind derzeit im Scout Camp in Berg im Attergau

4.200 Pfadfinder aus 19 Ländern sind derzeit im Scout Camp in Berg im Attergau

BERG/A. Noch bis Donnerstag, 16. August, läuft das 14. internationale Landeslager der OÖ Pfadfinder in Berg mit allen Pfadis aus Oberösterreich, vielen Teilnehmern aus allen neun Bundesländern ... weiterlesen »

Radfahrer kam von Wanderweg ab und stürzte kopfüber in Bachbett

Radfahrer kam von Wanderweg ab und stürzte kopfüber in Bachbett

MONDSEE. Ein 54-Jähriger aus dem Bezirk Vöcklabruck kam am 12. August um 17 Uhr mit seinem Citybike von einem abschüssigen Wanderweg ab und stürzte mit dem Kopf voran in die Zeller ... weiterlesen »

Peneder baut erneut in Bayern

Peneder baut erneut in Bayern

ATZBACH. Das Unternehmen Anlagenbau Oberland investiert rund 1 Million Euro in einen neuen Firmensitz im Gewerbegebiet Oberhausen (Oberbayern). Geplant und realisiert wird der Neubau inklusive Büro, ... weiterlesen »

Abatec erweitert Fertigungsportfolio mit Neuaufträgen

Abatec erweitert Fertigungsportfolio mit Neuaufträgen

REGAU. Mit seinen maßgeschneiderten Lösungen kann Abatec electronic solutions gleich in zwei neuen Branchen punkten und erweitert damit das Produktangebot. Der Elektronikspezialist holt für ... weiterlesen »


Wir trauern