Faschingskehraus in Seewalchen

Faschingskehraus in Seewalchen

August Gasselsberger, , 13.02.2018 19:44 Uhr

Lustiges Faschingstreiben mit Umzug und Faschingskehraus

Bereits zum 34. Mal veranstaltete die FF Seewalchen ihr buntes Faschingstreiben mit Umzug und anschliessendem Faschingkehraus im Feuerwehrhaus und im Zeltanbau.

An die 2000 Narren und Närrinnen tummelten sich am Faschingsdienstag im Ortszentrum von Seewalchen.

Wieder beteiligten sich an diesem lustigen Spektakel viele Gruppen und Vereine der Gemeinde am Attersee, wie die 2 Musikkapellen Seewalchen und Rosenau, die Tanten vom Kindergarten und auch einige geflüchtete Damen vom Altersheim, die FF Kematen mit einer Volkstanzgruppe, der MSC mit einem Gnadenhof, die Vöcklabrucker Schloßteufeln mit Bauer sucht Sau und viele andere Gruppen mehr.

Auch Bürgermeister Jonny Reiter mischte sich unters Narrenvolk und knipste mit seiner Kamera die vielen schönen Kostüme seiner Gemeindebürger.

Eine Besonderheit in Seewalchen ist neben dem familären Charakter, dass die meisten Zuschauer ebenfalls kostümiert sind und sich auf dem Rathausplatz zu einer grossen Partytime einfinden.

Nach dem Umzug gings dann noch für viele Zuschauer und Akteure weiter bis in die Nachtstunden um den kurzen Fasching für 2018 gebührend zu verabschieden.

 

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Luxusvilla mit Seeblick und weitere „römische Spuren“ am Attersee

Luxusvilla mit Seeblick und weitere „römische Spuren“ am Attersee

WEYREGG/ATTERSEE. Gemeinsam grenzenlos gestalten hinter diesem Leitsatz steht Interreg Österreich-Bayern – ein Förderprogramm der Europäischen Union. Mit dem Projekt ,Inwertsetzung der römischen ... weiterlesen »

200.000 Liter Gülle ausgelaufen: Stall und Felder in Lenzing geflutet

200.000 Liter Gülle ausgelaufen: Stall und Felder in Lenzing geflutet

BEZIRK VÖCKLABRUCK. Zwischen 12.30 und 15.30 Uhr am 17. Februar machten sich bislang unbekannte Täter am unversperrten Schieber der Güllegrube eines landwirtschaftlichen Anwesens in Lenzing zu schaffen; ... weiterlesen »

Weißwurstparty – eine andere Art der Gemeindeversammlung

Weißwurstparty – eine andere Art der Gemeindeversammlung

PUCHKIRCHEN. Ein Blick zum Stanglwirt hat genügt und die Gemeinde Puchkirchen hat die Bevölkerung zur Weißwurstparty geladen.  weiterlesen »

Zwei Schüler bei Unfall verletzt

Zwei Schüler bei Unfall verletzt

FRANKENBURG. Zwei Schüler, im Alter von sieben bzw. neun Jahren, wurden von einem Auto erfasst und verletzt. weiterlesen »

Zauberhafter Faschingsausklang

Zauberhafter Faschingsausklang

FRANKENBURG. Am Faschingsdienstag begeisterte der Zauberkünstler Josef Vogtenhuber aus Frankenmarkt die Schüler der NMS Frankenburg mit verblüffenden Tricks und Denksportaufgaben.  weiterlesen »

Verdächtige nach Einbruch festgenommen

Verdächtige nach Einbruch festgenommen

BEZIRK VÖCKLABRUCK/WELS. Zwei Litauer wurden bei der Fahndung nach einem von ihnen verübten Wohnhauseinbruch in Pichl bei Wels von Beamten der Polizeiinspektion Schwanenstadt festgenommen. Die beiden ... weiterlesen »

Comedy Hirten: Premiere für den guten Zweck in Schwanenstadt

Comedy Hirten: Premiere für den guten Zweck in Schwanenstadt

SCHWANENSTADT. Der Verein Tobi4Kids aus Schwanenstadt veranstaltet für die gute Sache einen Abend mit Lachgarantie: Die Comedy Hirten feieren zugunsten des Vereins ihre Oberösterreich-Premiere des neuen ... weiterlesen »

Frau nach Sturz geborgen

Frau nach Sturz geborgen

ATTNANG-PUCHHEIM. In den Nachmittagsstunden des Faschingsdienstags wurden die Einsatzkräfte der Feuerwehr Puchheim, der Rettung und der Polizei zu einer Personenrettung in die Maria Theresien Straße ... weiterlesen »


Wir trauern