VolksschulZentrum Seitenstetten bekommt zehn Klassen, eine Musikschule und einen Veranstaltungsbereich

VolksschulZentrum Seitenstetten bekommt zehn Klassen, eine Musikschule und einen Veranstaltungsbereich

Thomas Lettner Thomas Lettner, Tips Redaktion, 02.04.2019 11:05 Uhr

SEITENSTETTEN. Das neue VolksschulZentrum in Seitenstetten nimmt Gestalt an. Davon überzeugte sich auch Bildungslandesrätin Christiane Teschl-Hofmeister bei einer Baustellenbesichtigung.

Das gesamte Bauprojekt dauert zwei Jahre und gliedert sich in zwei Bauabschnitte. Im ersten Bauabschnitt, der bis September fertiggestellt wird, entsteht ein zweistöckiger Zubau mit vier Klassen sowie Lehrer- und Gruppenräumen. Die Schule verfügt darauf über insgesamt zehn Klassen für bis zu 200 Kinder. Bei Bedarf besteht noch die Möglichkeit, den Zubau Richtung BildungsZentrum St. Benedikt auf zwölf Klassen auszubauen.

Begrünte Fassade

Gleich nach der Fertigstellung des ersten Bauabschnitts wird mit dem zweiten Bauabschnitt begonnen. Dieser wird im Laufe des nächsten Jahres fertiggestellt. Die Klassenräume im Erdgeschoss bleiben bestehen und werden mit Verbindungstüren verbunden. Die Elektrotechnik wird saniert. Der Schulhof wird neu und barrierefrei gestaltet und das Niveau angehoben. Der Hof erhält einen Brunnen, der Eingangsbereich der Schule eine begrünte Fassade und ein begrüntes Dach. Die Direktion wird vom ersten Obergeschoss in den Eingangsbereich verlegt.

Veranstaltungsbereich für 400 Personen

Die Musikschule wird nach der Fertigstellung von der NMS in die neuen Räumlichkeiten im zweiten Obergeschoss übersiedeln. Die Musikschule enthält unter anderem einen Ballettsaal mit Spiegelwand, vier Gruppenräume und Lehrerräume. Im ersten Obergeschoss wird es zwei Gruppen für die Nachmittagsbetreuung geben. Der Turnsaal erhält einen Zubau mit einer Bühne. So entsteht ein Veranstaltungsbereich für bis zu 400 Menschen, der für Konzerte oder Veranstaltungen lokaler Vereine genutzt werden kann. Die Kosten für beide Bauabschnitte belaufen sich auf rund 4,5 Millionen Euro.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Das Mostviertel startet in die Radsaison

Das Mostviertel startet in die Radsaison

MOSTVIERTEL. Nach einer besonders schneereichen Wintersaison nehmen im Mostviertel wieder die Radfahrer Tempo auf. Die Feierlichkeiten zum Saisonstart finden an zwei Wochenenden und auf drei Radwegen ... weiterlesen »

Ertl feiert großes Fest für Friedensaktivist Stefan Matzenberger

Ertl feiert großes Fest für Friedensaktivist Stefan Matzenberger

ERTL. In Ertl findet am Sonntag, 5. Mai, anlässlich des 100. Geburtstages von Stefan Matzenberger – eines bedeutenden Sohnes der Gemeinde und Friedensstifters – ein großes Friedensfest ... weiterlesen »

Beschwerden wegen illegaler Autorennen in der Amstettner Waidhofnerstraße

Beschwerden wegen illegaler Autorennen in der Amstettner Waidhofnerstraße

AMSTETTEN. Die Waidhofnerstraße ist bei manchen Bürgern als Strecke für illegale Autorennen verschrien. Wir befragten Stadtwachekommandant Johann Hellinger dazu. weiterlesen »

Junge Akrobaten zeigen beim Kids Cup in der NMS Amstetten ihre Künste

Junge Akrobaten zeigen beim Kids Cup in der NMS Amstetten ihre Künste

AMSTETTEN. In der NMS Amstetten findet am Samstag, 27. April, ab 10 Uhr ein Sportakrobatik-Wettkampf, der unter dem Namen Kids Cup/First Step läuft, statt. weiterlesen »

St. Georgen am Ybbsfelde befragt Bürger zur Weiterentwicklung der Gemeinde

St. Georgen am Ybbsfelde befragt Bürger zur Weiterentwicklung der Gemeinde

ST. GEORGEN/YBBSFELDE. Im Rahmen des Programms Gemeinde21 der NÖ-Dorferneuerung sollen Einrichtungen und Services für Menschen aller Generationen, die in St. Georgen am Ybbsfelde angeboten werden, ... weiterlesen »

Jugendarbeitslosigkeit in den Bezirken Amstetten und Waidhofen/Ybbs gesunken

Jugendarbeitslosigkeit in den Bezirken Amstetten und Waidhofen/Ybbs gesunken

AMSTETTEN. Um dem Fachkräftemangel entgegenzuwirken, haben das Land NÖ, das AMS NÖ und der Europäische Sozialfonds eine Lehrlingsoffensive mit einem Volumen von 46 Millionen Euro gestartet. ... weiterlesen »

Neue Baugründe nahe des Ortskerns von Wolfsbach

Neue Baugründe nahe des Ortskerns von Wolfsbach

WOLFSBACH. Voll angelaufen sind bereits die Arbeiten zur Aufschließung der Baugründe Wimfeld. 22 neue Parzellen stehen dort in unmittelbarer Nähe des Ortskerns zur Verfügung. weiterlesen »

Spielen wie die Königlichen - die Real Madrid Fußballschule kommt nach Neuhofen/Ybbs

Spielen wie die Königlichen - die Real Madrid Fußballschule kommt nach Neuhofen/Ybbs

NEUHOFEN/YBBS. Der Nachwuchsleitung des FC Schlauberg Union Neuhofen/Ybbs ist es gelungen, vom 5. bis 9. August die Real Madrid Fußballschule nach Neuhofen/Ybbs zu holen. weiterlesen »


Wir trauern