Gemeinsame Initiative: Senftenberger Nahversorger setzen auf Mehrweg statt Plastik
13

Gemeinsame Initiative: Senftenberger Nahversorger setzen auf Mehrweg statt Plastik

Claudia  Brandt Claudia Brandt, Tips Redaktion, 06.12.2018 17:13 Uhr

SENFTENBERG. Bei den lokalen Nahversorgern gibt es ab sofort umweltfreundliche Einkaufstaschen mit Senftenberg-Logo.

Auf Initiative der Marktgemeinde hat sich ein Arbeitskreis mit den Wünschen der Bewohner und Kunden in Bezug auf die Nahversorgung beschäftigt. Bei einer Fragebogenaktion sind über 100 ausgefüllt retourniert worden. Einen ersten gemeinsamen, wichtigen Schritt setzen die Nahversorger zusammen mit der Gemeinde Senftenberg nun zur Verringerung von Einwegplastik. Dazu Gemeinderat Stefan Seif: „Es gibt bei uns ab sofort “Jute statt Plastik„-Taschen, die wir gerne zum Selbstkostenpreis von vier Euro weitergeben. Die Taschen sind noch im Dezember bei den Nahversorgern erhältlich.“

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Souveräne Erfolge: Die U12 der KEV Young Eagles siegt zweimal deutlich

Souveräne Erfolge: Die U12 der KEV Young Eagles siegt zweimal deutlich

Die U12 der KEV Young Eagles konnte die beiden letzten Spiele für sich entscheiden. Die U14 musste sich hingegen klar geschlagen geben. weiterlesen »

Branche sucht dringend Fachkräfte: Weinbauschule baut ihr Angebot aus

Branche sucht dringend Fachkräfte: Weinbauschule baut ihr Angebot aus

KREMS. Die Weinbauschule lud kürzlich zu einem Tag der offenen Tür und präsentierte Vertretern der Weinbranche ihre neuesten Produkte und Ausbildungsangebote. Mit diesen will man verstärkt ... weiterlesen »

Bemerkenswerte Leistung: Award für Unfallopfer Werner Rosenberger

Bemerkenswerte Leistung: Award für Unfallopfer Werner Rosenberger

ROHRENDORF. Unfallopfer Werner Rosenberger aus Rohrendorf wurde im Landhaus St. Pölten mit dem Back to Life-Award ausgezeichnet. weiterlesen »

Gemeinde erhält Hochwasserschutz

Gemeinde erhält Hochwasserschutz

AGGSBACH MARKT. Bund, Land und Gemeinde investieren gemeinsam 14,41 Millionen Euro in den Hochwasserschutz von Aggsbach Markt. Baubeginn ist nächstes Jahr. weiterlesen »

Wirbel um Fäkalien und Speisereste in der Donau

Wirbel um Fäkalien und Speisereste in der Donau

KREMS. Bewohner aus Stein sowie Politiker beklagen eine zunehmende Verschmutzung der Donau durch Fäkalien und Speisereste. Verantwortlich dafür sollen Kreuzfahrtschiffe sein, die ihre Abfälle ... weiterlesen »

Großprojekt: „Wiener Tor Center“ nimmt immer weiter Gestalt an

Großprojekt: „Wiener Tor Center“ nimmt immer weiter Gestalt an

KREMS. Der Rohbau des neuen Wiener Tor Center ist fertig. Vor wenigen Tagen kamen die Betreiber mit den beteiligten Baufirmen zur Gleichenfeier zusammen. Die Fertigstellung des 40 Millionen Euro Projekts ... weiterlesen »

Gemeinde eröffnet Topothek: Heimatgeschichte via Internet erleben

Gemeinde eröffnet Topothek: Heimatgeschichte via Internet erleben

RASTENFELD. Die Gemeinde hat vor wenigen Tagen ihre Topothek – ein digitales und öffentlich zugängliches Archiv im Internet– offiziell eröffnet. weiterlesen »

Lions-Club bietet beim Bücherflohmarkt viel Futter für Leseratten

Lions-Club bietet beim Bücherflohmarkt viel Futter für Leseratten

KREMS. Der Lions-Club hat seinen Advent-Bücherflohmarkt im Einkaufszentrum Steiner Tor eröffnet. weiterlesen »


Wir trauern