Rudenkirtag: Highlight des Faschings in Sierning

Rudenkirtag: Highlight des Faschings in Sierning

Angelika Mitterhauser Angelika Mitterhauser, Tips Redaktion, 08.02.2018 13:47 Uhr

SIERNING. Mit dem Rudentanz und dem Kirtag, einer Auto- und Landmaschinenausstellung sowie dem Faschingsausklang im Festzelt lockt das Weltkulturerbe Rudenkirtag am Faschingsdienstag, 13. Februar.

Seit 1732 gibt es den Rudenkirtag – jedes Jahr lockt er tausende Schau- und Kauflustige bzw. viele echte Volkstumsfreunde in die Marktgemeinde. Während es die Besucher in Scharen zum Rudentanz in das Landhotel Forsthof und in den neuen Rudensaal zieht, unterhalten sich andere an den unzähligen Kirtagsstandeln und Schaubuden. Vor allem für die Jungen und Junggebliebenen gibt es überdies im Festzelt vor dem Schloss eine Faschingsunterhaltung.

Deftige Gstanzl

Die Ruden prangern in den Sälen in lustigen Gstanzln singend und tanzend gesellschaftliche Zustände an oder erheitern mit den Hoppalas von Personen aus dem Ort, der Region und der hohen Politik. Je deftiger der Text, desto kräftiger erschallt der Applaus aus den dicht besetzten Zuhörerrängen. Dabei ist es durchaus eine Ehre, „angesungen“ zu werden – man ist ja wer – und für die Verspotteten ist es Pflicht, die Vortragenden zu einem Umtrunk einzuladen.

Programm

8.45 Uhr - Einzug mit der Trachtenkapelle Hilbern zur Gedenkmesse

9.00 Uhr - Kirtag in der Neustraße und am Kirchenplatz

- Ausstellung: Autos, Traktoren, Agrargeräte bei Bulla (Steyrer Straße)

10.00 Uhr - Rudentanz im Forsthof und Rudensaal

Im Festzelt:

13 Uhr - Festzelt (beheizt) öffnet

14.30 Uhr - Show Guad Drauf Plattler

15 Uhr - Livemusik Alpenland Gaudi

offenes Ende

 

Infos: www.sierning.com

www.rudentanz.jimdo.com

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Feiner Dixie-Sound mit Wein im Quenghof

Feiner Dixie-Sound mit Wein im Quenghof

STEYR. Für Liebhaber erlesener Weine und/oder feinen Südstaaten-Sounds bietet sich am Freitag, 25. Mai, ab 18.30 Uhr das perfekte Abendprogramm im Quenghof. weiterlesen »

Anhänger-Dieb durch aufmerksamen Lenker gefasst

Anhänger-Dieb durch aufmerksamen Lenker gefasst

STEYR/GARSTEN. Am Osterwochenende hatte ein 22-jähriger Steyrer in Garsten einen Anhänger entwendet, vor einigen Tagen wagte er damit eine Ausfahrt - und wurde überführt.     ... weiterlesen »

Denkmalschutz für Arbeiterbad

Denkmalschutz für Arbeiterbad

STEYR. Die Schwimmschule im Wehrgraben ist ein Erbe aus der Werndl-Zeit. Seit Mitte Mai amtiert ein neuer Vorstand. weiterlesen »

Aschacher Florianis verwöhnen mit Steckerlfisch und Co.

Aschacher Florianis verwöhnen mit Steckerlfisch und Co.

ASCHACH. Die Florianijünger veranstalten wieder ihren Grillabend, heuer am 30. Mai ab 18 Uhr. weiterlesen »

Autorenlesung: Humoriges im Garten

Autorenlesung: Humoriges im Garten

SCHIEDLBERG. Schbinnada boaddada dischlabua - der Innviertler Dialekt-Schriftsteller Hans Kumpfmüller, der in Hoch- und Tiefsprache schreibt, besucht am Sonntag, 27. Mai, um 17 Uhr den Barockgarten ... weiterlesen »

Röda-Doku im Star Movie: Jedem Dorf sein Underground

Röda-Doku im Star Movie: Jedem Dorf sein Underground

STEYR. Der gebürtige Steyrer und in Wien lebende Regisseur Jakob M. Kubizek (TV-Serie Ochs im Glas) erzählt mit einem neuen Film, wie das Kulturhaus Röda entstand. Eine Geschichte voller ... weiterlesen »

Der Grüffelo als Puppentheater in Sierning und Steyr

Der Grüffelo als Puppentheater in Sierning und Steyr

STEYR/SIERNING. Das Puppentheater Sperlich schlägt auf dem Steyrer Reithoffer-Areal (Pyrachstraße) und in Sierning auf der Wiese bei Happy Fit (Frauenhofenstraße 15) sein Zelt auf und ... weiterlesen »

Privatgärten gewähren Blick hinter den Zaun

Privatgärten gewähren Blick hinter den Zaun

STEYR/STEYR-LAND. In der Region öffnen wieder private Oasen ihre Tore für Gartenfreunde, etwa Brigitte Grafs Kleinod mitten in der Stadt. Auch Familie Messner in Dietach lädt wieder ein. ... weiterlesen »


Wir trauern