Kompletter Medaillensatz für Hartl

Kompletter Medaillensatz für Hartl

Robert Hofer Robert Hofer, Tips Redaktion, 08.03.2018 11:03 Uhr

SIERNING/STEYR. Claudia Hartl wird innerhalb von drei Jahren zum siebten Mal Weltmeisterin. Leonhard Wegmayr triumphiert bei den Junioren.

Skibob-Ass Claudia Hartl (SBU Linz) hat nahezu alles gewonnen – einzig die WM-Goldmedaille im Slalom fehlt noch in ihrer Sammlung. „Leider hat es wieder nicht geklappt. Jetzt muss ich weiterfahren“, schmunzelt die 25-jährige Sierningerin, die von der Weltmeisterschaft in Lenggries (Bayern) mit einem kompletten Medaillensatz heimkehrt.

Gold im Super-G

Zum Auftakt gewinnt sie hauchdünn vor Lisa Zaff (+0,08 Sekunden) Gold im Super-G. Nach dem ersten Slalomdurchgang liegt sie mit 1,5 Sekunden Vorsprung ebenfalls auf Titelkurs. „Ich war extrem nervös, habe mir selbst zu viel Druck gemacht“, sagt Hartl, die sich nach einem schweren Fehler im zweiten Lauf mit Bronze begnügen muss. Im Riesentorlauf fährt die Sierningerin zu Silber, in der Kombinationswertung belegt sie Rang drei. „Insgesamt bin ich etwas enttäuscht, weil mehr drinnen war, siebenfache Weltmeisterin klingt aber auch nicht schlecht“, so Hartl, die am Wochenende (9. bis 11. März) beim Weltcup-Finale am Nassfeld (Kärnten) startet.

Großes Steyrer Team

Der SBC Steyr ist in Lenggries mit acht Nachwuchssportlern vertreten und darf sich über acht Medaillen freuen. Leonhard Wegmayr holt bei den Junioren Gold im Riesentorlauf und Silber im Super G. In der selben Altersklasse überrascht Quereinsteigerin Valentina Gruber (17) mit einmal Silber und zweimal Bronze. Michael Mayrhofer, Enkel von Skibob-Pionier Karl, landet in der Schülerklasse dreimal auf Rang drei.

 

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Von Fahrbahn abgekommen: PKW-Lenker prallte gegen Telefonmast

Von Fahrbahn abgekommen: PKW-Lenker prallte gegen Telefonmast

BEZIRK STEYR-LAND. Aufgrund einer starken Bremsung kam ein 21-jähriger PKW-Lenker aus dem Bezirk Steyr-Land am 22. September gegen 7.50 Uhr auf dem Güterweg Rahofer von der Fahrbahn ab und prallte ... weiterlesen »

Hornbachner dirigiert Mozart-Oper

Hornbachner dirigiert Mozart-Oper

GROSSRAMING/STEYR. La Clemenza di Tito wird am Dienstag, 25. September, um 19 Uhr in gekürzter Fassung im Alten Theater gezeigt. weiterlesen »

Neuer Brunnen liefert 45 Liter Wasser pro Sekunde

Neuer Brunnen liefert 45 Liter Wasser pro Sekunde

GARSTEN. Die Kosten der neuen Anlage in Tinsting von 1,2 Millionen Euro teilen sich drei Gemeinden auf. weiterlesen »

Waizinger bei EM in Spanien

Waizinger bei EM in Spanien

DIETACH. Bis 23. September läuft die Tischtennis-Europameisterschaft in Alicante, Schiedsrichter Josef Waizinger ist hautnah dabei. weiterlesen »

Spur der Verwüstung - Zeugen gesucht

Spur der Verwüstung - Zeugen gesucht

KLEINRAMING. In der Nacht auf den 18. September wüteten bisher unbekannte Täter entlang der Kleinraminger Landesstraße, mehrere Autos wurden zum Teil schwer beschädigt. weiterlesen »

„Wir müssen uns gemeinsam befreien“

„Wir müssen uns gemeinsam befreien“

STEYR. Zweitligist Vorwärts trifft am Freitag auf den Tabellenzweiten aus Wattens (19.10 Uhr). weiterlesen »

Aufsteiger Bad Hall an der Tabellenspitze

Aufsteiger Bad Hall an der Tabellenspitze

REGION STEYR. Neuzeug kommt in Sierning vor 900 Zuschauern über ein 1:1 nicht hinaus und muss die Tabellenführung an Bad Hall abgeben. weiterlesen »

Anna Demmelmayr wird Gemeinderätin

Anna Demmelmayr wird Gemeinderätin

STEYR. Aus familiären Gründen legt Barbara Kapeller (36) ihr Gemeinderatsmandat zurück, für die SPÖ-Ortsgruppe Münichholz wird sie weiter aktiv bleiben. weiterlesen »


Wir trauern