Kompletter Medaillensatz für Hartl
15

Kompletter Medaillensatz für Hartl

Robert Hofer Robert Hofer, Tips Redaktion, 08.03.2018 11:03 Uhr

SIERNING/STEYR. Claudia Hartl wird innerhalb von drei Jahren zum siebten Mal Weltmeisterin. Leonhard Wegmayr triumphiert bei den Junioren.

Skibob-Ass Claudia Hartl (SBU Linz) hat nahezu alles gewonnen – einzig die WM-Goldmedaille im Slalom fehlt noch in ihrer Sammlung. „Leider hat es wieder nicht geklappt. Jetzt muss ich weiterfahren“, schmunzelt die 25-jährige Sierningerin, die von der Weltmeisterschaft in Lenggries (Bayern) mit einem kompletten Medaillensatz heimkehrt.

Gold im Super-G

Zum Auftakt gewinnt sie hauchdünn vor Lisa Zaff (+0,08 Sekunden) Gold im Super-G. Nach dem ersten Slalomdurchgang liegt sie mit 1,5 Sekunden Vorsprung ebenfalls auf Titelkurs. „Ich war extrem nervös, habe mir selbst zu viel Druck gemacht“, sagt Hartl, die sich nach einem schweren Fehler im zweiten Lauf mit Bronze begnügen muss. Im Riesentorlauf fährt die Sierningerin zu Silber, in der Kombinationswertung belegt sie Rang drei. „Insgesamt bin ich etwas enttäuscht, weil mehr drinnen war, siebenfache Weltmeisterin klingt aber auch nicht schlecht“, so Hartl, die am Wochenende (9. bis 11. März) beim Weltcup-Finale am Nassfeld (Kärnten) startet.

Großes Steyrer Team

Der SBC Steyr ist in Lenggries mit acht Nachwuchssportlern vertreten und darf sich über acht Medaillen freuen. Leonhard Wegmayr holt bei den Junioren Gold im Riesentorlauf und Silber im Super G. In der selben Altersklasse überrascht Quereinsteigerin Valentina Gruber (17) mit einmal Silber und zweimal Bronze. Michael Mayrhofer, Enkel von Skibob-Pionier Karl, landet in der Schülerklasse dreimal auf Rang drei.

 

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Rotes Kreuz in Steyr Stadt und Land sucht Zivildiener

Rotes Kreuz in Steyr Stadt und Land sucht Zivildiener

REGION STEYR. Jedes Jahr absolvieren mehr als 670 junge Menschen ihren Zivildienst im OÖ. Roten Kreuz. Die RK-Dienststellen in und um Steyr sind derzeit auf der Suche. weiterlesen »

zwo3wir singen in vanillekipferlgrün

zwo3wir singen in "vanillekipferlgrün"

STEYR. Diesen Herbst ist ihr neues Album purpurblau auf den Markt gekommen. Jetzt, da es wieder auf Weihnachten zugeht, ändern auch die fünf Stimmen des Mostviertler Vokalensembles zwo3wir wieder ... weiterlesen »

Regionale Botschafter: Gemeinden pflegen Kontakt zu jungen Multilokalen

Regionale Botschafter: Gemeinden pflegen Kontakt zu jungen "Multilokalen"

REGION STEYR. In einem Agenda 21-Themennetzwerk wollen die Gemeinden Großraming, Maria Neustift und Steinbach mehr über junge Menschen erfahren, die aus unterschiedlichen Gründen an mehreren ... weiterlesen »

Tag der Kinder im Postamt Christkindl

Tag der Kinder im Postamt Christkindl

STEYR. Zum fünften Mal findet am Freitag, 14. Dezember, der Tag der Kinder im Postamt Christkindl statt (10–18 Uhr). weiterlesen »

Adventpfad: Neuzeuger Dorfadvent

Adventpfad: Neuzeuger Dorfadvent

SIERNING. Der Neuzeuger Adventpfad und musikalische Darbietungen locken beim Neuzeuger Dorfadvent 2018. Er findet am Samstag, 15. Dezember, von 13 bis 18 Uhr und am Sonntag, 16. Dezember, von 10 bis 17 ... weiterlesen »

Schneepflug braucht Hilfe von der Feuerwehr

Schneepflug braucht Hilfe von der Feuerwehr

ASCHACH/STEYR. In der Nacht auf Donnerstag blieb ein Winterdienstfahrzeug in einer Spitzkehre hängen. Der Technische Zug der Feuerwehr Steyr rückte um 2.30 Uhr aus. weiterlesen »

Steyrs Krankenkasse auf dem Prüfstand

Steyrs Krankenkasse auf dem Prüfstand

STEYR. Neos-Gemeinderat Pit Freisais kritisiert die stadteigene Krankenkasse KFA Steyr scharf. Nun prüft der Bundesrechnungshof. weiterlesen »

Deutlicher Finanzüberschuss in Sierning

Deutlicher Finanzüberschuss in Sierning

SIERNING. Bürgermeister Manfred Kalchmair und sein Vize Helmut Reiterer (beide SPÖ) präsentierten den Entwurf für das Gemeindebudget 2019. weiterlesen »


Wir trauern