Bergrettung nach Schneeschuhwanderung auf Wurzeralm

Bergrettung nach Schneeschuhwanderung auf Wurzeralm

David Ramaseder David Ramaseder, Tips Redaktion, 11.02.2019 21:20 Uhr

SPITAL AM PYHRN. Zwei Frauen mussten aus alpiner Notlage gerettet werden. 

Zwei 30-jährige Frauen, eine aus Wien und die andere aus dem Bezirk Melk, unternahmen am 11. Februar, gegen 10 Uhr im Schigebiet Wurzeralm ohne entsprechende Ausrüstung, bei Schneefall, starkem Wind und aufgrund Nebels schlechter Sicht, eine Schneeschuhwanderung auf den sogenannten Stubwieswipfel. Nach circa zwei Stunden verloren sie aufgrund der Witterung die Orientierung und sie alarmierten per Notruf den Bergrettungsdienst (BRD).

Glimpflich ausgegangen

Acht Mann des BRD Spital am Pyhrn konnten rasch in das Einsatzgebiet gebracht werden und ein Alpinpolizist, welcher sich zeitgleich im Schigebiet Wurzeralm aufhielt, übernahm die weitere Koordination. Schlussendlich konnten die verirrten Schneeschuhwanderinnen gegen 13.30 Uhr auf einer Seehöhe von 1700 Meter kurz unterhalb des Gipfels des Stubwieswipfel angetroffen werden. Die Frauen wurden sicher in das Schigebiet zurück gebracht, sie erlitten leichte Unterkühlung.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Badminton: 6:2-Erfolg für Union Kirchdorf gegen Windischgarsten

Badminton: 6:2-Erfolg für Union Kirchdorf gegen Windischgarsten

KIRCHDORF. Die Badminton-Spieler der Union Kirchdorf haben in der siebten Runde der 2. Landesliga Süd einen souveränen 6:2-Erfolg gegen die Union Windischgarsten 2 eingefahren. weiterlesen »

„Internationaler Fassdaubenlauf“ in Micheldorf

„Internationaler Fassdaubenlauf“ in Micheldorf

MICHELDORF. Seit über 25 Jahren organisiert der Sparverein Altpernstein in der Marktgemeinde Micheldorf alle zwei Jahre einen Nostalgie-Schilauf auf Fassdauben von alten Mostfässern, versehen ... weiterlesen »

Medaillenregen für den SV Ottsdorf bei der Bezirksmeisterschaft der Sportschützen

Medaillenregen für den SV Ottsdorf bei der Bezirksmeisterschaft der Sportschützen

MICHELDORF. Grund zur Freude hatte der SV Ottsdorf bei der alljährlichen Bezirksmeisterschaft der Sportschützen, die heuer im Schützenheim des SV Ottsdorf abgehalten wurde. weiterlesen »

Eisstockturnier zum Gedenken an Kurt Kirchweger in Grünburg

Eisstockturnier zum Gedenken an Kurt Kirchweger in Grünburg

GRÜNBURG. Einem spannenden Wettkampf stellten sich 14 Moarschaften zu je fünf Personen anlässlich des achten Kirchi-Gedenk-Eisstockturniers beim Moar im Baumgarten. weiterlesen »

Buntes Faschingstreiben mit Luftballonstart in Grünburg

Buntes Faschingstreiben mit Luftballonstart in Grünburg

GRÜNBURG. Die fünfte Jahreszeit wird in Grünburg am Sonntag, dem 24. Februar, ab 14 Uhr mit dem Kinderfasching eingeleitet. weiterlesen »

SPÖ Micheldorf unterstützt Regionalität im Dorfladen

SPÖ Micheldorf unterstützt Regionalität im Dorfladen

Die SPÖ Micheldorf informierte am Samstag dem 16. Februar vor dem neuen Dorfladen über die Wichtigkeit regionaler Produkte. Verteilt wurden Bioäpfel in Zellulosebeutel.   weiterlesen »

Land OÖ stockt Mittel für Güterwege auf

Land OÖ stockt Mittel für Güterwege auf

BEZIRK. Das Land Oberösterreich hat Budgetmittel in Höhe von 2,7 Millionen Euro für den Wege-Erhaltungsverband Eisenwurzen zur Verfügung gestellt. weiterlesen »

Musikverein Steyrling sammelt für großen Musiflohmarkt

Musikverein Steyrling sammelt für großen Musiflohmarkt

KLAUS. Der Musikverein Steyrling sammelt ab sofort wieder Flohmarkttaugliches für seinen Musiflohmarkt von 27. bis 28. April beim Bauhof in Steyrling. weiterlesen »


Wir trauern