Gefahr für Kindergartenkinder in Frauenhofen durch streunende Hunde

Gefahr für Kindergartenkinder in Frauenhofen durch streunende Hunde

Robert Porod, Leserartikel, 12.01.2019 14:28 Uhr

-

Seit 2017 beschäftigt das Problem die hierorts lebenden Bürger,seit 2017 beschäftigt diese Problematik Gemeinde, Bezirkshauptmannschaft sowie Gericht.

Seit einem Jahr fehlen den Gemeindebürgern fundierte Information zum aktuellen Sachverhalt.Der letzte SPÖ Dringlichkeitsantrag zu dieser Sorge  wurde mit den Stimmen der ÖVP nicht zugelassen.

Unmittelbar nach Verlesung des Antrages durch den Bürgermeister hatte sich sogar die Vizebürgermeisterin vor der Abstimmung der Zulassung als Tagesordnungspunkt erlaubt die Frage als auch gleich Antwort in den Raum zu stellen:„ist den in Frauenhofen eine Gefährdung durch streunende Hunde bekannt“,diese Fragestellung wurde ihrerseits im gleichem Atemzug mit den Worten ergänzt „ich sehe keine Dringlichkeit und Notwendigkeit für die Zulassung“ des eingebrachten Antrages.

Die SPÖ sieht kein „ehrliches MITEINANDER“ so wie die ÖVP dies ständig darstellt. Die SPÖ ladet die Vizebürgermeisterin ein, endlich den Fokus auf grundlegende Bürgersorgen zu richten. 

Am Mittwoch den 9. Jänner 19 wurde unmittelbar im nahen Bereich des Frauenhofner Kindergarten der bekannte streunende Hund gesichtet. Besorgte Eltern haben den Vorfall gemeldet. Seitens der Gemeinde wurde zum aktuellen Anlass auch die Behörde, Polizei eingeschaltet.

Die Nachfrage des SPÖ Gemeinderates Robert Porod bei der  Kindergartenleitung bestätigte die gefahrvolle Situation.Bevor die Kindergartenkinder nun in den angrenzenden umzäunten Spielplatz hinausgehen wird kontrolliert.Spaziergänge zur nahegelegenen Volksschule werden dzt. nicht durchgeführt, diese könnten zur Gefahr werden.

Es darf nicht sein, dass unsere Kinder ständig der Gefahr einer Bissverletzung ausgesetzt sind!Die SPÖ bleibt dran, wir informieren und klären auf. 

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Altenburger Musik Akademie 2019

Altenburger Musik Akademie 2019

Altenburger Musik Akademie 2019. Meisterkurse, Hobbykurse und Konzerte im Stift Altenburg. Von 14.7. bis 28.7. 2019. Anmeldung unter ama.musique.at.  weiterlesen »

NÖGKK lädt zum Vortrag rund um das richtige Einkaufen

NÖGKK lädt zum Vortrag rund um das "richtige Einkaufen"

GÖPFRITZ/WILD. Im kostenlosen Vortrag der NÖ Gebietskrankenkasse (NÖGKK) am 21. März (18.30 Uhr, Sitzungssaal der Marktgemeinde Göpfritz an der Wild) gibt Ernährungswissenschaftlerin ... weiterlesen »

Alphalauf: „Gefühl wie auf Wolken zu schweben“

Alphalauf: „Gefühl wie auf Wolken zu schweben“

ROITEN. Sich leicht, losgelöst und voller Tatendrang fühlen - und das nach dem Laufen? Ja, das ist möglich, meint Claudia Neulinger. Sie ist zertifizierter Alphalauf-Coach. Eine junge Sportart, ... weiterlesen »

Suppenessen für einen guten Zweck in Zwettl

Suppenessen für einen guten Zweck in Zwettl

ZWETTL. Die weiterführenden Schulen der Franziskanerinnen Amstetten laden zum traditionellen Fastensuppenessen ein. Gegen eine Spende für ein Albanien-Projekt der Caritas Auslandshilfe wird ein ... weiterlesen »

Virtual Reality: Waldviertel Akademie lädt zu einem Blick in die Zukunft nach Echsenbach

"Virtual Reality": Waldviertel Akademie lädt zu einem Blick in die Zukunft nach Echsenbach

ECHSENBACH. Virtuelle Realität, Augmented Reality oder 360 Grad-Videos – am Dienstag, 19. März stehen diese Schlagwörter im Mittelpunkt eines zukunftsträchtigen Vortrages bei ... weiterlesen »

Neptun Wasserpreis 2019 vergeben: Privatbrauerei Zwettl als Partner der Kunstkategorie

Neptun Wasserpreis 2019 vergeben: Privatbrauerei Zwettl als Partner der Kunstkategorie

ZWETTL. Die Privatbrauerei Zwettl ist Partner des Neptun Wasserpreises, der vom Bundesministerium für Nachhaltigkeit und Tourismus sowie weiteren Partnern getragen wird. weiterlesen »

Lukas Karl ist neuer Vorsitzender der Jungen Wirtschaft Zwettl

Lukas Karl ist neuer Vorsitzender der Jungen Wirtschaft Zwettl

BEZIRK ZWETTL.  Die Junge Wirtschaft (JW) hat seit Anfang März einen neuen Bezirksvorsitzenden: Lukas Karl. Ihm zur Seite stehen als Stellvertreter Martin Hahn aus Grafenschlag und Andreas Reiter ... weiterlesen »

Ciro de Luca verriet Zwettler Schülern die Mimik-Geheimnisse mancher Stars

Ciro de Luca verriet Zwettler Schülern die Mimik-Geheimnisse mancher Stars

ZWETTL. Cooler Stundenplan für die 68 Schüler der Privaten Neuen Mittelschule Zwettl des Trägervereins der Franziskanerinnen Amstetten: das AK YOUNG-Jugendtheater war vor Ort und Herr Professor ... weiterlesen »


Wir trauern