Frontalzusammenstoß in St. Florian am Inn - Florianis rückten zu Aufräumarbeiten aus

Frontalzusammenstoß in St. Florian am Inn - Florianis rückten zu Aufräumarbeiten aus

Elena Auinger Elena Auinger, Tips Redaktion, 07.02.2018 07:53 Uhr

ST. FLORIAN/INN. Die Freiwillige Feuerwehr St. Florian am Inn wurde am Dienstag, 6. Februar zur Mittagszeit zu Aufräumarbeiten Höhe EV Group nach einem Verkehrsunfall alarmiert.

Nach einem Frontalzusammenstoß zweier PKW´s wurde einer der beiden gegen den Zaun der angrenzenden Firma geschleudert der andere kam am Abbiegestreifen zu stehen. Glückicherweise wurde keiner der Lenker im Fahrzeug eingeklemmt. Die beiden konnten durch die Rettung in das LKH Schärding eingeliefert werden. Währenddessen wurde durch die Polizei eine Einbahnregelung eingerichtet. Nach Freigabe konnte mit den Aufräumarbeiten begonnen werden. Austretende Flüssigkeiten wurden gebunden, die Straße gesäubert und die Fahrzeuge für den Abtransport durch ein Abschleppunternehmen bereitgestellt. Nach Absprache mit der Polizei konnte nach 45 Minuten wieder eingerückt werden.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Junge Diersbacherin prallte mit PKW gegen Böschungsmauer

Junge Diersbacherin prallte mit PKW gegen Böschungsmauer

DIERSBACH. Aufgrund der winterlichen Fahrbahnverhältnisse geriet eine 20-Jährige aus Diersbach am frühen Morgen des 16. Februar mit ihrem PKW ins Schleudern und prallte gegen eine Böschungsmauer. weiterlesen »

23-jähriger Rainbacher kam mit seinem Auto ins Schleudern und stürzte eine Böschung hinab

23-jähriger Rainbacher kam mit seinem Auto ins Schleudern und stürzte eine Böschung hinab

KOPFING/RAINBACH. Vermutlich aufgrund der winterlichen Fahrverhältnisse verlor heute Früh ein Rainbacher die Kontrolle über sein Fahrzeug und stürzte eine bewaldete Böschung hinab. weiterlesen »

Andorfer Volkstanzgruppe: Von der Jahreshauptversammlung auf die Theaterbühne

Andorfer Volkstanzgruppe: Von der Jahreshauptversammlung auf die Theaterbühne

ANDORF. Nach der Jahreshauptversammlung gehts für die Mitglieder der Pramtaler Volkstanzgruppe auf die Bühne. Der Teufel liest auch Kleinanzeigen lautet der Titel des heurigen Theaterstücks. weiterlesen »

Musikalische Essenzen von Barock bis A-cappella-Pop in Brunnenthal

Musikalische Essenzen von Barock bis A-cappella-Pop in Brunnenthal

BRUNNENTHAL. Kulturell hat die Gemeinde Brunnenthal sehr viel zu bieten. Brunnenthal ist eines der kulturellen Zentren im Bezirk mit vielfältigen musikalischen Angeboten, freut sich Bürgermeister Roland ... weiterlesen »

Für das Künstlerehepaar Riedl ist Brunnenthal zum Zuhause und Lebensmittelpunkt geworden

Für das Künstlerehepaar Riedl ist Brunnenthal zum Zuhause und Lebensmittelpunkt geworden

BRUNNENTHAL. Alois und Annerose Riedl leben seit rund 40 Jahren in Brunnenthal. Für das Künstlerehepaar ist der Ort zu einem Zuhause und zum Lebensmittelpunkt geworden. Hier leben, wohnen und arbeiten ... weiterlesen »

Kurhaus sucht Bauern für noch mehr Lokalkolorit in der Schärdinger Kurhaus-Küche

"Kurhaus sucht Bauern" für noch mehr Lokalkolorit in der Schärdinger Kurhaus-Küche

SCHÄRDING. Bei uns sucht nicht der Bauer eine Frau, bei uns heißt's Kurhaus sucht Bauern, erzählt Direktor Harald Schopf vom neuesten Projekt im Kurhaus Schärding. Fest davon überzeugt, dass die Feldfrüchte ... weiterlesen »

Baumgartner Bier mit vier Goldmedaillen ausgezeichnet

Baumgartner Bier mit vier Goldmedaillen ausgezeichnet

SCHÄRDING. Baumgartner Bier kann erneut mit einer Qualitätsauszeichnung auf höchstem Niveau punkten. Die internationale Qualitätsprüfung DLG zeichnet, nach erstmaliger Teilnahme, auf Anhieb vier Baumgartner ... weiterlesen »

Jungmusikerleistungsabzeichen für Nachwuchs der Musikkapelle Suben

Jungmusikerleistungsabzeichen für Nachwuchs der Musikkapelle Suben

SUBEN. Bei der diesjährigen Verleihung der Jungmusikerleistungsabzeichen des Oberösterreichischen Blasmusikverbandes im Riedauer Pramtalsaal konnte die Musikkapelle Suben stolz auf ihren Musikernachwuchs ... weiterlesen »


Wir trauern