Ein heiteres wie auch spannendes Konzert mit der Gartenfee Tassila für die ganze Familie

Ein heiteres wie auch spannendes Konzert mit der Gartenfee Tassila für die ganze Familie

Rafael Haslauer Rafael Haslauer, Tips Redaktion, 13.06.2018 10:16 Uhr

ST. FLORIAN. Im Rahmen der OÖ. Stiftskonzuerte findet am 1. Juli um 15 Uhr das Familienkonzert unter dem Titel „Tassila wach auf“ im Barocken Gartensaal des Stiftes St. Florian statt.

Die Gartenfee Tassila wird von Tag zu Tag müder und findet keine Kraft mehr, ihre Pflanzen zu betreuen. Was ist nur passiert? Zusammen mit drei Musikern beschließen die Blumen in ihrem Garten die Müdigkeit ihrer Gartenfee wegzuzaubern. Und tatsächlich: Sie wird immer wieder munter, wäre da nicht plötzlich … Kann ein Zauberspruch die Pflanzen und ihre Fee retten? Die Hilfsaktion des Trios gelingt natürlich leichter, wenn viele mitmachen – daher auch die Einladung an die gesamte Familie, dieses lustig-duftende Konzert gemeinsam zu erleben. Denn welche Eltern (waren noch nie müde und) haben sich noch nie eine Gartenfee gewünscht?

Einzelpreis: € 12.-

Jugendpass (für alle 16 OÖ. Stiftskonzerte 2018): € 16.-

Gruppentarife nach Vereinbarung

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






PV Winterwanderung in Kronstorf

PV Winterwanderung in Kronstorf

Wanderung des PV Kronstorf-Hargelsberg in Winkling weiterlesen »

ASKÖ JUDO Kronstorf beim Turnier in Steyr

ASKÖ JUDO Kronstorf beim Turnier in Steyr

August Schölmbauer Weiß Gurt und Kyu Gedenkturnier in Steyr weiterlesen »

Zahlreiche Bücher stehen in der neuen Bücherei zum Schmökern bereit

Zahlreiche Bücher stehen in der neuen Bücherei zum Schmökern bereit

ENNSDORF. Beim Tag der offenen Tür in der neuen Ennsdorfer Bücherei in der Eulenstraße warteten Kaffee, Kuchen und unzähligen Büchern auf die Besucher. weiterlesen »

Ennser Firma Eisenbeiss führt Lehrlinge mit Antrieb zum Erfolg

Ennser Firma Eisenbeiss führt Lehrlinge mit Antrieb zum Erfolg

ENNS. Eisenbeiss konzentriert sich auf die Entwicklung und Herstellung von Hochleistungsgetrieben und ist mit einer Exportquote von 98 Prozent auf allen bedeutenden Märkten der Welt tätig. weiterlesen »

Gebet mit Olympia-Seelsorger ein voller Erfolg

Gebet mit Olympia-Seelsorger ein voller Erfolg

ST. VALENTIN. Die Organisatoren des ersten Taizegebet im neuen Jahr 2019 standen vor einem eher erfreulichen Problem: Der Meditationsraum im Pfarrheim St. Valentin war für diesen Gebetsabend ... weiterlesen »

Supervolley Enns holt vier Punkte aus zwei Spielen

Supervolley Enns holt vier Punkte aus zwei Spielen

ENNS. Vergangenes Wochenende standen gleich zwei Auswärtsspiele für Supervolley OÖ auf dem Programm, aus denen wichtige vier Punkte mitgenommen werden konnten. weiterlesen »

Ennser Alpenverein sucht helfende Hände

Ennser Alpenverein sucht helfende Hände

ENNS. Der Ennser Alpenverein sucht Helfer für einen freiwilligen Arbeitseinsatz zum Schneeschaufeln rund um die Gablonzer Hütte am Samstag, 26. Jänner 2019. weiterlesen »

Vorbereitungen für Fischwanderhilfe am Kraftwerk Abwinden-Asten

Vorbereitungen für Fischwanderhilfe am Kraftwerk Abwinden-Asten

ASTEN. Das Donaukraftwerk Abwinden-Asten wird als drittes Wasserkraftwerk an der Donau in Oberösterreich barrierefrei. weiterlesen »


Wir trauern