Ministerin Bogner-Strauß würdigte St.Georgener Engagement um europäisches Solidaritätsbewusstsein

Ministerin Bogner-Strauß würdigte St.Georgener Engagement um europäisches Solidaritätsbewusstsein

Markus Hochgatterer Markus Hochgatterer, Tips Redaktion, 08.11.2018 20:50 Uhr

ST.GEORGEN AM WALDE. Am 7. November wurden im Rahmen eines feierlichen Festaktes in Wien in vier Kategorien jeweils fünf Anerkennungspreise durch Bundesministerin Juliane Bogner-Strauß vergeben.
 
 
 

Unter den insgesamt 153 eingereichten Projekte wurde die  Marktgemeinde St. Georgen am Walde in der Kategorie „Europäische Initiativen“ für das Projekt „Vereintes Europa - Grenzenlose Solidarität“ ausgezeichnet.

Jugendaustausch als jährlicher Fixpunkt

„Linden grüßt Linden“ – unter diesem Motto findet seit mittlerweile 35 Jahren ein jährlicher Jugendaustausch im Rahmen einer Partnerschaft zwischen Städten in Deutschland, den Niederlanden, Belgien, Frankreich, Spanien und Österreich statt. Ziel dieses Jugendaustausches ist die Bildung eines europäischen Solidaritätsbewusstseins. Im Jahr 2017 arbeiteten 60 Jugendliche aus den Partnerstädten gemeinsam mit jugendlichen Asylwerbern zum Thema „United Europe – Solidarity across borders“. Zentrale Aspekte dieses Treffens waren die Vermittlung der Geschichte und Gegenwart Österreichs sowie der kulturelle Austausch untereinander.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Imker mit Leib und Seele feierte runden Geburtstag

Imker mit Leib und Seele feierte runden Geburtstag

WALDHHAUSEN. Seinen 80. Geburtstag feierte kürzlich der Waldhausener Imker Franz Aigner.  weiterlesen »

Motorradlenker bei Unfall über Auto geschleudert

Motorradlenker bei Unfall über Auto geschleudert

MAUTHAUSEN. Ein Motorradlenker wurde gestern Abend bei einem Unfall in Mauthausen über ein Auto geschleudert. weiterlesen »

Literarische Mörderjagd bei der vierten Perger Kriminacht

Literarische Mörderjagd bei der vierten Perger Kriminacht

PERG. Im Kriegergut wird bald gemordet. Denn die Autoren Herbert Dutzler, Harald Hohensinner und Edith Kneifl gehen auf literarische Mörderjagd und verwandeln die Gärtnerei bei der vierten Perger ... weiterlesen »

Regionales Superfood aus dem ehemaligen Mostkeller: Landwirte-Paar verwöhnt mit Bio-Austernpilzen Feinschmecker

Regionales Superfood aus dem ehemaligen Mostkeller: Landwirte-Paar verwöhnt mit Bio-Austernpilzen Feinschmecker

ST.GEORGEN AN DER GUSEN. Auch wenn man es zu dieser Jahreszeit noch nicht erwarten würde, findet im Mühlviertel bereits die erste Pilzernte statt. Möglich machte dies ein findiges Landwirte-Paar. ... weiterlesen »

Neu eröffneter Lehrpfad ermöglicht Einblicke in die Welt der Bienen und Imker

Neu eröffneter Lehrpfad ermöglicht Einblicke in die Welt der Bienen und Imker

SCHWERTBERG. Im Rahmen der traditionellen Ostereiersuche wurde am Ostermontag der neue Bienenlehrpfad der Marktgemeinde Schwertberg eröffnet. weiterlesen »

Afghanischer Asylwerber attackierte und verletzte Mitbewohner mit Messer

Afghanischer Asylwerber attackierte und verletzte Mitbewohner mit Messer

NAARN. Ein 23-jähriger Asylwerber aus Afghanistan steht im Verdacht, am 22. April gegen 5:15 Uhr zwei Mitbewohner des Asylquartiers in Naarn mit einem Messer attackiert und verletzt zu haben.  ... weiterlesen »

Greisinger-Trophy: Nationale Faustball-Elite misst sich bei Vorbereitungsturnier wieder mit internationalen Top-Teams

Greisinger-Trophy: Nationale Faustball-Elite misst sich bei Vorbereitungsturnier wieder mit internationalen Top-Teams

MÜNZBACH. Mit einem hochkarätigen Teilnehmerfeld beginnt in Münzbach am Samstag, 27. April, die Feldsaison im Faustball. Im Rahmen der IFA-Fistball-World-Tour werden sich 45 Spitzenteams ... weiterlesen »

Interessante religiöse Exponate bei Osterausstellung im Pfarrhof Ried in der Riedmark

Interessante religiöse Exponate bei Osterausstellung im Pfarrhof Ried in der Riedmark

Einzigartige religiöse Artefakte zeigt die Osterausstellung noch bis Ostermontag, 22.4.2019 im Pfarrheim in Ried in der Riedmark.Richard Wahl und ich sammeln schon Jahrzehnte interessante Stücke ... weiterlesen »


Wir trauern