Nationalsratskandidatin startet Aktion „Sabine arbeitet mit“

Carina Panholzer Carina Panholzer, Tips Redaktion, 13.09.2017 15:13 Uhr

ST. GEORGEN/GUSEN. Am Perger Equal Pay Day startete Nationalsratskandidatin Sabine Schatz mit ihrer Aktion „Sabine arbeitet mit“ und besuchte das Seniorenwohn- und pflegeheim St. Georgen an der Gusen.

„Heute durfte ich einen Vormittag in der Pflege im Seniorenwohn- und pflegeheim St. Georgen an der Gusen mitarbeiten. Das war eine ganz neue Erfahrung für mich und ich freue mich, dass ich die Gelegenheit bekommen habe, mit den Kolleginnen, allen voran unserer Kandidatin Victoria Belsö, mitzuarbeiten“, erzählt die Perger SPÖ-Spitzenkandidatin Sabine Schatz. „Ich konnte mich davon überzeugen, mit wie viel Engagement, Fürsorge und Geduld hier gearbeitet wird und kann den Kolleginnen nur höchsten Respekt für ihre wertvolle Arbeit zollen.“

 

„Pflegearbeit aufwerten und besser entlohnen“

Pflegearbeit ist vor allem körperlich aber zum Teil auch psychisch sehr belastend. „Hier muss dringend angesetzt werden, um Pflegearbeit aufzuwerten. Für die großartige und anstrengende Arbeit, die Pflegekräfte leisten, braucht es auch ein angemessenes Gehalt. Zudem muss für den hohen administrativen Aufwand auch zusätzliches Personal zur Verfügung gestellt werden, damit die Bewohne auch entsprechend versorgt werden können. Hier wird man zukünftig mehr Geld investieren müssen, anstatt über Einsparungen im Sozialbereich zu diskutieren“, so Schatz.

 

In den Arbeitsalltag eintauchen

Mit der Aktion „Sabine arbeitet mit“ startet die Nationalratskandidatin in eine Reihe von Mitarbeits-Aktionen in unterschiedlichen Bereichen. „Es ist mir wichtig, mitzuerleben, wie der Arbeitsalltag in den verschiedensten Berufen abläuft und in das direkte Gespräch mit den Arbeitnehmern zu kommen.“ Eine Einladung, einmal einen Tag in der betriebseigenen Wäscherei mitzuarbeiten, hat Schatz heute bereits erhalten.

 

Größter Gehaltsunterschied

Bewusst ausgewählt ist auch der Tag, an dem die Aktion gestartet hat: „Am 13. September findet heuer der Equal Pay Day statt. Das Datum markiert jenen Tag, von dem an Frauen im Vergleich zu Männern bis zum Jahresende kostenlos arbeiten. Wir haben im Bezirk Perg mit 30 Prozent den größten Gehaltsunterschied im oberösterreichweiten Bezirksvergleich. Hier muss dringend an vielen Hebeln gekurbelt werden, um Frauenerwerbsarbeit fair bezahlt zu gestalten“, sagt Schatz. „Gerade in den typischen Frauenbranchen, wie auch in der Pflegearbeit, ist die Bezahlung oft gering. Darum brauchen wir hier dringend eine Aufwertung dieser wertvollen Arbeit.“

 

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






44 Perger Betriebe starten am Freitag bei der Einkaufsnacht in die Winter-Saison

44 Perger Betriebe starten am Freitag bei der Einkaufsnacht in die Winter-Saison

PERG. Mit der Einkaufsnacht am 24. November starten 44 Betriebe in die Winter-Saison 2017. Die Herrenstraße wird in einem Abschnitt zur Fußgänger- und Erlebniszone, jedoch bieten Geschäfte im gesamten ... weiterlesen »

Stelzhamerbund-Autoren Hans Dieter Mairinger und Engelbert Lasinger halten Lesung im Kulturzentrum Sturmmühle ab

Stelzhamerbund-Autoren Hans Dieter Mairinger und Engelbert Lasinger halten Lesung im Kulturzentrum Sturmmühle ab

SAXEN. Zu einem besonderen Abend lädt der Kulturverein Baumgartenberg am Freitag, 24. November, in die Sturmmühle ein. Die beiden Mundartdichter Hans Dieter Mairinger und Engelbert Lasinger lesen im ... weiterlesen »

Hördadventkalender der Musikmittelschule Saxen

Hördadventkalender der Musikmittelschule Saxen

Täglicher Hörgenuss im Advent weiterlesen »

Neues Vorstandsteam bei Mauthausener Landjugend

Neues Vorstandsteam bei Mauthausener Landjugend

MAUTHAUSEN. Die Landjugend Mauthausen blickte bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung auf drei erfolgreichen Jahre seit der Gründung zurück und wählte zudem einen neuen Vorstand.   weiterlesen »

Lagerhaus: Alles für Advent und Winter

Lagerhaus: Alles für Advent und Winter

PERG. Am Standort Perg setzt die Lagerhausgenossenschaft OÖ. Mitte eGen. ihre Strategie als regionaler Nahversorger mit einem revitalisierten Bau- und Gartenmarkt um und startet voller Elan in die Wintersaison. ... weiterlesen »

Arbing meets Africa: Verein gibt Eltern Hoffnung auf eine bessere Zukunft für ihre Kinder

Arbing meets Africa: Verein gibt Eltern Hoffnung auf eine bessere Zukunft für ihre Kinder

ARBING. Ein Kenia-Aufenthalt im Sommer 2015 hat Heinz Wegerer, Michael Kragl und Verena Prinz dazu veranlasst, sich nachhaltig für die Bevölkerung des ostafrikanischen Landes zu engagieren. Über den ... weiterlesen »

Konzertsensation: Hollywoodstar Johnny Depp rockt im Sommer 2018 auf der Burg Clam

Konzertsensation: Hollywoodstar Johnny Depp rockt im Sommer 2018 auf der Burg Clam

BURG CLAM. Rund 75.000 Fans strömten im vergangenen Sommer auf das Burgareal im Bezirk Perg, um ihre Lieblingsmusiker – darunter Weltstars wie Elton John oder Sting – live zu hören. Dies bedeutete ... weiterlesen »

Sinnvoll schenken & an andere denken!

Sinnvoll schenken & an andere denken!

Verschenke eine Patenschaft und ermögliche deinen Liebsten den Briefaustausch mit einem Schulkind aus Kenia. Der finanzielle Beitrag für die Patenschaft ist frei wählbar und lässt sich so mit jedem ... weiterlesen »


Wir trauern