Landtagspräsident Sigl ermöglichte Europa Quiz-Gewinner exklusive Einblicke in die Schaltzentralen der EU
 

Landtagspräsident Sigl ermöglichte Europa Quiz-Gewinner exklusive Einblicke in die Schaltzentralen der EU

Markus Hochgatterer Markus Hochgatterer, Tips Redaktion, 12.02.2019 13:33 Uhr

BRÜSSEL/PERG/ST. GEORGEN AN DER GUSEN. Einen aufregenden Tag in Brüssel erlebte am vergangenen Donnerstag nicht nur die britische Premierministerin Theresa May, sondern auch der Strasser Markt-Angestellte Andreas Spary. Unter gänzlich unterschiedlichen Ausgangspunkten natürlich.

Während die „Krisenmanagerin“ aus dem Vereinigten Königreich bei ihrem Treffen mit Rats-Präsident Donald Tusk ein weiteres Mal die Brexit-Ausstiegsszenarien auf der Agenda hatte, startete der St. Georgener gemütlich eine Entdeckungstour durch die diversen Institutionen der EU-Hauptstadt. Ermöglicht wurde ihm dies von Landtagspräsident Viktor Sigl, der traditionell den Sieger des Europa Quiz in der Kategorie Lehrlinge – Tips berichtete – zur Plenarsitzung des Ausschusses der Regionen nach Belgien mitnimmt. Als Gastzuhörer bekam der junge Strasser-Telekommunikationsexperte exklusive Einblicke in die Arbeit jener Versammlung der Regional- und Kommunalvertreter, der 350 Mitglieder aus 28 Staaten angehören. Auch für Sightseeing blieb beim zweitägigen Aufenthalt Zeit. „Es war eine tolle Gelegenheit für mich, einen Blick hinter die Kulissen der Schaltzentralen der EU zu werfen. Ich kannte die zum Teil sehr beeindruckenden Gebäude bislang nur aus dem Fernsehen“, so Andreas Spary. Zusätzlich zum jährlichen Europa Quiz setzt Landtagspräsident Viktor Sigl demnächst eine weitere Initiative im Bereich politischer Bildung für Jugendliche. Unter dem Titel „Werkstatt für Demokratie in OÖ“ wird im März eine Workshop-Woche für zehn- bis 15-Jährige durchgeführt.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Vier Verletzte nach Unfall auf der B3

Vier Verletzte nach Unfall auf der B3

PERG. Zu einem Zusammenstoß zwischen zwei Autos kam es heute Vormittag auf der B3. Alle vier Unfallbeteiligten wurden dabei verletzt und ins Unfallkrankenhaus eingeliefert. weiterlesen »

Bunte und vielfältige Geschichten über das Leben

Bunte und vielfältige Geschichten über das Leben

LUFTENBERG. In den letzten Monaten hat sich der Luftenberger Robert Wöss vermehrt seiner Vergangenheit gewidmet. Er hat Geschichten aus seinem Leben niedergeschrieben, die so bunt und vielfältig ... weiterlesen »

Auto kollidierte mit Moped

Auto kollidierte mit Moped

PERG. Gestern Nachmittag kam es auf der B3 zu einem Unfall zwischen einem Auto und einem Moped.  weiterlesen »

Wimm-Fest am Ostersonntag: Mit Tips zur größen Jugendparty des Bezirkes Perg

Wimm-Fest am Ostersonntag: Mit Tips zur größen Jugendparty des Bezirkes Perg

NAARN. Im Anschluss an das Eierpecken und das große Nesterlsuchen daheim wird am Ostersonntag ab 20 Uhr die Festl-Saison im Bezirk Perg beim Wimmfest der JVP Naarn so richtig eingeläutet. weiterlesen »

Neuanfang nach Branddrama: Trotz allem freu ich mich wieder auf Zuhause

Neuanfang nach Branddrama: "Trotz allem freu ich mich wieder auf Zuhause"

BAD KREUZEN. Im Dezember hat Margarete Natschke bei einem verheerenden Brand ihren Sohn und ihren Lebensgefährten verloren. Bei der Spendenübergabe mit dem Lions Club und den Leos Perg hat die ... weiterlesen »

Mauthausen sucht Projekte für Kulturpreis

Mauthausen sucht Projekte für Kulturpreis

MAUTHAUSEN. Der Ingrid Steininger Kulturförderpreis wird heuer wieder für Kreativität mit Bezug zu Mauthausen verliehen. Im Fokus stehen dabei die Menschenrechte. weiterlesen »

Problemkreuzung forderte weiteres Unfallopfer: 17-jährige Motorradlenkerin bei Kollision mit PKW verletzt

Problemkreuzung forderte weiteres Unfallopfer: 17-jährige Motorradlenkerin bei Kollision mit PKW verletzt

BAUMGARTENBERG. Zu einem Verkehrsunfall kam es am Dienstagnachmittag auf der B3 bei der westlichen Ortseinfahrt nach Baumgartenberg. Eine junge Motorradfahrerin wurde an der Problemkreuzung - immer wieder ... weiterlesen »

Ein Maibaum am Tennisplatz zum Start der Freiluftsaison!

Ein Maibaum am Tennisplatz zum Start der Freiluftsaison!

Maibaumaufstellen bei der UNION Aisthofen-Weinzierl - eine liebgewordene Tradition für Jung und Alt, für Sportler und Nichtsportler! weiterlesen »


Wir trauern