Unfallauto durchbrach auf A1 die Lärmschutzwand

Unfallauto durchbrach auf A1 die Lärmschutzwand

Wolfgang Macherhammer Wolfgang Macherhammer, Tips Redaktion, 05.02.2018 13:50 Uhr

ST. GEORGEN. Die Feuerwehr St. Georgen wurde zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person auf die A1 Richtung Salzburg gerufen. Ein Lenker verlor aus bisher ungeklärter Ursache die Herrschaft über sein Fahrzeug. 

Das Fahrzeug kam rechts von der Fahrbahn ab, prallte gegen die Leitschiene und schleuderte dann quer nach links über die Fahrbahn. Anschließend schlitterte der Pkw die steil ansteigende Böschung hinauf, durchstieß die dort angebrachte Lärmschutzwand und fiel wieder zurück auf die Fahrbahn. Durch die herumfliegenden großen Teile der Lärmschutzwand wurden auf der Richtungsfahrbahn Wien drei weitere Fahrzeuge zum Teil schwer beschädigt. Der Lenker wurde im total zerstörten Pkw eingeklemmt. Er wurde mittels Säbelsäge und hydraulischem Rettungsgerät von den Feuerwehren Oberwang und St. Georgen befreit. Anschließend wurde der schwer verletzte Fahrer von der Rettung und dem alarmierten Notarzt ins Krankenhaus gebracht. Nachdem die Rettungsmaßnahmen abgeschlossen waren, wurden Teile der zerstörten Lärmschutzwand abmontiert, dem Abschleppunternehmen bei der Bergung des Fahrzeuges geholfen und die Fahrbahn gereinigt. Nach 2,5 Stunden konnten die Florianijünger wieder einrücken.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Doku-Filmreihe Das ist Kino in Lenzing

Doku-Filmreihe "Das ist Kino" in Lenzing

LENZING. Am Montag, 5. März, um 20 Uhr zeigen die Lichtspiele Lenzing in Anwesenheit von Filmemacher Phllipp Hartmann den Film 66 Kinos Für seinen Dokumentarfilm 66 Kinos ist Hartmann durch Deutschland ... weiterlesen »

Österreichs bestes Hochzeitsvideo kommt aus Mondsee

Österreichs bestes Hochzeitsvideo kommt aus Mondsee

MONDSEE. Der Mondseer Thomas Koppler (40) wurde beim Austrian Wedding Award 2018 als bester Produzent eines Hochzeitsvideos ausgezeichnet. Der Oberösterreicher, der diesen Preis auch schon vor zwei Jahren ... weiterlesen »

Tödlicher Forstunfall

Tödlicher Forstunfall

St. LORENZ. Tödlich endete ein Forstunfall für einen 27-jährigen Arbeiter aus Rumänien. weiterlesen »

Junger Weyregger qualifizierte sich für Zauberwürfel-WM in den USA

Junger Weyregger qualifizierte sich für Zauberwürfel-WM in den USA

WEYREGG/WIEN. Der Zauberwürfel, nach seinem Erfinder auch Rubik's Cube genannt, erfreute sich Anfang der 1980er Jahre großer Beliebtheit. Und auch heute gibt es eine eingeschworene Gemeinschaft, die ... weiterlesen »

Gutes Leben statt Wachstumszwang

Gutes Leben statt Wachstumszwang

GAMPERN/VÖCKLABRUCK. Warum muss die Wirtschaft wachsen? Warum müssen unsere bäuerlichen Betriebe Wachsen oder Weichen? Wie sieht ein Leben ohne diesen Wachstumszwang aus? weiterlesen »

Kind stieß beim Skifahren gegen einen Baum

Kind stieß beim Skifahren gegen einen Baum

STEINBACH/A. Ein Fünfjähriger aus Linz verbrachte am Mittwoch mit seinen Eltern einen Skitag am Hochlecken in der Gemeinde Steinbach und prallte beim Skifahren gegen einen Baum.      weiterlesen »

Kinogutscheine für Selfies mit Tips aus Timelkam

Kinogutscheine für Selfies mit Tips aus Timelkam

TIMELKAM. Am 14./15. März erscheint in der Tips-Ausgabe Vöcklabruck eine Ortsreportage über Timelkam. weiterlesen »

Der Bierschmied schmiedete neue Spezialitäten

Der Bierschmied schmiedete neue Spezialitäten

STEINBACH/A. Eine Fortsetzung finde die im letzten Jahr gestartete und sehr erfolgreiche Werk-Serie der Bierschmiede. Dabei handelt es sich um Bierspezialitäten, von denen jeweils nur ein einziger Sud ... weiterlesen »


Wir trauern