Franz Sturm: „Hörgeräte für klare Sprache und kein Batteriewechsel von Signia Pure Charge & Go

Franz Sturm: „Hörgeräte für klare Sprache und kein Batteriewechsel von Signia Pure Charge & Go„

Wolfgang Macherhammer   Anzeige, 11.07.2018 14:51 Uhr

ST. GEORGEN/A. Mit Signia Pure Charge & Go Hörgeräten wird die eigene Stimme am natürlichsten wahrgenommen. Der Akku erübrigt einen Batteriewechsel. Telefonieren, Fernsehen und Musikhören erfolgt direkt über die Hörgeräte.

Own Voice Processing sorgt für eine natürliche Wahrnehmung der eigenen Stimme. Das Hörgerät verarbeitet die Stimme des Trägers in Echtzeit, getrennt von der akustischen Umgebung. Als Ergebnis hören Hörgeräteträger ihre eigene Stimme natürlicher und nicht mehr so fremd wie bisher. Dank der neuen Lithium-Ionen-Akku-Technologie ist das Hörgerät in nur drei Stunden aufgeladen und wieder für 24 Stunden betriebsbereit. Die neueste Bluetooth-Übertragung ermöglicht, Telefonate, Musik und TV-Ton direkt über das Hörgerät in bestechender Klangqualität zu hören. Das Besondere daran: Man benötigt kein weiteres Verbindungsgerät.

Franz Sturm, Hörgeräte-Akustikermeister, über diese neueste Hörgeräte-Generation: „Sie können so einfach ihr TV-Programm wählen und ihren Lieblingsfilm in voller HD-Hörqualität genießen und sich währenddessen mit ihrem Partner unterhalten. Telefonieren und Musikhören vom iPhone im Beruf, Freizeit und im Auto wird zum Hochgenuss. Und ganz wichtig für unsere Gesundheit: Das Mobil-Telefon mit seiner hohen Strahlungsintensität kommt nicht mehr mit dem Kopf in Berührung und somit ist der Mikrowelleneffekt, den das Handy im Gehirn auslöst, nicht mehr vorhanden. Neugierig? Dann besuchen Sie uns in St. Georgen/A. und testen Sie unverbindlich und kostenlos die neue Welt der Kommunikation und des Hörens mit den neuen Signia Pure Charge & Go Hörgeräten!“

Franz Sturm,

Hörgeräte-Akustikermeister,

4880 St. Georgen, Attergaustr. 42, Tel. 07667/6279

www.optik-sturm.at

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Roboter für HTL Vöcklabruck gesponsert

Roboter für HTL Vöcklabruck gesponsert

VÖCKLABRUCK/GMUNDEN. Kleine und größere Roboter werden in Zukunft immer öfter Einzug auch in die Betriebe der Region halten. Das hat die Wirtschaftskammer schon vor einiger Zeit erkannt ... weiterlesen »

Jugendlicher verkaufte Drogen an Minderjährige

Jugendlicher verkaufte Drogen an Minderjährige

BEZIRK VÖCKLABRUCK. Ende Jänner wurde ein 15-Jähriger aus dem Bezirk Vöcklabruck bei einer Kontrolle beim Bahnhof in Vöcklabruck mit einer geringen Menge Marihuana erwischt. ... weiterlesen »

Imker Schachinger kann mit dem Bau neuer Bienenstöcke beginnen

Imker Schachinger kann mit dem Bau neuer Bienenstöcke beginnen

REGAU/LINZ. Der Freizeit-Imker Michael Schachinger aus Regau sucht seit zwei Wochen Unterstützer, um neue und geräumigere Stockwerke für Bienen bauen zu können. Die Sammelaktion ist ... weiterlesen »

Hörgeräte: Signia Styletto mit ultradünnem Design

Hörgeräte: Signia Styletto mit ultradünnem Design

ST. GEORGEN. Signia Styletto ermöglicht die natürlichste Wahrnehmung der eigenen Stimme und benötigt durch die neueste Lithium-Ionen-Akku-Technologie mit mobiler Ladebox keinen Batteriewechsel. ... weiterlesen »

Erstes Open Air am Freizeitparkgelände

Erstes Open Air am Freizeitparkgelände

VÖCKLABRUCK. Big Band-Sound unter freiem Himmel, Wasserwellen im Haar, fliegende Röcke auf dem Tanzboden und Fingerschnippen im Rhythmus der Musik. All das und noch viel mehr am 7. Juni am Freizeitparkgelände! ... weiterlesen »

Der Weg zum Glück, an dessen Ende ein leckeres Eis am Stiel winkt

Der Weg zum Glück, an dessen Ende ein leckeres Eis am Stiel winkt

ST. GEORGEN/A. Auch dieses Jahr kann man sich wieder auf Schatzsuche am Glücksweg in Wildenhag begeben.  weiterlesen »

Sommerfrische seit 1.800 Jahren: die Römer am Attersee

Sommerfrische seit 1.800 Jahren: die Römer am Attersee

WEYREGG. Die Reste einer römischen Luxusvilla mit mehreren Mosaikböden in Weyregg legen nahe, dass die Erfindung der Sommerfrische in den sieben Orten rund um den Attersee wohl auf die Römer ... weiterlesen »

Der Untere Stadtturm in Vöcklabruck ist ein faszinierender Aussichts- und Museumsturm

Der Untere Stadtturm in Vöcklabruck ist ein faszinierender Aussichts- und Museumsturm

VÖCKLABRUCK. Eines der Wahrzeichen von Vöcklabruck – der Untere Stadtturm – ist zur Besichtigung geöffnet. Auf den vier Ebenen erwacht zwischen Ausstellungsobjekten und ... weiterlesen »


Wir trauern