Yvonne Schuring: Weltmeisterin erhielt Ehrzeichen des Landes

Yvonne Schuring: Weltmeisterin erhielt Ehrzeichen des Landes

Andreas Hamedinger Andreas Hamedinger, Tips Redaktion, 14.06.2018 13:06 Uhr

ST. GOTTHARD/LINZ. Bei der Sport-Ehrenzeichenverleihung des Landes Oberösterreich wurde der feierliche Rahmen genutzt, um eine ganze Große des Sports offiziell zu verabschieden: Yvonne Schuring (UKRV Schnecke Linz), die in St. Gotthard wohnt.
 
 
 

Die Wahl-Oberösterreicherin war jahrelang eine Weltklasse-Kadersportlerin des Olympiazentrums Oberösterreich und hat Ende Februar ihre erfolgreiche Sportlaufbahn beendet. Höhepunkte ihrer Karriere waren die WM-Bronzemedaille 2010 und der Weltmeistertitel 2011 gemeinsam mit Viktoria Schwarz, drei Olympiateilnahmen sowie Silber bei den European Games 2015. Dazu kommen 60 Staatsmeistertitel und 20 Weltcup-Podestplätze.

Wertvolles Netzwerk führte um Erfolg

 „Yvonne Schuring hat uns mit ihren Erfolgen sehr viel Freude bereitet und das Land Oberösterreich international in bester Weise vertreten. Sie hat im Lauf ihrer Karriere enormen Trainingsfleiß gezeigt und viele Entbehrungen in Kauf genommen, um den Weg an die Spitze zu schaffen und über Jahre top zu sein“, würdigte der derzeitige Vorsitzende der Landessportorganisation, Präsident Franz Schiefermair, stellvertretend für Sportreferent Landeshauptmann-Stellvertreter Michael Strugl, die Leistungen von Schurin in der Bezirkshauptmannschaft Urfahr-Umgebung beschäftigt ist. „Ihre errungenen Medaillen sind sichtbares Zeichen des wertvollen Netzwerks aus Familie, Trainern, Verein, Verband und dem Sportland Oberösterreich, das die erfolgreiche Entwicklung dieser Top-Sportler ermöglicht hat“, so Schiefermair.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Harley-Treffen beim Knödeltisch

Harley-Treffen beim Knödeltisch

BAD LEONFELDEN. Heiße Öfen und Genuss in Hülle und Fülle beim Knödeltisch des Musikvereins in Bad Leonfelden.  weiterlesen »

Kameradschaftsbund spendete

Kameradschaftsbund spendete

SCHENKENFELDEN. Der Kameradschaftsbund Schenkenfelden spendet dem vom Schicksal schwer getroffenen Kurt Manzenreiter 500 Euro.  weiterlesen »

Sportliche Zwillinge: Wenn das Rad zum Lebensmittelpunkt wird

Sportliche Zwillinge: Wenn das Rad zum Lebensmittelpunkt wird

ST. GOTTHARD. Wenn sich andere zu Hause vor der Hitze verkriechen, schwingen sich Laura und Lisa Fernbach zum Trainieren aufs Rad. Seit drei Jahren gehen die 17-Jährigen für den RC Walding an ... weiterlesen »

Zellinger spendet für Kinderkrebshilfe

Zellinger spendet für Kinderkrebshilfe

WALDING. Der Erlös der Tombola beim Familienfest der Firma Zellinger, 600 Euro, wird der Kinderkrebshilfe gespendet. weiterlesen »

Kinder bastelten Handpuppen und zeigten Theaterstück

Kinder bastelten Handpuppen und zeigten Theaterstück

ALTENBERG. Das Altenberger Kinder- und Puppentheater (Akiput) brachte Kindern im Rahmen der Altenberger Ferienspiele die Welt des Puppentheaters näher. 16 Kinder waren bei dem kreativen Tag dabei.  ... weiterlesen »

Konzert auf Schloss Waldenfels: Romantik und Mozartopern

Konzert auf Schloss Waldenfels: Romantik und Mozartopern

REICHENTHAL. Auf Schloss Waldenfels findet am Samstag, 25. und Sonntag, 26. August das Konzert Ich und Du statt. weiterlesen »

Heiße Golf-Schlacht in Oberneukirchen

Heiße Golf-Schlacht in Oberneukirchen

OBERNEUKIRCHEN. Rund 120 Golfer kämpften am 7. August um den Sieg bei der Golf-Trophy. Bei 34 Grad wurde der Golfclub Sterngartl zum Glutofen. weiterlesen »

Bad Leonfeldner neu im Vorstand der UHS

Bad Leonfeldner neu im Vorstand der UHS

BAD LEONFELDEN. Am 11. August wählte die Union Höherer Schüler (UHS) einen neuen Landesvorstand. Eines der neuen Mitglieder kommt aus Urfahr-Umgebung. weiterlesen »


Wir trauern