Ziel erreicht: Sabrina Simaders Olympia-Finanzen sind gesichert

Ziel erreicht: Sabrina Simaders Olympia-Finanzen sind gesichert

Petra Hanner Petra Hanner, Tips Redaktion, 04.02.2018 18:45 Uhr

ST. JOHANN. Jubel bei der jungen Skirennläuferin Sabrina Wanjiku Simader: Das Projektziel von 11.111 Euro ist sogar übertroffen worden. Olympia kann dank des Crowdfunding-Projektes nun kommen.

Wie berichtet bat die gebürtige Kenianerin, die in St. Johann aufgewachsen war, die Internet-Community um Unterstützung. Sie geht als erste Skirennläuferin für ihr afrikanisches Heimatland bei den Olympischen Winterspielen in PyeongChang (Südkorea) an den Start. „WOW WOW WOW“Projektziel erreicht-Großes DANKESCHÖN - Big THANK„S - ASANTE SANA for BELIEVING IN ME“ ist auf Sabrinas Facebook-Homepage zu lesen. Sage und schreibe 79 Unterstützer haben insgesamt 11.270 Euro an die junge Sportlerin gespendet (Projekthomepage: I believe in you).

Die Mama darf mit

Mit dem Geld will sie nicht nur ihre Mama mit zu den Olympischen Spielen nehmen, sie wird damit auch die Reise-, Verpflegungs- und Aufenthaltskosten für ihr Team finanzieren. Außerdem wird das Geld für künftige, weiter entfernte Reisen zu Rennen verwendet. Bisher konnte sie nur an Bewerben teilnehmen, die mit dem Teambus erreichbar waren.

Artikel weiterempfehlen:


Mehr zu diesem Thema:


+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Ehemaliger ÖVP-Mann steigt in St. Stefan-Afiesl für FPÖ in den Ring

Ehemaliger ÖVP-Mann steigt in St. Stefan-Afiesl für FPÖ in den Ring

ST. STEFAN-AFIESL/HELFENBERG. Überraschungen hat die FPÖ für die anstehenden Gemeinderats- und Bürgermeisterwahlen am 7. April in den beiden Fusionsgemeinden St. Stefan-Afiesl und Helfenberg ... weiterlesen »

Tabuthema Inkontinenz: Ambulanzteam im LKH Rohrbach kümmert sich um Betroffene

Tabuthema Inkontinenz: Ambulanzteam im LKH Rohrbach kümmert sich um Betroffene

ROHRBACH-BERG. Wenn lachen, niesen oder husten zum Problem wird, wird darüber kaum gesprochen. Unfreiwilliger Harn- oder Stuhlverlust bei Frauen ist ein Tabuthema. Dabei können Beratung und Behandlung ... weiterlesen »

Aigen-Schlägler Gemeinderat stimmte Kostenbeteiligung am Hallenbad zu

Aigen-Schlägler Gemeinderat stimmte Kostenbeteiligung am Hallenbad zu

AIGEN-SCHLÄGL. Einstimmig hat am Donnerstag Abend der Gemeinderat in Aigen-Schlägl das überarbeitete Finanzierungskonzept für das Bezirkshallenbad beschlossen. weiterlesen »

Jugendarbeiter aus Europa bildeten sich in Klaffer weiter

Jugendarbeiter aus Europa bildeten sich in Klaffer weiter

KLAFFER. Ein internationales Seminar zum Konzept Lernen durch Erleben brachte Jugendarbeiter aus Europa im Mühl-fun-viertel in Klaffer zusammen. weiterlesen »

Fünfjahreswertung: CL-Fixplatz zum Greifen nahe

Fünfjahreswertung: CL-Fixplatz zum Greifen nahe

Mit dem Sieg und den damit verbundenen 0,4 Punkten in der UEFA-Fünfjahreswertung überholt Österreich die Niederlande und ist nun mit 30,850 Punkten neuer Elfter. Dieser elfte Platz würde ... weiterlesen »

Krankenhaus-Garten wird demenzfreundlich umgestaltet

Krankenhaus-Garten wird demenzfreundlich umgestaltet

ROHRBACH-BERG. Der bisher wenig genutzte Garten beim Rohrbacher Krankenhaus bekommt eine Aufwertung: In Kooperation mit der Landesgartenschau entsteht hier ein Garten der Erinnerung, der speziell für ... weiterlesen »

Sudetendeutscher Skimeister am Hochficht gekürt

Sudetendeutscher Skimeister am Hochficht gekürt

HOCHFICHT. Zum ersten Mal seit ihrem 52-jährigen Bestehen wurden die Sudetendeutschen Skimeisterschaften heuer erstmals am Hochficht ausgetragen. weiterlesen »

Waldschokolade gibt es jetzt auch auf Kredit

Waldschokolade gibt es jetzt auch auf Kredit

NEUSTIFT. Noch mehr auf Kundenservice setzt Kurt Wöss in seinem Schoko-Laden und bietet die feine Waldschokolade im Online-Shop jetzt auch mit Kreditkarte an. weiterlesen »


Wir trauern