St. Leonhards Fairer Laden wurde neu eröffnet

St. Leonhards „Fairer Laden“ wurde neu eröffnet

Margareta Pittl Online Redaktion, 08.01.2019 16:20 Uhr

ST. LEONHARD. Der St. Leonharder Verein „Fair Point“ übersiedelte mit dem „Fairen Laden“ in das ehemalige Postamt (Loosdorfer Straße 2).

Das ehemalige Postamt ist im Besitz der Gemeinde und wird dem Verein zur Verfügung gestellt. „Der zentralere Standort bildet damit einen weiteren Mosaikstein und trägt damit zur Belebung des Ortskerns wesentlich bei“, so VP-Bürgermeister Hans-Jürgen Resel. Er bedankte sich bei der Eröffnung bei den ehrenamtlichen Helfern, die den Laden betreiben.

Der gemeinnützige Verein „Fair Point“ zählt aktuell über 120 Mitglieder. Sie wollen den fairen Handel, Entwicklungshilfe und Bewusstseinsbildung im Namen der Initiative „Fairtrade“ fördern.

Lebensmittel und Kunsthandwerk

Die Vereinsmitglieder organisieren in ihrer Freizeit den Verkauf der fairen Produkte. Das fair gehandelte Sortiment umfasst einerseits klassische Lebensmittel wie Kaffee, Tee und Kakao und andererseits Kunsthandwerk wie Schmuck, Körbe und Taschen.

Die feierliche Eröffnung wurde mit Klängen von der Musikschule Alpenvorland umrahmt.

Der Laden ist jeden Samstag von 8.30 bis 11.30 Uhr geöffnet.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Unterwegs mit der Tafel: Rettung vor den Melker Mülltonnen

Unterwegs mit der Tafel: Rettung vor den Melker Mülltonnen

BEZIRK MELK. Österreich schmeißt jährlich so viel an genießbaren Lebensmitteln weg, wie die gesamte Kärntner Bevölkerung isst. Gleichzeitig sind mehr als 1,5 Millionen Österreicher ... weiterlesen »

Ballnacht in Hofamt Priel

Ballnacht in Hofamt Priel

HOFAMT PRIEL. Am 26. Jänner laden die ÖVP Hofamt Priel und die Landjugend zur Ballnacht. weiterlesen »

600 Besucher beim Ybbser Neujahrskonzert

600 Besucher beim Ybbser Neujahrskonzert

YBBS. Den Jahresauftakt zelebrierte die Stadtgemeinde Ybbs mit einem festlichen Neujahrskonzert. Verdienten Ybbser Persönlichkeiten wurde der Applaus-Award verliehen. weiterlesen »

Welcome to Sodom – Gratisfilm für Schulklassen

Welcome to Sodom – Gratisfilm für Schulklassen

BEZIRK MELK. Derzeit läuft in den österreichischen Kinos ein Film, der eine gewisse Brisanz hat. Der Dokumentarfilm Welcome to Sodom lässt die Zuschauer hinter die Kulissen von Europas ... weiterlesen »

Krippenandacht im Kloster Schönbühel

Krippenandacht im Kloster Schönbühel

SCHNÖNBÜHEL. Panflöten- und Harfenmusik gab es bei der letzten Krippenandacht im Kloster Schönbühel zu hören.  weiterlesen »

Maskenball in Raxendorf

Maskenball in Raxendorf

RAXENDORF. Der Musikverein Raxendorf lädt am 26. Jänner zum Maskenball. weiterlesen »

Arztsuche: Mank und St. Leonhard wollen gemeinsame Sache machen

Arztsuche: Mank und St. Leonhard wollen gemeinsame Sache machen

MANK/ST. LEONHARD. Im Rahmen einer Besprechung wurden im Rathaus Mank die Möglichkeiten eines gemeinsamen Gesundheitsnetzwerks in St. Leonhard und Mank erläutert. weiterlesen »

Liebert für World Photographic Cup nominiert

Liebert für "World Photographic Cup" nominiert

PÖCHLARN. Die weltweit führenden Organisationen professioneller Fotografie von vier Kontinenten veranstalten jährlich den World Photographic Cup, um auf internationalem Parkett die ... weiterlesen »


Wir trauern