Junge Wirtschaft in Mühlviertels modernstem Tonstudio

Junge Wirtschaft in Mühlviertels modernstem Tonstudio

Petra Hanner Petra Hanner, Tips Redaktion, 20.05.2016 09:23 Uhr

ST. LEONHARD. Für den Jungunternehmer und Bankangestellten Roman Rockenschaub ging damit ein lang ersehnter Traum in Erfüllung: Sein selbst errichtetes Tonstudio ist mit spezieller Raumakustik und modernstem Equipment ausgestattet und nun für Musiker, Produzenten, Werbeagenturen und jeden Musikliebhaber auf Anfrage buchbar. Das Vorstandsteam der Jungen Wirtschaft Freistadt besichtigte das neue Tonstudio.

Neben einigen Zahlen, Daten und Fakten zur aktuellen Musiklage in Europa bekamen die jungen Funktionäre selbst die Chance, die Funktionalitäten des Studios zu testen sowie den Ablauf von Tonaufnahmen verschiedenster Musikrichtungen kennen zu lernen. Während den Aufnahmen eines eigenen JW-Songs wurde dem JW-Vorstand erst bewusst, wie viele Tage an Arbeit für lediglich drei bis vier Minuten Endproduktion investiert werden müssen.

Der Geschäftsführer der „RoRo-Soundstation“, steht zu seiner Ortswahl in St. Leonhard bei Freistadt: „Dort wo ich selbst lebe, wohne und arbeite, möchte ich auch meiner Leidenschaft nachgehen. Meinen internationalen Musikpartnern ist es egal, wohin sie fahren müssen - die Qualität muss passen!“

JW Bezirksvorsitzender Christoph Heumader machte deutlich, dass dieses regionale Tonstudio keine Vergleiche zu den großen Playern in den Großstädten scheuen muss: „Solch ein hochwertiges Studio in unserer Region würde wahrscheinlich keiner vermuten. Andererseits verwundert es kaum, dass wir Mühlviertler wieder einmal mit Qualität punkten. Damit bekennt sich das Mühlviertel nun offiziell – neben seiner Liebe zur Landschaft – auch zu seiner Liebe zur Musik!“

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Volleyball-Schülerliga: Pregarten ist Vizelandesmeister

Volleyball-Schülerliga: Pregarten ist Vizelandesmeister

PREGARTEN. Von 29 Schulen, schafften es am Ende insgesamt vier Teams in die Volleyball Schülerliga. Darunter auch die Neue Mittelschule Pregarten - und das mit Erfolg. weiterlesen »

Kraft tanken im Frühling: Urlaub für Pflegende und Pflegebedürftige

Kraft tanken im Frühling: Urlaub für Pflegende und Pflegebedürftige

BEZIRK FREISTADT. Die Caritas für Betreuung und Pflege bietet von 13. bis 17. Mai Erholungstage für Pflegende und Pflegebedürftige an. Gemeinsam oder alleine verbringen sie einen Urlaub ... weiterlesen »

Expertenschulung zum Thema Digitalfunk im Feuerwehrhaus Hagenberg

Expertenschulung zum Thema Digitalfunk im Feuerwehrhaus Hagenberg

HAGENBERG. Der Funk im Feuerwehrwesen als wichtigstes Kommunikationsmittel im Ernstfall steht vor einem Generationenwechsel - der Digitalfunk löst in Kürze den bisherigen Standard Analogfunk ... weiterlesen »

69-jähriger E-Biker von Auto erfasst

69-jähriger E-Biker von Auto erfasst

HIRSCHBACH. Ein 82-Jähriger aus dem Bezirk Urfahr-Umgebung rammte am Mittwochabend auf der Böhmerwaldstraße mit seinem Auto einen vor ihm fahrenden E-Biker. Der 69-Jährige wurde schwer ... weiterlesen »

Kulturtage: Austro-Pop, Akustik, Klassik und Moderne

Kulturtage: Austro-Pop, Akustik, Klassik und Moderne

UNTERWEITERSDORF. Gute Unterhaltung mit abwechslungsreicher Musik wird bei den Unterweitersdorfer Kulturtagen geboten. weiterlesen »

Infoabend zeigt Wichtigkeit über Pflege im häuslichen Bereich auf

Infoabend zeigt Wichtigkeit über Pflege im häuslichen Bereich auf

FREISTADT. Die Bäuerinnen und die OÖVP Frauen aus Freistadt luden zu einem Informationsabend ein. Referentin Gerlinde Tucho sprach dabei über das Thema Pflege im häuslichen Bereich.  ... weiterlesen »

„Meine Schule – mein Leben!“: Erasmus+-Projekt ermöglicht EU-weiten Schüler-Austausch

„Meine Schule – mein Leben!“: Erasmus+-Projekt ermöglicht EU-weiten Schüler-Austausch

FREISTADT. Die 4. Klassen der Musikmittelschule Freistadt nehmen derzeit an einem zweijährigen Erasmus+-Projekt teil und lernen dabei gemeinsam mit europäischen Partnerschulen künstlerische ... weiterlesen »

Kinder erleben Technik

Kinder erleben Technik

FREISTADT. Die Wirtschaftskammer Freistadt lädt am 22. März, von 14 bis 16.30 Uhr, in der Handelsakademie (HAK) Freistadt Familien zum spielerischen Forschen ein. weiterlesen »


Wir trauern