Junge Wirtschaft in Mühlviertels modernstem Tonstudio

Junge Wirtschaft in Mühlviertels modernstem Tonstudio

Petra Hanner Petra Hanner, Tips Redaktion, 20.05.2016 09:23 Uhr

ST. LEONHARD. Für den Jungunternehmer und Bankangestellten Roman Rockenschaub ging damit ein lang ersehnter Traum in Erfüllung: Sein selbst errichtetes Tonstudio ist mit spezieller Raumakustik und modernstem Equipment ausgestattet und nun für Musiker, Produzenten, Werbeagenturen und jeden Musikliebhaber auf Anfrage buchbar. Das Vorstandsteam der Jungen Wirtschaft Freistadt besichtigte das neue Tonstudio.

Neben einigen Zahlen, Daten und Fakten zur aktuellen Musiklage in Europa bekamen die jungen Funktionäre selbst die Chance, die Funktionalitäten des Studios zu testen sowie den Ablauf von Tonaufnahmen verschiedenster Musikrichtungen kennen zu lernen. Während den Aufnahmen eines eigenen JW-Songs wurde dem JW-Vorstand erst bewusst, wie viele Tage an Arbeit für lediglich drei bis vier Minuten Endproduktion investiert werden müssen.

Der Geschäftsführer der „RoRo-Soundstation“, steht zu seiner Ortswahl in St. Leonhard bei Freistadt: „Dort wo ich selbst lebe, wohne und arbeite, möchte ich auch meiner Leidenschaft nachgehen. Meinen internationalen Musikpartnern ist es egal, wohin sie fahren müssen - die Qualität muss passen!“

JW Bezirksvorsitzender Christoph Heumader machte deutlich, dass dieses regionale Tonstudio keine Vergleiche zu den großen Playern in den Großstädten scheuen muss: „Solch ein hochwertiges Studio in unserer Region würde wahrscheinlich keiner vermuten. Andererseits verwundert es kaum, dass wir Mühlviertler wieder einmal mit Qualität punkten. Damit bekennt sich das Mühlviertel nun offiziell – neben seiner Liebe zur Landschaft – auch zu seiner Liebe zur Musik!“

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Erfolgsstory 25 Jahre Mühlviertler Alm: Ein Vierteljahrhundert Aufschwung für benachteiligte Region

Erfolgsstory 25 Jahre Mühlviertler Alm: Ein Vierteljahrhundert Aufschwung für benachteiligte Region

KALTENBERG. 25 Jahre ist die Erfolgsgeschichte der Mühlviertler Alm bereits alt. Grund genug,, diese bei der Vollversammlung des Regionalverbandes im vollbesetzten Saal des Kaltenberger Hofs Revue ... weiterlesen »

Panini-Sticker im JugendService  tauschen

Panini-Sticker im JugendService tauschen

FREISTADT. Die Fußball-Weltmeisterschaft von 14. Juni bis 15. Juli 2018 in Russland steht vor der Tür.  Das JugendService des Landes Oberöstereichs bietet den Jugendlichen ab sofort ... weiterlesen »

Kurz vor Abschied noch den Präsidenten besucht

Kurz vor Abschied noch den Präsidenten besucht

WIEN/NEUMARKT. Christoph Leitl empfing in seiner letzten Arbeitswoche als Präsident der Bundeswirtschaftskammer eine große Delegation des Neumarkter Seniorenbundes mit Obmann Franz Lengauer. ... weiterlesen »

Jugend knipste kreativ

Jugend knipste kreativ

NEUMARKT. 74 kreative Ensendungen hatte es beim Jugend-Fotowettbewerb Snap It gegegeben. Eine fachkundige Jury hatte es nicht leicht, die neun Sieger-Bilder zum Thema Bewegung – bei Mensch, Natur ... weiterlesen »

Von der Idee bis zur Firma: Schüler der HAK/HTL Freistadt versuchen sich ein Schuljahr lang als Unternehmer

Von der Idee bis zur Firma: Schüler der HAK/HTL Freistadt versuchen sich ein Schuljahr lang als Unternehmer

FREISTADT. Erfahrung in der Wirtschaft sammeln, Spaß haben, positiv bilanzieren und beim Landesbewerb einen Stockerlplatz ergattern: Das sind die Ziele, die sich Schüler der 4. Klassen der HAK/HTL ... weiterlesen »

Böhmische Nacht am Mönchdorfer Sportplatz

Böhmische Nacht am Mönchdorfer Sportplatz

MÖNCHDORF. Zwei Tage lang ganz im Zeichen der Blasmusik steht am 2. und 3. Juni das Geschehen am Mönchdorfer Sportplatzgelände.     weiterlesen »

Die besten Kuppler wurden gekürt

Die besten Kuppler wurden gekürt

MÖNCHDORF. Die Freiwillige Feuerwehr Mönchdorf lud zum 1. Mühlviertler Alm Kuppelcup in die Stockhalle der Union ein. Zahlreiche Feuerwehren aus dem Bezirken Freistadt, Perg und Urfahr-Umgebung ... weiterlesen »

Gelungener Saisonauftakt für Rallye-Duo Fragner/Stütz

Gelungener Saisonauftakt für Rallye-Duo Fragner/Stütz

SANDL/FREISTADT. Top motiviert reiste das Duo Gerhard Fragner und Beifahrerin Stefanie Stütz nach Kärnten zum Murauer Rallyesprint, um beim ersten Lauf der Austrian Rallye Challenge Punkte ... weiterlesen »


Wir trauern