Junge Wirtschaft in Mühlviertels modernstem Tonstudio

Junge Wirtschaft in Mühlviertels modernstem Tonstudio

Petra Hanner Petra Hanner, Tips Redaktion, 20.05.2016 09:23 Uhr

ST. LEONHARD. Für den Jungunternehmer und Bankangestellten Roman Rockenschaub ging damit ein lang ersehnter Traum in Erfüllung: Sein selbst errichtetes Tonstudio ist mit spezieller Raumakustik und modernstem Equipment ausgestattet und nun für Musiker, Produzenten, Werbeagenturen und jeden Musikliebhaber auf Anfrage buchbar. Das Vorstandsteam der Jungen Wirtschaft Freistadt besichtigte das neue Tonstudio.

Neben einigen Zahlen, Daten und Fakten zur aktuellen Musiklage in Europa bekamen die jungen Funktionäre selbst die Chance, die Funktionalitäten des Studios zu testen sowie den Ablauf von Tonaufnahmen verschiedenster Musikrichtungen kennen zu lernen. Während den Aufnahmen eines eigenen JW-Songs wurde dem JW-Vorstand erst bewusst, wie viele Tage an Arbeit für lediglich drei bis vier Minuten Endproduktion investiert werden müssen.

Der Geschäftsführer der „RoRo-Soundstation“, steht zu seiner Ortswahl in St. Leonhard bei Freistadt: „Dort wo ich selbst lebe, wohne und arbeite, möchte ich auch meiner Leidenschaft nachgehen. Meinen internationalen Musikpartnern ist es egal, wohin sie fahren müssen - die Qualität muss passen!“

JW Bezirksvorsitzender Christoph Heumader machte deutlich, dass dieses regionale Tonstudio keine Vergleiche zu den großen Playern in den Großstädten scheuen muss: „Solch ein hochwertiges Studio in unserer Region würde wahrscheinlich keiner vermuten. Andererseits verwundert es kaum, dass wir Mühlviertler wieder einmal mit Qualität punkten. Damit bekennt sich das Mühlviertel nun offiziell – neben seiner Liebe zur Landschaft – auch zu seiner Liebe zur Musik!“

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Kindergarten Ginzkeystraße setzt auf Integrationsarbeit mit den Eltern

Kindergarten Ginzkeystraße setzt auf Integrationsarbeit mit den Eltern

FREISTADT. 15 Elternteile waren der Einladung zum dritten Elternkaffee im Kindergarten Ginzkeystraße gefolgt, zu dem Leiterin Elke Leitner im Rahmen des Integrationsprozesses Freistadt sind wir alle ... weiterlesen »

Colours of Percussion: Musik aus aller Welt

Colours of Percussion: Musik aus aller Welt

FREISTADT. Konzerte, Workshops und erstmals ein Wettbewerb für den Nachwuchs werden beim internationalen Festival Colours of Percussion vom 29. Mai bis 1. Juni im Salzhof geboten. weiterlesen »

Tödlicher Motorradunfall auf der B310: 62-Jähriger starb noch an der Unfallstelle

Tödlicher Motorradunfall auf der B310: 62-Jähriger starb noch an der Unfallstelle

BEZIRK FREISTADT. Beim Zusammenstoß zwischen einem PKW und einem Motorrad am 25. Mai gegen 13 Uhr auf der B310 wurde der 62-jährige Zweiradlenker so schwer verletzt, dass er noch an der Unfallstelle ... weiterlesen »

Musical und Lesemarathon

Musical und Lesemarathon

PREGARTEN. Ein Musical und ein Lesemarathon sorgen in der Neuen Mittelschule Pregarten für Abwechslung. weiterlesen »

Tag des offenen Bienenstocks

Tag des offenen Bienenstocks

LASBERG. Der aktive Imkerverein Lasberg, unter der Leitung von Obmann Franz Reisinger, möchte die schöne Arbeit der Imkerei Interessierten näher bringen. Daher lädt der Imkerverein ... weiterlesen »

Wartbergerin gestaltet Ausstellung in Altausseer Salzwelt

Wartbergerin gestaltet Ausstellung in Altausseer Salzwelt

WARTBERG AN DER KREMS/ALTAUSSEE. Die gebürtige Wartbergerin Michaela Fuchs hat 700 Meter unter Tage eine Ausstellung in den Altausseer Salzwelten erstellt, die unter anderem auch die Kunstgüterbergung ... weiterlesen »

HAK-Schüler präsentierten ihre Diplomarbeiten

HAK-Schüler präsentierten ihre Diplomarbeiten

FREISTADT. Die Maturanten der HAK präsentierten ihre Diplomarbeiten ihren Auftraggebern, Eltern, Freunden und Interessierten.  weiterlesen »

Reiter laden zum Frühschoppen ein

Reiter laden zum Frühschoppen ein

NEUMARKT. Der URFZ Zeiss lädt auch heuer wieder zu einem Frühschoppen auf dem Berg Lois Hof (Oberzeiss 21, Neumarkt) am Sonntag, 26. Mai, ab 11 Uhr ein. weiterlesen »


Wir trauern