Nach Sturz mit Fahrrad: Polizisten fanden verletztes Unfallopfer

Nach Sturz mit Fahrrad: Polizisten fanden verletztes Unfallopfer

Martina Gahleitner Martina Gahleitner, Tips Redaktion, 11.05.2018 21:06 Uhr

ST. MARTIN/NIEDERWALDKIRCHEN. Nachdem ein 65-jähriger Pensionist mit seinem Fahrrad gestürzt war, blieb er verletzt auf einer Böschung liegen. Polizisten fanden ihn nach einem Hinweis.

Der Unfall, der erst jetzt bekannt wurde, ereignete sich bereits am 8. Mai: Eine 61-Jährige aus St. Martin meldete bei der Polizei, dass gegenüber von ihrem Wohnhaus seit etwa eineinhalb Stunden ein Fahrrad in der Böschung liege. Als Polizisten daraufhin dorthin fuhren und nachschauten, fanden sie eine männliche Person in der steil abschüssigen Böschung liegend.

Mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus

Es handelte sich dabei um einen 65-jährigen Pensionisten aus Niederwaldkirchen, der dort mit seinem Fahrrad zu Sturz gekommen war. Nachdem der Mann verletzt war und über Schmerzen klagte, wurde die Rettung verständigt, die den Pensionisten in das LKH nach Rohrbach brachte. Dort wurden schwere Verletzungen festgestellt. Ein im LKH Rohrbach durchgeführter Alkotest verlief mit 1,42 Promille positiv.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Granitmarathon: Knallharte Mountainbiker

Granitmarathon: Knallharte Mountainbiker

KLEINZELL. Einen Favoritensieg durch Christoph Soukup (Team Texpa-Simplon) brachte der Königsbewerb beim von Tips präsentierten 18. ASVÖ Raiffeisen Mountainbike Granitmarathon des SK Kleinzell. ... weiterlesen »

Fußball 1. Klasse Nord: Drei Topteams sieglos

Fußball 1. Klasse Nord: Drei Topteams sieglos

BEZIRK ROHRBACH. Auf eine der packendsten Titelentscheidungen der Unterhausgeschichte steuert die 1. Klasse Nord zu. weiterlesen »

Fußball: Mit Doppelpack Badkicker versenkt, alle Bezirksligisten schrieben an

Fußball: Mit Doppelpack Badkicker versenkt, alle Bezirksligisten schrieben an

BEZIRK ROHRBACH. Ungeschlagen überstanden die drei Klubs aus der Region die 23. Runde der Landesliga Ost. weiterlesen »

Stimmgewalt auf High-Heels

Stimmgewalt auf High-Heels

AHORN. Quasi ein Heimspiel legen die vier Musikerinnen Gabriela Lehner, Barbara Neubauer, Anna Prechtl und Lisa-Maria Berghammer am 26. Mai auf der Burg Piberstein ein. weiterlesen »

Frontalzusammenstoß zwischen Moped und PKW: Pensionist gegen Windschutzscheibe geschleudert

Frontalzusammenstoß zwischen Moped und PKW: Pensionist gegen Windschutzscheibe geschleudert

BEZIRK ROHRBACH. Bei einem Frontalzusammenstoß zwischen einem Moped und einem PKW am 19. Mai gegen 10.45 Uhr im Gemeindegebiet von Neustift, Ortsgebiet Steinlacken, wurde ein 67-jähriger Pensionist ... weiterlesen »

Wie Jugendliche mit dem Internet umgehen

Wie Jugendliche mit dem Internet umgehen

NIEDERWALDKIRCHEN. Internet, Smartphone und den Umgang damit rückt der Soroptimistinnen-Club Rohrbacher Land in den Fokus. weiterlesen »

Bioschüler finanzieren Nutztiere für Kleinbauern in Afrika

Bioschüler finanzieren Nutztiere für Kleinbauern in Afrika

AIGEN-SCHLÄGL. Lokal handeln, global denken: Für die Bioschüler ist klar, dass globale Gerechtigkeit und nachhaltige, biologische Landwirtschaft Hand in Hand gehen müssen, damit für ... weiterlesen »

Gebürtiger Kleinzeller wird WKO-Direktor

Gebürtiger Kleinzeller wird WKO-Direktor

KLEINZELL/LINZ. Mit Hermann Pühringer wird ein gebürtiger Kleinzeller neuer Direktor der Wirtschaftskammer Oberösterreich. weiterlesen »


Wir trauern