St. Martiner Feuerwehr-Jugend ist Vize-Weltmeister

St. Martiner Feuerwehr-Jugend ist Vize-Weltmeister

Martina Gahleitner Martina Gahleitner, Tips Redaktion, 13.07.2017 15:54 Uhr

ST. MARTIN. Der erste Coup ist gelungen: Die Jugendgruppe der FF St. Martin wurde bei den internationalen Feuerwehrwettkämpfen Vize-Weltmeister - nur drei Hundertstel fehlten zum Sieg.

„Natürlich waren sie anfangs etwas enttäuscht, weil es so knapp gewesen ist, aber jetzt überwiegt die Freude“, berichtet Manfred Lanzersdorfer von der Feuerwehr-WM, die diese Woche in Villach stattfindet. Die Feuerwehr-Jugend aus St. Martin ging heute Mittag an den Start. „Die Burschen haben ihr Bestes gegeben und eine ganz tolle Leistung gezeigt“, resümiert Lanzersdorfer.

Der Vize-Weltmeistertitel, hinter den Siegern aus Bad Mühllacken, ist ein verdienter Lohn für die Trainingsmühen, die die Mannschaft schon in den letzten Monaten zeigte.

Aktivgruppe ist morgen dran

Am Freitag Nachmittag startet dann die Bewerbsgruppe der FF St. Martin bei der Feuerwehr-WM - mit absolutem Siegeswillen. Die bisherigen Leistungen im Training deuten auch darauf hin, dass der Plan aufgeht.

Die Gesamt-Siegerehrung findet Freitag Abend statt.

 

 

Artikel weiterempfehlen:


Mehr zu diesem Thema:


+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Jugendkantorei spielt ein Kindermusical über Toleranz und Anderssein

Jugendkantorei spielt ein Kindermusical über Toleranz und Anderssein

AIGEN-SCHLÄGL. Tuishi Pamoja heißt das Kindermusical, das die Jugendkantorei am 26., 27. und 28. Oktober zur Aufführung bringt. Das ist Swahili und bedeutet Wir wollen zusammen leben. weiterlesen »

Was zu tun ist, wenn der Strom ausfällt: Experten klären auf

Was zu tun ist, wenn der Strom ausfällt: Experten klären auf

ROHRBACH-BERG. Ein Blackout bezeichnet einen länger andauernden, großflächigen Stromausfall. Experten stellen sich heutzutage nicht mehr die Frage, ob so ein Blackout auftritt, sondern ... weiterlesen »

VOI feiert die Beatles

VOI feiert die Beatles

ST. MARTIN. Den runden Geburstag der 1968-Generation nimmt das VOI zum Anlass, um die Beatles musikalisch wertzuschätzen: Am 26. Oktober ist den Fab four eine Konzertnacht gewidmet. weiterlesen »

Jeder Hund, rasseunabhängig, sollte an einen Maulkorb gewöhnt sein

Jeder Hund, rasseunabhängig, sollte an einen Maulkorb gewöhnt sein

BEZIRK. Die jüngsten Hundeattacken, von denen einer tödlich endete, hat die Diskussionen über eine Maulkorbpflicht angeheizt. Tips hat mit erfahrenen Hundekennern gesprochen. weiterlesen »

Neufeldnerin gehört zu den besten Servicekräften im Land

Neufeldnerin gehört zu den besten Servicekräften im Land

NEUFELDEN. Der oö. Tourismusnachwuchs im Wettstreit: Bei den JuniorSkills (den ehemaligen Landesmeisterschaften) in der Berufsschule Altmünster zeigte auch eine junge Neufeldnerin mit ihrem Talent ... weiterlesen »

Roman Sandgruber spricht über 100 Jahre Republik

Roman Sandgruber spricht über 100 Jahre Republik

ALTENFELDEN. Was haben wir aus 100 Jahren gelernt? Diese Frage stellt der Historiker Roman Sandgruber beim Vortrag am 19. Oktober in Altenfelden. weiterlesen »

Wie ein Rohrbacher aus jungen Buben einen weltberühmten Chor machte

Wie ein Rohrbacher aus jungen Buben einen weltberühmten Chor machte

ROHRBACH-BERG. Einer der renommiertesten Knabenchöre Europas sind die Wiltener Sängerknaben aus Innsbruck. Mit Rohrbach-Berg sind sie dennoch eng verbunden, denn einer der Mitbegründer nach ... weiterlesen »

Malerei Schaubmaier erneut für OÖ. Gesundheitspreis nominiert

Malerei Schaubmaier erneut für OÖ. Gesundheitspreis nominiert

ST. JOHANN. Bereits zum vierten Mal schaffte es heuer wieder die Malerei Schaubmaier unter die besten drei des OÖ Gesundheitspreises. weiterlesen »


Wir trauern