How to Social Media: Junge Wirtschaft Rohrbach lud zum Vortrag ins empire

„How to Social Media“: Junge Wirtschaft Rohrbach lud zum Vortrag ins empire

Sevim Demir Sevim Demir, Tips Redaktion, 26.04.2019 08:20 Uhr

ST. MARTIN. Was der richtige Facebook-Post beinhalten soll und wie man sich am besten auf Instagram vermarktet: das erfuhren am Donnerstag Unternehmer und unternehmerisch Denkende im empire St. Martin beim Vortrag „How to Social Media“ zu dem die Junge Wirtschaft lud.

Julius Zwirtmayr und Robin Bogner arbeiten beide als Marketing-Angestellte im empire St. Martin. Beim Vortrag „How to Social Media“ gaben sie ihr Wissen an die Unternehmer und unternehmerisch Denkenden weiter. Julius ist auf Facebook spezialisiert und Robin auf Instagram. „Es ist wichtig, den Followern sinnvollen Content zu bieten und sie nicht vollzumüllen mit zu viel Content“, sind sich die beiden Social Media Experten sicher.

Im Anschluss daran sprach Andreas Höllinger, Bezirksvorsitzender der JW-Rohrbach, über den mutigen Schritt vom Angestelltenverhältnis zur Selbstständigkeit. „Mut kann man sich nicht kaufen, traut's euch“, appelliert er an alle Unentschlossenen. 

Summit 2019

„Täglich Action. Täglich Entscheidungen. Täglich Verantwortung. Täglich Mut. Unter diesem Motto Trau di – Spür die Unternehmenslust erwartet die Teilnehmer am 27. und 28. September in der Linzer Tabakfabrik ein Großevent“, kündigt Höllinger an.

Blick hinter die Kulissen

Der empire Betriebsleiter, Lukas Kramler, führte die Anwesenden an diesem Abend auch durch die 1.800 Quadratmeter große Discothek. Sie durften einen Blick in den Keller, die Lagerräume und auch in die Büros werfen. 

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Beratung wirkt: Frauennetzwerk ist seit 30 Jahren wichtige Anlaufstelle

Beratung wirkt: Frauennetzwerk ist seit 30 Jahren wichtige Anlaufstelle

ROHRBACH-BERG. Frauen und Mädchen in allen Lebenslagen, die professionelle Unterstützung suchen, finden diese seit mittlerweile 30 Jahren im Frauennetzwerk Rohrbach. Mit einer Fachtagung am 6. ... weiterlesen »

Schwer Verletzter bei Verkehrsunfall in Ulrichsberg

Schwer Verletzter bei Verkehrsunfall in Ulrichsberg

ULRICHSBERG. Ein Mofa-Lenker wurde beim Zusammenstoß mit einem Auto am Freitag Vormittag auf der Glöckelbergstraße schwer verletzt. weiterlesen »

Blühende Schönheiten tauschen in der Arena Granit wieder den Besitzer

Blühende Schönheiten tauschen in der Arena Granit wieder den Besitzer

ST. MARTIN. Die Arena Granit erblüht auch heuer wieder zum Saisonauftakt – nämlich beim dritten Gartenfest mit Blumen- und Pflanzentauschmarkt. weiterlesen »

Warm-up gibt einen Vorgeschmack auf die Motorrad-Weltmeisterschaft

Warm-up gibt einen Vorgeschmack auf die Motorrad-Weltmeisterschaft

AIGEN-SCHLÄGL. Zwei Monate, bevor auf der Modellauto-Rennstrecke die Motorrad-Weltmeister gekürt werden, findet hier ein Warm-up-Rennen statt. weiterlesen »

Imkerei Hüttner lädt zum Bienen-Erlebnis

Imkerei Hüttner lädt zum Bienen-Erlebnis

PEILSTEIN. Naturliebhaber sollten sich kommenden Sonntag freihalten und die Erlebnisimkerei Hüttner besuchen. Denn dort findet ab 13 Uhr der Tag des offenen Bienenstocks statt. weiterlesen »

BioRegion Mühlviertel eröffnet Bio-Laden auf der Landesgartenschau

BioRegion Mühlviertel eröffnet Bio-Laden auf der Landesgartenschau

AIGEN-SCHLÄGL. Die OÖ Landesgartenschau Bio.Garten.Eden öffnete vergangenen Freitag ihre Pforten für die Besucher. Und mit ihr: Der Bio-Laden der BioRegion Mühlviertel in der Bio-Schule ... weiterlesen »

Thomas Ammerstorfer ist bester Landjugend-Forstarbeiter

Thomas Ammerstorfer ist bester Landjugend-Forstarbeiter

ULRICHSBERG/JULBACH. Vor vielen Jahren gab es ihn bereits - den Forstwettbewerb der Landjugend im Bezirk Rohrbach. Nun wurde er wiederbelebt. weiterlesen »

Aus alt mach neu: Ulrichsberger Sanierungsprojekt im Selbstversuch

Aus alt mach neu: Ulrichsberger Sanierungsprojekt im Selbstversuch

ULRICHSBERG. Obwohl viele alte Gebäude leer stehen, entschließen sich immer mehr dafür, ein Haus neu zu bauen. Dabei kann mit kluger Planung und fachkundiger Ausführung ganz nach dem ... weiterlesen »


Wir trauern