Holzhaider/Kapl-Lehrlingstage: Gut vernetzt in eine erfolgreiche Zukunft

Holzhaider/Kapl-Lehrlingstage: Gut vernetzt in eine erfolgreiche Zukunft

Regina Wiesinger Regina Wiesinger, Tips Redaktion, 06.11.2017 08:18 Uhr

ST. OSWALD. Am diesjährigen Lehrlingstag der Firma Holzhaider/Kapl wurden die Lehrlinge der Firmengruppe gemeinsam nach St. Oswald eingeladen, um auf der dortigen Golfanlage bei herrlichem Wetter die Bande untereinander zu stärken.

Auf sieben Stationen konnten die Auszubildenden Gelerntes im Wettkampf erproben, Vorzüge der Anlage wie etwa die Golfcars genießen, und sich sogar einer Bewegungsanalyse durch Physiotherapeuten und den Golfpro unterziehen. Ein ganz besonderes Augenmerk lag jedoch auf der Ideenwerkstatt. Hier wurden die Lehrlinge dazu eingeladen, Erfahrungen miteinander zu teilen, aber auch mit den Unternehmern selbst Wünsche und Anregungen zu ihrer Ausbildung zu diskutieren. Der Blickwinkel der Lehrlinge selbst, ist eine Perspektive die für Ausbildner und Unternehmer wichtig ist, um den Lehralltag ansprechend gestalten zu können.

Mehr Lehrlinge, besserer Austausch

Der Zusammenschluss der Unternehmen zeigte sich in den vergangenen Jahren besonders in Bezug auf deren Lehrlinge als höchst profitabel. Der rege Erfahrungsaustausch untereinander fördert das gemeinsame und voneinander Lernen, und Kontakte werden einfach geknüpft - die Grundsteine für eine erfolgreiche Zukunft im Beruf.

Größter Lehrlingsausbildner in der Region

Lehrlinge bilden die Basis für eine erfolgreiche Zukunft des Unternehmens. Eine gute Ausbildung ist aus diesem Grund ganz besonders wichtig, ist sich die Holzhaider Firmengruppe sicher. Mit ihren rund 50 Lehrlingen ist die Firmengruppe Holzhaider Kapl der größte Ausbildner in der Region Urfahr/Freistadt. Mit viel Engagement vermitteln sie die Berufe Zimmerer/Dachdecker, Maurer/Schalungsbauer, Spengler und Bautechnischer Zeichner. Ein Anliegen das hier besonders gefördert wird, ist die Arbeit in der Region und mit regionalen Baustoffen.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Kreativ Werk Tage auf Schloss Weinberg  brachten schöne Ergebnisse

Kreativ Werk Tage auf Schloss Weinberg brachten schöne Ergebnisse

KEFERMARKT. Mit sehr engagierten Trainern und Teilnehmern gingen am vergangenen Wochenende die heurigen Kreativ Werk Tage für altes Handwerk auf Schloss Weinberg über die Bühne.   ... weiterlesen »

LH Stelzer verleiht Volkskulturpreise 2018: „Volkskultur in Oberösterreich ist jung, landesweit präsent und innovativ!

LH Stelzer verleiht Volkskulturpreise 2018: „Volkskultur in Oberösterreich ist jung, landesweit präsent und innovativ!"

LINZ. 41 Projekte und Initiativen haben sich um die Volkskulturpreise 2018 beworben, fünf wurden im Rahmen eines Festaktes am Donnerstag, 15. November 2018, im Linzer Landhaus ausgezeichnet. Mit dem ... weiterlesen »

Feuerwehreinsatz in Waldburger Schrebergartenanlage: Holzhütten standen in Vollbrand

Feuerwehreinsatz in Waldburger Schrebergartenanlage: Holzhütten standen in Vollbrand

BEZIRK FREISTADT. In einer Schrebergartenanlage in Waldburg gerieten in der Nacht von 16. auf 17. November aus bislang unbekannter Ursache zwei Holzhütten in Brand. weiterlesen »

Neue Chorleiterin für den VHS-Singkreis Freistadt

Neue Chorleiterin für den VHS-Singkreis Freistadt

FREISTADT. Sie heißt Yasaman Fakhimi Kia, kommt aus dem Iran und Musik ist ihr Leben. Seit September dieses Jahres hat sie die musikalische Leitung des VHS-Singkreises übernommen. weiterlesen »

ÖVP veranlasst neuerliche Besprechung zum 800-Jahr-Stadtfest

ÖVP veranlasst neuerliche Besprechung zum 800-Jahr-Stadtfest

FREISTADT. Derzeit sorgt das Jubiläumsjahr 2020 für Aufregung bei SPÖ, WIFF und Teilen der FPÖ. Sachliche Kommunalpolitik zu betreiben scheint leider nicht mehr möglich zu sein. ... weiterlesen »

FPÖ, SPÖ und WIFF steigen aus 800 Jahr-Jubiläumsfest aus

FPÖ, SPÖ und WIFF steigen aus 800 Jahr-Jubiläumsfest aus

FREISTADT. Zu einem Schulterschluss von FPÖ, SPÖ und der Bürgerliste WIFF gegen die Freistädter Bürgermeisterpartei ÖVP kommt es nun auch beim geplanten zweiten 800 Jahr-Jubelfest.  ... weiterlesen »

Tödlicher Verkehrsunfall in Waldburg im Bezirk Freistadt

Tödlicher Verkehrsunfall in Waldburg im Bezirk Freistadt

WALDBURG. Zu einem tragischen Verkehrsunfall musste Donnerstagnacht die Feuerwehr Waldburg und Freistadt aus dem Bezirk Freistadt gegen 23.54 Uhr ausrücken. weiterlesen »

Bäckerlehre statt Bauernhof

Bäckerlehre statt Bauernhof

LASBERG. Drei Jahre lang hat Laura Eder aus Lasberg die Landwirtschaftsschule in Hagenberg besucht. Doch anstatt einer Bäuerin wird aus der jungen Frau nun eine Bäckerin. Laura zeigt vor, ... weiterlesen »


Wir trauern