Volksschule St. Pantaleon-Erla kürt Lesestar

Volksschule St. Pantaleon-Erla kürt Lesestar

Rafael Haslauer Rafael Haslauer, Tips Redaktion, 08.03.2018 08:04 Uhr

ST. PANTALEON-ERLA. Ernsthafte Lesediagnose und darauf basierende frühe individuelle Leseförderung - an der Volksschule St. Pantaleon-Erla keine leeren Worthülsen.

Den Höhepunkt der unterschiedlichen Leseaktivitäten an der Volksschule St. Pantaleon-Erla bildet seit fünf Jahren der Vorlesewettbewerb „St. Pantaleon-Erla sucht den Lesesuperstar in den vierten Klassen“.

Vorbereitung

Die Schüler wählen Lesetexte aus, die bestimmten Kriterien entsprechen müssen. Nach einer dreiwöchigen Trainingsphase qualifizieren sich die fünf besten Leser für das Finale, bei dem diese Texte vor Publikum und vor einer dreiköpfigen Jury vorgelesen werden. Zusätzlich muss anschließend ein unbekannter Text gelesen werden.

Starke Leistungen

In der bis auf den letzten Platz gefüllten und geschmackvoll dekorierten Bibliothek boten alle fünf Finalisten hervorragende Leistungen, die auch jedem Erwachsenen zur Ehre gereicht hätten. Zwei Mädchen und drei Buben verzückten Publikum und Jury mit ihren Lese-Leistungen.

Pokal für Felix Mayr

Begleitet von der Hymne „We Are The Champions“ durften die Finalisten auf„s Siegertreppchen und erhielten dort von Organisator und Juryvorsitzendem Gerhard Bauer Urkunden und Sachpreise. Der Sieger und Pantaleoner Lesestar Felix Mayr durfte sich über einen riesigen Pokal freuen. Die Plätze zwei bis fünf belegten Lena Knöbl, Chiara Leitner, Tobias Kapeller und Ilja Woldrich. Die Leiterin, Gabriele Kagerer, bedankte sich am Ende der Veranstaltung bei den Lesefinalisten, den Jurymitglieder  Johannes Huber und Helmut Baumgartner und dem Publikum.

 

 

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






PV Ausflug Burg Clam - Sturmmühle

PV Ausflug Burg Clam - Sturmmühle

Ausflug des PV Kronstorf - Hargelsberg zur Führung in der Burg Clam und Besuch des Kulturzentrum Landleben in der Sturmmühle weiterlesen »

Viertes Remis für St. Florian gegen Pregarten

Viertes Remis für St. Florian gegen Pregarten

ST. FLORIAN. In der achten Runde der OÖ-Liga gastierte die Union TTI St. Florian bei der SPG Algenmax Pregarten und holte mit einem 1:1-Unentschieden erneut einen Punkt. weiterlesen »

Beethovens Meisterwerk  als musikalischer Höhepunkt der Landesausstellung in Enns

Beethovens Meisterwerk als musikalischer Höhepunkt der Landesausstellung in Enns

ENNS. Zahlreiche Besucher folgten der Einladung des Vereins Orchester Collegium Ennsegg zur Aufführung der 9. Symphonie von Ludwig van Beethoven in die Stadthalle Enns am 21. September 2018.  ... weiterlesen »

Stift St. Florian lädt zur Sonderschau Im Dreieck

Stift St. Florian lädt zur Sonderschau "Im Dreieck"

ST. FLORIAN. Im Dreieck - Drei auf einen Streich: Fronius, Hebenstreit und Römisches eröffnet am Samstag, 29. September im Stift St. Florian. Die Sonderschau ist eine Kooperation mit der Landesausstellung ... weiterlesen »

mit dem Fahrrad in der Wachau

mit dem Fahrrad in der Wachau

Radausflug weiterlesen »

NMS Schubertviertel: Sprachreise der vierten Klassen nach England

NMS Schubertviertel: Sprachreise der vierten Klassen nach England

ST. VALENTIN. Insgesamt 42 Schüler der vierten Klassen der NMS Schubertviertel St. Valentin verbrachten auch heuer wieder eine unvergessliche Sprachwoche in Worthing, England.     weiterlesen »

Kronstorf eröffnet Kulturherbst

Kronstorf eröffnet Kulturherbst

KRONSTORF. Der Kronstorfer Kulturherbst wird am 28. September um 19 Uhr feierlich eröffnet. Dieser startet mit der MEDIO2-Ausstellung des Steyrer Künstlers Siegi Huber. Mit seinen Tuschezeichnungen ... weiterlesen »

HLBLA St. Florian: Wirtschaft muss von Ökologie lernen

HLBLA St. Florian: Wirtschaft muss von Ökologie lernen

ST. FLORIAN. Zu Beginn des Schuljahres stand bei den fünften Jahrgängen das Strategiespiel Fish Banks am Programm. Dieses von Denis Meadows, berühmter Wissenschaftler und Autor des ... weiterlesen »


Wir trauern