Neu entdecktes Römerlager - Vortrag in St. Pantaleon

Neu entdecktes Römerlager - Vortrag in St. Pantaleon

Julia Karner Julia Karner, Tips Redaktion, 09.02.2019 14:18 Uhr

ST. PANTALEON-ERLA. Die Vortragenden vom Österreichischen Archäologischen Institut, von der Universität Innsbruck und vom OÖ. Landesmuseum präsentieren erste Forschungsergebnisse und erläutern die wissenschaftliche Bedeutung dieser Neuentdeckungen sowie die militärstrategische Bedeutung der Region für die römische Provinz Noricum.

Im Jahr 2017 konnte in Stein – St. Pantaleon-Erla ein neues Limeskastell nachgewiesen werden. 2017/18 wurden vom Verein ArchaeoPublica geophysikalische Messungen und Feldbegehungen organisiert. Die Ergebnisse werden nun erstmals öffentlich präsentiert.

Eindeutige Belege

Kurz nach dieser Entdeckung gelang dem Österreichischen Archäologischen Institut auch noch der erste eindeutige Beleg für römische Militärpräsenz im Mühlviertel: Die drei Feldlager von Obersebern bei Au an der Donau werden ebenfalls zum ersten Mal vorgestellt.

Öffentlicher Vortrag

Das Limeskastell mit der zugehörigen Zivilsiedlung von Stein (St. Pantaleon-Erla) und die drei Feldlager von Obersebern (Au an der Donau) werden am 19. Februar um 18 in der Musikschule in St. Pantaleon nun erstmals in einem öffentlichen Vortrag vorgestellt.

 

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Ennser Sportklub beendet längste Hallenturnierserie Österreichs

Ennser Sportklub beendet längste Hallenturnierserie Österreichs

ENNS. An insgesamt sechs Turnierwochenenden kämpften von der U7 bis zur U16 und von den Senioren bis zu den Hobbykickern, insgesamt 270 Mannschaften um die Turniersiege der Ennser Hallentrophy. ... weiterlesen »

Rotes Kreuz St. Florian sucht Fahrer für hausärztlichen Notdienst

Rotes Kreuz St. Florian sucht Fahrer für hausärztlichen Notdienst

ST. FLORIAN. Flächendeckend ist der hausärztliche Notdienst (HÄND) für den ganzen Bezirk Linz-Land unter der Nummer 141 erreichbar. Nun werden wieder freiwillige Lenker gesucht, ... weiterlesen »

Mädchenflohmarkt bei più gioia in Enns

Mädchenflohmarkt bei più gioia in Enns

ENNS. Heute ist ein guter Tag für alle Mädchen - zumindest für alle, die in der näheren Umgebung beheimatet sind und heute noch nichts vorhaben: Ab 10 Uhr lädt più gioia ... weiterlesen »

Faschingshitparade 2.0 in St.Valentin

Faschingshitparade 2.0 in St.Valentin

ST. VALENTIN. Die traditionelle Faschingshitparade 2.0 findet am Samstag, 2. März 2019, ab 20 Uhr, im Volksheim St. Valentin statt.  weiterlesen »

Sparkasse OÖ stellt sich in der Region Ansfelden-St. Florian neu auf

Sparkasse OÖ stellt sich in der Region Ansfelden-St. Florian neu auf

ST. FLORIAN. Die Sparkasse OÖ hat sich in der Region Ansfelden-St. Florian neu formiert. Die neue Filialdirektion umfasst mit Ansfelden, Haid, Nettingsdorf, St. Florian, Asten, Pichling und Ebelsberg ... weiterlesen »

Multivision in Enns: Riese-Abenteuer mit der Transsibirischen Eisenbahn

Multivision in Enns: Riese-Abenteuer mit der Transsibirischen Eisenbahn

ENNS. Eine Reise mit der Transsibirischen Eisenbahn quer durch Russland und die Mongolei bis nach China hinterlässt bleibende Eindrücke. In seiner neuen Reise-Abenteuer Show #Transsibirien: ... weiterlesen »

Multimediashow mit Livemusik in Enns: Kolumbien, Karibik, Kaffee und Kontraste

Multimediashow mit Livemusik in Enns: Kolumbien, Karibik, Kaffee und Kontraste

ENNS. Kolumbien in Bild und Ton – Renate Kogler und Franz Marx präsentieren am 7. März 2019, um 19.30 Uhr ihre Multimediashow mit Livemusik im Kulturzentrum d'Zuckerfabrik.  weiterlesen »

In Enns stand Auto in Brand

In Enns stand Auto in Brand

ENNS. Auf der Steyrer Straße (B 309) ist am späten Donnerstagnachmittag ein Auto in Flammen gestanden. weiterlesen »


Wir trauern