Gebrauchtwarensammlung: Waren als Hilfsgüter

Gebrauchtwarensammlung: Waren als Hilfsgüter

Norbert St. Mottas Norbert St. Mottas, Tips Redaktion, 10.08.2018 16:29 Uhr

ST. PETER/AU. Für Hilfsgütertransporte nach Albanien, Rumänien, Bulgarien und Moldawien werden Spenderwaren gesucht.

ST. PETER/AU. Für Hilfsgütertransporte nach Albanien, Rumänien, Bulgarien und Moldawien werden Spenderwaren gesucht. Diese Waren können beim Feuerwehrdepot abgegeben werden. Auch Leute werden gesucht, die beim Verpacken mithelfen. Die Transporte finden über die kontrollierte Hilfsorganisation„ORA International“ vom Sammellager Ardagger aus statt.

Hilfsgüter

Gesucht werden gereinigte Kleider, Schuhe, Möbel, Haushaltsgegenstände, Gartengeräte, Decken, Bettwäsche, Matratzen, Spielzeug, Windeln und Pflegeprodukte für Kinder und Erwachsene, Brillen, sowie alle gut erhaltenen Gebrauchsgegenstände. Da der Transport weit und teuer ist, bitten die Veranstalter, nur wirklich gut erhaltene und funktionstüchtige Waren abzugeben. Wer für den Transport einen kleinen Betrag spenden möchte, kann bei der Gebrauchtwarensammlung das „Transportsparschwein“ füttern.

 

Freitag, 31. August, 9 – 17 Uhr

St. Peter in der Au, Feuerwehrdepot am Vogelhändlerplatz

Info: Christine Kaindl

Tel. 0650/4220447

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Empörung über menschenverachtendes Posting von FPÖ-Funktionär

Empörung über menschenverachtendes Posting von FPÖ-Funktionär

AMSTETTEN. Große Empörung und Rücktrittsaufforderungen hat ein rassistisches und homophobes Facebook-Posting des stellvertretenden FPÖ-Stadtparteiobmanns Bruno Weber ausgelöst. ... weiterlesen »

Jehovas Zeugen im Kongo auf der Flucht

Jehovas Zeugen im Kongo auf der Flucht

Die Konflikte zwischen den Bevölkerungsgruppen Hema und Lendu in der Provinz Ituri der Demokratischen Republik Kongo haben seit Dezember 2017 zahlreiche Todesopfer gefordert. Tausende von Kongolesen ... weiterlesen »

Gerechtigkeit für Wehrdienstverweigerer aus Gewissensgründen in Südkorea

Gerechtigkeit für Wehrdienstverweigerer aus Gewissensgründen in Südkorea

Seit etwa 65 Jahren werden junge christliche Männer in Südkorea inhaftiert, weil sie den Wehrdienst aus Gewissensgründen verweigern. Diese gängige Praxis könnte nun jedoch durch ... weiterlesen »

Vierkanter: Vokale Prophezeiunge

Vierkanter: Vokale Prophezeiunge

OED. Die unvergleichlichen a cappella-Kabarettisten Vierkanter verkünden im Sturmhof OHRakel – vokale Prophezeiungen. weiterlesen »

Buffalo Bells: „Die größte Büffel-Show aller Zeiten“

Buffalo Bells: „Die größte Büffel-Show aller Zeiten“

AMSTETTEN. Die Buffalo Bells haben sich in den vergangenen Monaten ganz auf die Studioarbeit an ihrem neuen Album konzentriert. Mit einer großen Show setzen sie ein kräftiges Lebenszeichen. weiterlesen »

Sparstift: Aus für Sozialmarkt Verkaufsmobile

Sparstift: Aus für Sozialmarkt Verkaufsmobile

AMSTETTEN. Über 30 mobile Sozialmarkt Haltestellen werden ab Mitte Dezember 2018 vom SOMA-Verkaufsmobil nicht mehr angefahren. Auch im Mostviertel wird der Betrieb der Verkaufsmobile eingestellt. weiterlesen »

Großer Pfarrflohmarkt

Großer Pfarrflohmarkt

WOLFSBACH. Am Sonntag, dem 26. August, findet in Wolfsbach ab 7 Uhr im gesamten Ortszentrum ein großer Pfarrflohmarkt statt. weiterlesen »

Friedensmarsch durch Erlaufschlucht

Friedensmarsch durch Erlaufschlucht

SEITENSTETTEN. Der alljährliche Friedensmarsch des Bildungszentrums St. Benedikt führt heuer am 1. September ins Erlauftal. weiterlesen »


Wir trauern