Galerie Anzbach: Kurzausstellung von Paul Holzapfel

Galerie Anzbach: Kurzausstellung von Paul Holzapfel

Michaela Aichinger Michaela Aichinger, Tips Redaktion, 27.08.2015 08:00 Uhr

MARIA ANZBACH. Der Wiener Künstler Paul Holzapfel zeigt von 4. bis 6. September über 20 Bilder in Airbrush-Mischtechnik und präsentiert erstmalig seine neueste, limitierte und handsignierte Grafik „Gasthof zum goldenen Pflug“ am Freitag, 4. September, ab 15.00 Uhr in der Galerie Anzbach.  

Holzapfel - er arbeitet derzeit als Stadtplaner in Wien - absolvierte sein Studium an den Kunstakademien Bad Reichenhall (Deutschland) und Neustift/Brixen (Italien), im Stift Geras und in der Kunstfabrik Wien. Der Wiener Künstler kann schon auf zahlreiche Einzel- und Gemeinschaftsausstellungen im In- und Ausland zurückblicken.

„Airbrush & Aquarell“„Neben meiner selbstentwickelten Airbrush-Mischtechnik begann ich mich ab 2003 mit der Aquarelltechnik zu beschäftigen. Während ich im Winter meine Airbrush-Bilder male, widme ich mich im Sommer dem Aquarell“, erklärt Holzapfel. Zu seinen Lieblingsmotiven zählen hauptsächlich Gebäude, Gassen und Häuserfronten stets in Verbindung mit der Landschaft. „Beim Aquarell widme ich mich zunehmend auch Landschafts-Stimmungen“, betont der Künstler, der auch großformatige Bilder mit Acryl in Lasur- und Spachteltechnik malt und sich darüber hinaus mit Monotypie(*) beschäftigt.

 

Termin: Freitag, 4. September bis Sonntag, 6. SeptemberGalerie Anzbach, Maria Anzbach Öffnungszeiten: Mi. - Fr.: 10.00 - 12.00 & 13.00 - 18.00 Uhr Sa. und So.: 13.00 - 18.00 Uhr

Weitere Informationen: www.goldammer-museum.at www.paulholzapfel.at

 

(*)Statt auf Papier oder Leinwand wird bei Monotypie auf Glas-, Igelit-, Acryl- oder Metallplatten gezeichnet oder gemalt und, solange die Farbe noch feucht ist, mittels Presse oder Handabreibung auf das Papier gedruckt. Geschieht das mit einer Druckpresse, hat der Abzug einen Plattenrand wie ein Tiefdruck. (Quelle: Wikipedia)

 

 

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen




MEISTGELESEN in St. Pölten-Land



Landespolizeidirektion warnt vor Anrufen falscher Polizisten

Landespolizeidirektion warnt vor Anrufen falscher Polizisten

NÖ. Zurzeit gelangen vermehrt Anzeigen bei der österreichischen Polizei nach der Art Türkische Callcenter Mafia – falsche Polizeibeamte ein. Dabei rufen deutschsprachige Täter vorwiegend ältere ... weiterlesen »

Ruten- und Pendelkurs für Anfänger

Ruten- und Pendelkurs für Anfänger

Am Samstag, den 15. September 2018, von 9:00 - 16:00 Uhr Kursort: Stockschützenhütte 3385 Markersdorf, Sportplatzstraße 36  Kursbeitrag:Euro   80,-- pro Person  (140,-- für Ehepaare)   Anmeldung: ... weiterlesen »

Brandstiftung in Rabenstein an der Pielach: Schaden mehrere 100.000 Euro

Brandstiftung in Rabenstein an der Pielach: Schaden mehrere 100.000 Euro

RABENSTEIN/PIELACH. In einem unbewohnten Wohnhaus in Rabenstein an der Pielach ist es seit knapp einem Jahr zu insgesamt fünf Brandstiftungen gekommen. Die Polizei beziffert die Gesamtschadenssumme auf ... weiterlesen »

Autozubehörkette Forstinger insolvent: 823 Dienstnehmer betroffen

Autozubehörkette Forstinger insolvent: 823 Dienstnehmer betroffen

TRAISMAUER. Die Forstinger Österreich GmbH mit Firmensitz in Traismauer ist zum zweiten Mal insolvent. Geplant ist eine Weiterführung ohne Altlasten. Laut Kreditschutzverband (KSV) 1870 sind 823 Dienstnehmer ... weiterlesen »

Täter verübte in Herzogenburg drei Einbrüche in einer Nacht

Täter verübte in Herzogenburg drei Einbrüche in einer Nacht

HERZOGENBURG. Mehrere Einbruchdiebstähle verübte ein bislang unbekannter Täter in der Nacht zum 13. Dezember 2017 im Gemeindegebiet von Herzogenburg. Die Polizeiinspektion Herzogenburg ersucht um sachdienliche ... weiterlesen »

NÖ Landtagswahl: Es ist wieder ein Aufwärtstrend bei den Grünen zu sehen

NÖ Landtagswahl: "Es ist wieder ein Aufwärtstrend bei den Grünen zu sehen"

BEZIRK SANKT PÖLTEN-LAND. Tips bat Michael Pinnow, Eichgrabner Umwelt-Gemeinderat und regionaler Spitzenkandidat der Grünen Niederösterreich, um ein Statement zum Ausgang der NÖ Landtagswahl 2018. weiterlesen »

Faschingssitzungen in Neulengbach: „Liebe, Lust und Leidenschaft“

Faschingssitzungen in Neulengbach: „Liebe, Lust und Leidenschaft“

NEULENGBACH. Zum letzten Mal werden die Faschingssitzungen der Faschingsgilde Neulengbach im Stadtsaal abgehalten. Das Gebäude wird abgerissen, die Leitung des Vereins wird in jüngere Hände gelegt. ... weiterlesen »

NÖ Landtagswahlen 2018: Der Bezirk Sankt Pölten-Land folgt dem Landestrend

NÖ Landtagswahlen 2018: Der Bezirk Sankt Pölten-Land folgt dem Landestrend

BEZIRK SANKT PÖLTEN-LAND. Mit Spannung wurden sie als erster Urnengang nach den Nationalratswahlen 2017 sowie nach der Ära Erwin Pröll erwartet: die NÖ Landtagswahlen 2018. Genau 1.386.343 Niederösterreicher ... weiterlesen »


Wir trauern