Frühjahrsparade in der Landeshauptstadt - Fotos und Videos

Frühjahrsparade in der Landeshauptstadt - Fotos und Videos

Werner Pelz, Leserartikel, 21.05.2014
Viel Liebe war da heute im Spiel: Nicht nur in den wunderbaren Operettenmelodien von Strauß, Kalman, Stolz, Benatzky uvm. sondern auch in der Darbietung der Künstler in der Bühne am Hof. Der brillante Tenor Jörg Schneider eroberte die Herzen der Zuschauer gemeinsam mit der temperamentvollen Sopranistin Silvia Totpal, Soubrette Katrin Fuchs, Sopranistin Frauke Schäfer, Buffo Andreas Sauerzapf und Tenoristen Wilhelm Schupp. Letzterer moderierte mit dem ihm eigenen Witz und Charme. Das Wolfgang Ortner-Orchester unter Barbara Ortner, die als Stehgeigerin den Klangkörper sorgte für ein angenehmes musikalisches Fundament. Mit dabei auch das Europaballett unter Leitung von Michael Fichtenbaum, die einen zusätzlichen Schwung auf die Bühne zauberten.  Der Verein „Freunde der Operette“ servierte mit seiner Operetten-Revue wieder ein kulturelles Gustostückerl in der Landeshauptstadt. Nur einer fehlte: Der Präsident des Vereins und Operettenkönig in Personalunion, Hermann Nonner! Er musste aus gesundheitliche Gründen passen und schickte Grüße aus dem Waldviertel wo er sich einer Rehabilitation unterziehen muss. An seiner statt ehrte Vizepräsident Christian Gephart einen prominenten Ehrengast: Musical- und Operettenkünstlerin Lucia Nistler wurde mit dem Goldenen Ehrenzeichen der Operettenfreunde für ihr besonderes Verdienst um die Operette ausgezeichnet. Die Gesamtleitung hatte Wilhelm Schupp inne. Schupp ist nicht nur seit 31 Jahren Intendant der Operettenfestspiele in Bad Hall, sondern hat in Eigenverantwortung 151 Bühnenproduktion geschaffen und 72 Mal Regie geführt, sowie über 800 Konzerte organisiert, moderiert und gesungen. Für seine Verdienste erhielt er die Kulturmedaille in Gold des Landes Oberösterreich und heuer im März das Goldene Ehrenzeichen für Verdienste um die Republik Österreich. Weitere Vorstellung: 21. Mai um 19:30 Uhr, Bühne im Hof Fotoserie von der Veranstaltung vor und hinter der Bühne VIDEO-Sequenzen>> Schupp im Gespräch mit Lucia Nistler und Ehrung >> Schwenk in das große Finale Weitere Info und Programm:   Weitere Artikel in St. PöltenWerner Pelz, Mobil: 0676 700 11 75Kontakt REDAKTION TIPS St. PÖLTENMail: we_pe@gmx.at oder w.pelz@tips.at
Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Keine Winterpause beim Training für das Spartan Race 2019

Keine Winterpause beim Training für das Spartan Race 2019

ST. PÖLTEN. Seit August wird am Rathausplatz bei regelmäßigen Workouts fleißig für das Spartan Race nächstes Jahr trainiert. Verschnaufpause gibt es aber trotz Christkindlmarkt ... weiterlesen »

Der Gehörlosenverband NÖ - 60 Jahre im Einsatz für die Rechte und Anliegen gehörloser Menschen

Der Gehörlosenverband NÖ - 60 Jahre im Einsatz für die Rechte und Anliegen gehörloser Menschen

ST. PÖLTEN. Im Bildungshaus St. Hippolyt feierte der Gehörlosenverband NÖ vergangene Woche sein 60. Jubiläum. Dabei wurde auch die Geschichte des Verbands beleuchtet. weiterlesen »

361 Schüler schnupperten bei der Lehrstellenbörse in Böheimkirchen in die große Berufswelt hinein

361 Schüler schnupperten bei der Lehrstellenbörse in Böheimkirchen in die große Berufswelt hinein

BÖHEIMKIRCHEN. Erstmals im neuen Rathaus fand vergangene Woche wieder die Lehrlingsbörse der Marktgemeinde statt. 361 Jugendliche von Schulen aus Böheimkirchen, Neulengbach, St. Pölten ... weiterlesen »

COMePASS - Schlafplatz für Jugendliche und junge Erwachsene in Krisensituationen

COMePASS - Schlafplatz für Jugendliche und junge Erwachsene in Krisensituationen

ST. PÖLTEN. Besonders in der kalten Jahreszeit ist jeder froh, ein Dach über dem Kopf zu haben und in einem warmen Bett schlafen zu können. Doch wer kümmert sich um die, die aufgrund ... weiterlesen »

Langjähriger Pächter verlässt das Restaurant Rosengarten

Langjähriger Pächter verlässt das Restaurant Rosengarten

ST. PÖLTEN. Das Restaurant Rosengarten im Kulturhaus Wagram wird mit Ende des Jahres schließen. Ausschlaggebend sind laut Pächter Robert Mayr unter anderem massive Vertragsverletzungen ... weiterlesen »

Lauf der Wilhelmsburger Perchten lockt wieder tausende Besucher an

Lauf der Wilhelmsburger Perchten lockt wieder tausende Besucher an

WILHELMSBURG. Nach der Pause im vorigen Jahr veranstalten die Wilhelmsburger Perchten am 7. Dezember um 18.30 Uhr am Hauptplatz wieder ihren großen Perchtenlauf. Elf Gruppen werden bei den Läufen ... weiterlesen »

Pflegemodell nach Böhm - Wertschätzendes Leben in vertrautem Milieu in fremder Umgebung

Pflegemodell nach Böhm - Wertschätzendes Leben in vertrautem Milieu in fremder Umgebung

WILHELMSBURG. Das Pflege- und Betreuungszentrum Wilhelmsburg wurde heuer zum vierten Mal nach dem Psychobiographischen Pflegequalitätssignum nach Erwin Böhm zertifiziert. Das Pflegemodell unterstützt ... weiterlesen »

Evangelischer Jugendpfarrer für Niederösterreich möchte Kinder für die Kirche begeistern

Evangelischer Jugendpfarrer für Niederösterreich möchte Kinder für die Kirche begeistern

ST. PÖLTEN. Am Reformationstag am 31. Oktober gedachte die evangelische Kirche des Thesenanschlags ihres Begründers Martin Luther. Was seine Aufgaben sind und warum er sich nicht vorstellen kann, ... weiterlesen »


Wir trauern