Buch über Jahrhundertpolitiker Karl Renner

Buch über „Jahrhundertpolitiker“ Karl Renner

Thomas Lettner Thomas Lettner, Tips Redaktion, 14.12.2016 14:44 Uhr

ST. PÖLTEN. In Anwesenheit hochrangiger Politikprominenz und zahlreicher Geschichtsinteressierter stellte am 12. Dezember 2016 Autor Siegfried Nasko seine Biografie „Karl Renner. Zu Unrecht umstritten? Eine Wahrheitssuche“ im Parlament vor.

Karl Renner gilt bis heute als einer der wichtigsten Politiker Österreichs. Als Staatskanzler gründete er die Erste Republik, als Bundespräsident führte er die Zweite Republik an. Man kann ihn zu Recht als „Jahrhundertpolitiker“ bezeichnen, da er das Geschick der österreichischen Sozialdemokratie über viele Jahrzehnte prägte. Doch er gilt auch als einer der umstrittensten Politiker, da sein offizielles „Ja“ zum „Anschluss“ an Hitler-Deutschland seinem Ansehen erheblich geschadet hat. Siegfried Nasko untersucht nochmals alle Quellen und zeichnet ein völlig neues Bild von der vielschichtigen Persönlichkeit Karl Renners und seinem politischen Wirken und Schaffen.

„Ja“ zum Anschluss an Deutschland

„Renner war keinesfalls ein wahlloser Aktivist und Opportunist. Vielmehr packte er stets dort an, wo sich andere der Politik verweigerten. In erster Linie wollte Renner damit Leid, Hunger, Arbeitslosigkeit und Gewalt durch Annäherung an den Staat von der eigenen Bevölkerung abwenden. Dieses 1917 formulierte Prinzip hielt Renner in allen fünf verschiedenen staatlichen Systemen seiner acht Lebensjahrzehnte ein, in der Monarchie mit seinen Reformversuchen, zweimal als Staatskanzler der Ersten und Zweiten Republik, mit seinem Staatsnotstandsgesetz gegenüber Engelbert Dollfuß und mit seinem umstrittenen “Ja„ zum Anschluss 1938. Sein Eingreifen sollte den jeweiligen Staat milder stimmen und dessen Gewalt abfedern helfen“, erklärt Nasko.

Die Bedeutung dieser Publikation wird durch Vorworte von Dr. Hugo Portisch und Dr. Heinz Fischer, welcher der Buchpräsentation persönlich beiwohnte, unterstrichen.

Das Buch ist im Residenzverlag erschienen und im Buchhandel erhältlich.

Preis 25 Euro, 464 Seiten.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






YouTube-Stars, Jungmusiker und Beatboxer kommen ins Hollywood Megaplex St. Pölten

YouTube-Stars, Jungmusiker und Beatboxer kommen ins Hollywood Megaplex St. Pölten

ST. PÖLTEN. Die Influencer Video Con presented by spark7 macht am 21. Oktober ab 11 Uhr im Hollywood Megaplex Halt. Mit dabei sind unter anderem Chaosflo44, Daniele Negroni, Celina Blogsta und viele ... weiterlesen »

Projekt „wolkenfarm“ bereitet auf die Herausforderungen der Zukunft vor

Projekt „wolkenfarm“ bereitet auf die Herausforderungen der Zukunft vor

ST. PÖLTEN. In den nächsten Jahren wird Vertical Farming die Lebensmittelbranche weltweit neu definieren. St. Pölten könnte mit der wolkenfarm die erste Stadt in Österreich mit ... weiterlesen »

Privatinstitut Burmetler | Unternehmensberatung in St. Pölten

Privatinstitut Burmetler | Unternehmensberatung in St. Pölten

Privatinstitut Burmetler | Consulting Coaching Classes | St. Pölten weiterlesen »

St. Pölten bekommt mit dem FSV Uniqa eine Futsal-Bundesligamannschaft

St. Pölten bekommt mit dem FSV Uniqa eine Futsal-Bundesligamannschaft

ST. PÖLTEN. In St. Pölten gibt es um die 150 Sportvereine. Nun kommt mit dem FSV Uniqa St. Pölten noch ein weiterer in der exotischen Sportart Futsal hinzu. Der Verein spielt auf Anhieb ... weiterlesen »

Popovic wird neuer Trainer des SKN St. Pölten

Popovic wird neuer Trainer des SKN St. Pölten

ST. PÖLTEN. Ranko Popovic ist neuer Cheftrainer des SKN St. Pölten. Der 51-jährige Serbe mit österreichischem Pass übernimmt nur zehn Tage nach dem Abgang von Didi Kühbauer ... weiterlesen »

Apfelbäumchen bei Eröffnung des neuen Kids&Co St. Pölten gepflanzt

Apfelbäumchen bei Eröffnung des neuen Kids&Co St. Pölten gepflanzt

ST. PÖLTEN. In der Dr. Karl Renner-Promenade wurde gestern das neue Kids&Co eröffnet. Über 5000 Familien besuchen das NÖ Familienbund Eltern-Kind-Zentrum jedes Jahr. weiterlesen »

Benefizkonzert des Integrativen Montessori Ateliers im Freiraum

Benefizkonzert des Integrativen Montessori Ateliers im Freiraum

ST. PÖLTEN. Zum bereits vierten Mal lädt der Verein Integratives Montessori Atelier – Katholischer Verein zur Förderung der persönlichen Entwicklung am Samstag, 6. Oktober, 18 ... weiterlesen »

Hochzeitslocation Kulinarium Kuefstein verliert Pächter Gastro-Zwieselbauer

Hochzeitslocation Kulinarium Kuefstein verliert Pächter Gastro-Zwieselbauer

ST. PÖLTEN. Die Gastro-Zwieselbauer GmbH ist seit 30. September nicht mehr Pächter des Kulinarium Kuefstein im Schloss Viehofen. Geschäftsführer Christian Zwieselbauer begründet ... weiterlesen »


Wir trauern