Unterhaltung, Stars und Gesundheitschecks - die „Bleib aktiv!“ Seniorenmesse im VAZ St. Pölten

Unterhaltung, Stars und Gesundheitschecks - die „Bleib aktiv!“ Seniorenmesse im VAZ St. Pölten

Thomas Lettner Thomas Lettner, Tips Redaktion, 31.01.2018 15:01 Uhr

ST. PÖLTEN. Am 15. und 16. Februar findet im VAZ St. Pölten die 14. „Bleib aktiv!“ Seniorenmesse statt.  Abermals dreht sich alles ums Jungbleiben, Unterhaltung, die Gesundheit und das Genießen.  

Bei der 14. Auflage der „Bleib aktiv!“ – Niederösterreichs größter Seniorenmesse im VAZ St. Pölten - wartet eine Menge Stars auf die Besucher, unter anderem „Urgestein“ Hademar Bankhofer, Siegfried Meryn, Ingrid Wendl oder Gärtner Franz Gabesam. „Maisi“ Maisetschläger mit ihrer neuen Trachtenkollektion und Adler Moden sind wieder ein Fixpunkt bei der Modeschau, welche an beiden Tagen um 14 Uhr stattfindet.

Gesundheit steht an erster Stelle

Für die richtige Vorsorge und alle wichtigen Untersuchungen sorgt als langjähriger Partner wieder die NÖGKK mit einem Gesundheitszentrum. Neben zahlreichen Gesundheitschecks werden auch Fitness-Tests durchgeführt und gleich ausgewertet. Im eigenen Ruhebereich kann man ein wenig entspannen und plaudern.

Öffnungszeiten:

  • Donnerstag, 15. Februar und Freitag, 16. Februar
  • jeweils 9 - 17 Uhr
Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Veranstaltungen zum Internationalen Frauentag in St. Pölten

Veranstaltungen zum Internationalen Frauentag in St. Pölten

ST. PÖLTEN. Die Einführung des Frauenwahlrechts in Österreich war eine zentrale politische Errungenschaft von und für Frauen. Im November 1918 kurz nach dem Ende des Ersten Weltkriegs wurde dieses ... weiterlesen »

BFI feiert 20 Jahre Berufsreifeprüfung

BFI feiert 20 Jahre Berufsreifeprüfung

ST. PÖLTEN. Das Berufsförderungsinstitut Niederösterreich feierte gestern im Service Center St. Pölten 20 Jahre Berufsreifeprüfung am BFI NÖ. weiterlesen »

FH St. Pölten heißt 27 Gaststudenten aus 17 Ländern willkommen

FH St. Pölten heißt 27 Gaststudenten aus 17 Ländern willkommen

ST. PÖLTEN. 27 internationale Studenten werden das kommende Semester an der FH St. Pölten verbringen. Der Großteil davon absolviert ein von Erasmus gefördertes Auslandsstudium. Drei Studenten sammeln ... weiterlesen »

Notruf NÖ hatte im Jahr 2017 vier Millionen Kundenkontakte

Notruf NÖ hatte im Jahr 2017 vier Millionen Kundenkontakte

ST. PÖLTEN. Gemeinsam mit dem Geschäftsführer von Notruf NÖ Christof Constantin Chwojka präsentierte Landesrat Ludwig Schleritzko heute die Bilanz von Notruf NÖ für das Jahr 2017 und gab einen Ausblick ... weiterlesen »

St. Pölten fördert Startups mit 100.000 Euro

St. Pölten fördert Startups mit 100.000 Euro

ST. PÖLTEN. Um jungen Unternehmensgründern bestmögliche Rahmenbedingungen zu geben und neue, innovative Geschäftsmodelle nachhaltig weiterzuentwickeln, wurde in der Gemeinderatssitzung Ende Jänner ... weiterlesen »

Frauenlauf-Training für Einsteigerinnen und Fortgeschrittene

Frauenlauf-Training für Einsteigerinnen und Fortgeschrittene

ST. PÖLTEN. Als Vorbereitung auf den 31. ASICS Österreichischen Frauenlauf am 27. Mai in Wien startet ab 5. März in ganz Österreich das Fit in 12 Wochen-Trainingsprogramm. Treffpunkt in St. Pölten ... weiterlesen »

Kein Kaffee, kein Schwarzer Tee und keine Polygamie - die Mormonen in St. Pölten

Kein Kaffee, kein Schwarzer Tee und keine Polygamie - die Mormonen in St. Pölten

ST. PÖLTEN. Die Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage hat weltweit 15 Millionen Mitglieder und ist die am schnellsten wachsende christliche Kirche der Erde. In Österreich ist die hierzulande ... weiterlesen »

Beatboxen - Musikmachen mit der Kraft des menschlichen Körpers

Beatboxen - Musikmachen mit der Kraft des menschlichen Körpers

PYHRA. Gerald Huber-Weiderbauer aus Pyhra ist Sänger und Beatboxer aus Leidenschaft. Das hat nichts mit großen Muskeln zu tun – außer vielleicht mit der Muskulatur des Gesichts, der Zunge und des ... weiterlesen »


Wir trauern