Verschobener S34-Straßenbau freut Piloten, Anrainer, Landwirte und vor allem Naturschützer

Werner Pelz, Leserartikel, 16.08.2014 14:00 Uhr

Nicht nur Einsprüche die einige Instanzen zu durchlaufen haben, sondern auch nicht allzu rosige Budgetsituationen sollen Grund für die Verschiebung des S34-Baus von St. Pölten Richtung Wilhelmsburg. Der ursprüngliche Baustart im heurigen Jahr ist ins Wasser gefallen und wird vorausichtlich auf 2017 verschoben. Damit haben sich die Haupt-Financiers der Straße, ASFINAG und Bund sowie partiell das Land NÖ und die Stadt St. Pölten eine (unfreiwillige) Atempause verschafft.   Anrainer, Naturschützer, zahlreiche ansässige Landwirte und die Grünen freut das und die Hoffnung steigt, dass diese zusätzliche Verkehrsader, die die Stadtvorderen St. Pöltens allerdings als Entlastung der Nord-Süd-Achse erachten und vehement fordern, gar nicht gebaut wird. Im St. Pöltner Rathaus wird dies allerdings als „No-Go“ erachtet. Die kalkulierten Kosten des umstrittenen Bauprojekts liegen knapp über 200 Mio Euro.   Freude gibt es auch bei der Pilotenschaft des privaten Völtendorfer Flugplatzes, wo man jüngst ein spannendes Fest ausrichtete (>siehe Fotoserie<): Denn der Flugverkehr müsste für einige Zeit ausgesetzt werden, da ein geplanter Tunnelbau für die S34 durch das Flugplatzareal (Eigentümer Didi Mateschitz) jegliche Vereinstätigkeit verunmöglicht.    Kontakt: REDAKTION TIPS ST. PÖLTEN Werner Pelz (Postfach 39, 3101 St. Pölten)Mobil: 0676/700 11 75Mail: w.pelz@tips.at (oder alternativ we_pe@gmx.at)>> INSERIEREN in der Printausgabe „TIPS St. Pölten - total regional“? Werbeberaterin Christine Renner freut sich auf Ihre Kontaktaufnahme: Mobil 0664 815 76 93 / MAIL: c.renner@tips.at <<  Weitere Artikel aus St. Pölten

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






SPÖ NÖ präsentierte ihr Arbeitsprogramm für die kommenden fünf Jahre

SPÖ NÖ präsentierte ihr Arbeitsprogramm für die kommenden fünf Jahre

ST. PÖLTEN. Spitzenkandidat für die Landtagswahl Franz Schnabl präsentierte heute das Arbeitsprogramm der SPÖ NÖ für die kommenden fünf Jahre. Dieses umfasst die zehn Leitprojekte  Gesundheit, ... weiterlesen »

Eisenbahnkreuzungen in Ochsenburger Straße und Wolfenberger Straße werden sicherer gemacht

Eisenbahnkreuzungen in Ochsenburger Straße und Wolfenberger Straße werden sicherer gemacht

ST. PÖLTEN. An den beiden schienengleichen Eisenbahnkreuzungen in der Ochsenburger Straße in St. Georgen am Steinfelde und in der Wolfenberger Straße in Spratzern, die mit der parallel zur B 20 führenden ... weiterlesen »

Semesterferienaktion 2018 für St. Pöltner Schüler

Semesterferienaktion 2018 für St. Pöltner Schüler

ST. PÖLTEN. Auch heuer gibt es wieder eine Semesterferienaktion mit einem abwechslungsreichen Programm für alle Schüler. Die Anmeldung für die Semesterferienaktion ist für Kinder von 7 bis 15 Jahren ... weiterlesen »

Windräder versorgen 943.000 niederösterreichische Haushalte mit Strom

Windräder versorgen 943.000 niederösterreichische Haushalte mit Strom

NÖ. Zwei Drittel der Windräder, die 2017 errichtet wurden, stehen in Niederösterreich. In Summe decken hierzulande 693 Windräder bereits 29 Prozent des Stromverbrauchs ab. weiterlesen »

Grüne präsentieren ihren neuen Wahlkampf-Slogan Die Grünen für dich kämpfen lassen

Grüne präsentieren ihren neuen Wahlkampf-Slogan "Die Grünen für dich kämpfen lassen"

ST. PÖLTEN. Die Spitzenkandidatin der Grünen Niederösterreich Klubobfrau Helga Krismer präsentierte heute gemeinsam mit Landesgeschäftsführer Hikmet Arslan am Europaplatz die zweite Plakatwelle für ... weiterlesen »

Benefizgala ermöglicht Athleten des DomiZiel St. Pölten die Teilnahme an den Special Olympics 2018

Benefizgala ermöglicht Athleten des DomiZiel St. Pölten die Teilnahme an den Special Olympics 2018

ST. PÖLTEN. Im Kulinarium Kuefstein fand vergangenen Samstag eine Benefizgala der JG Niederösterreich zugunsten der Athleten des DomiZiel St. Pölten statt. Dabei wurden Spendengelder übergeben, mit ... weiterlesen »

Festakt 20 Jahre Grüne im Niederösterreichischen Landtag

Festakt "20 Jahre Grüne im Niederösterreichischen Landtag"

ST. PÖLTEN. Die Grünen feierten vergangene Woche mit der Präsentation einer Fotoausstellung und einem kleinen Festakt ihr Jubiläum 20 Jahre Grüne im Niederösterreichischen Landtag. Unter den Ehrengästen ... weiterlesen »

Achtung vor Diebstahl: Täter empfangen Schlüsselcodes von Fahrzeugen

Achtung vor Diebstahl: Täter empfangen Schlüsselcodes von Fahrzeugen

NÖ. Die Ermittler des Landeskriminalamts Niederösterreich warnen vor Tätern, die durch den Einsatz von elektronischen Geräten die Schlüsselcodes empfangen und senden und damit Kraftfahrzeuge stehlen. ... weiterlesen »


Wir trauern