Schüler kämpfen bei der FIRST® LEGO® League um den Titel Robotchampion

Schüler kämpfen bei der FIRST® LEGO® League um den Titel „Robotchampion“

Thomas Lettner Thomas Lettner, Tips Redaktion, 11.01.2018 14:21 Uhr

ST. PÖLTEN. 130 Kinder und Jugendliche im Alter zwischen 10 und 16 Jahren nehmen am Donnerstag, 18. Jänner, in 14 Teams am Robotik-Regionalwettbewerb der FIRST® LEGO® League (FLL) im WIFI St. Pölten teil. Die drei besten fahren zur österreichischen Staatsmeisterschaft am 3. Februar in Bregenz. 

Die FIRST® LEGO® League (FLL) entstand in den 90ern in den USA. Weltweit nehmen heuer 32.000 Teams aus 88 Ländern teil. Das Thema des diesjährigen Wettbewerbs lautet „Hydro Dynamics - Vorkommen, Nutzung, Lagerung und Bewegung von Wasser ergründen“. Die Schüler müssen in den vier Bereichen Robot Game, Technik und Design, Forschungspräsentation und Teambewerb ihr Können zeigen. Das zentraleuropäische Finale wird heuer am 17. und 18. März in Aachen (Deutschland) ausgetragen. Die Finalsieger werden von 16. bis 19. Mai zum Open European Championship nach Debrecen in Ungarn eingeladen.

Auch Teamwork ist wichtig

Der Landesbewerb im WIFI, bei dem auch zwei Teams aus dem BORG St. Pölten dabei sind, wird von der Sparte Industrie der Wirtschaftskammer Niederösterreich, der Industriellenvereinigung Niederösterreich und von der Sparkasse Niederösterreich Mitte West AG unterstützt. Im theoretischen Teil der Forschung untersuchen die Teams die Hintergründe zum Thema „Wasser“. Die Ergebnisse dieser Forschungs- und Recherchearbeit werden anschließend vor einer Jury präsentiert. Im praktischen Teil des Robot-Design präsentieren die Teams ihren aus einem Minicomputer (EV3), Sensoren, Motoren und LEGO-Steinen bestehenden eigenständig agierenden Roboter. „Auch das Teamwork in den Gruppen wird von einer Jury beobachtet und entscheidet, welches Team FLL-Champion wird“, weiß Erika Schreiber vom Verein „robotix4me“, der seit fünf Jahren den Wettbewerb ausrichtet.

 

 

 

 

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen




MEISTGELESEN in St. Pölten



Merkliche Erhöhung der Ärztehonorare in Niederösterreich

Merkliche Erhöhung der Ärztehonorare in Niederösterreich

Die NÖ Gebietskrankenkasse und die NÖ Ärztekammer haben die Honorarverhandlungen für Niederösterreichs Kassenärzte abgeschlossen. Dabei wurde für alle Fachgruppen eine ... weiterlesen »

Digitalisierungsstrategie soll alle Bevölkerungsgruppen digital-fit machen und ländliche Regionen stärken

Digitalisierungsstrategie soll alle Bevölkerungsgruppen digital-fit machen und ländliche Regionen stärken

WIEN/NÖ. Technologielandesrätin Petra Bohuslav (ÖVP) zog heute im Palais Niederösterreich Bilanz über die heuer Anfang des Jahres gestartete niederösterreichische Digitalisierungsstrategie. ... weiterlesen »

Tag der offenen Tür 2018 in der Tourismusschule St. Pölten

Tag der offenen Tür 2018 in der Tourismusschule St. Pölten

ST. PÖLTEN. Mit großem Aufwand und Hingabe präsentierten sich Schüler und Lehrer der Tourismusschule St. Pölten beim Tag der offenen Tür im November für Interessierte. ... weiterlesen »

Regelmäßige Treffen der Hilfsgemeinschaft der Blinden und Sehschwachen im Hotel Graf

Regelmäßige Treffen der Hilfsgemeinschaft der Blinden und Sehschwachen im Hotel Graf

ST. PÖLTEN. Die Hilfsgemeinschaft der Blinden und Sehschwachen Österreichs informiert im Rahmen von regelmäßigen Bezirksgruppen-Treffen über kostenlose Beratungsleistungen für ... weiterlesen »

Energie- und Umweltagentur NÖ bildete neue Kommunale Energie- und Umweltmanager aus

Energie- und Umweltagentur NÖ bildete neue Kommunale Energie- und Umweltmanager aus

REGION. 26 Umweltgemeinderäte, Energiebeauftragte sowie Bürgermeister aus ganz Niederösterreich dürfen sich über den erfolgreichen Abschluss des zweiten Lehrgangs zum Kommunalen ... weiterlesen »

Tauschkreis St. Pölten trifft sich jeden zweiten Mittwoch im Monat im Saal der Begegnung

Tauschkreis St. Pölten trifft sich jeden zweiten Mittwoch im Monat im Saal der Begegnung

ST. PÖLTEN. Der Tauschkreis St. Pölten hat eine neue Bleibe gefunden. Im Saal der Begegnung (Gewerkschaftsplatz 2; am Bahnhof Nordausgang neben dem Busbahnhof) ist nun viel Platz für den ... weiterlesen »

Neuer Bildband präsentiert St. Pölten in faszinierenden Bildern

Neuer Bildband präsentiert St. Pölten in faszinierenden Bildern

ST. PÖLTEN. Vor kurzem wurde der neue Bildband über die Landeshauptstadt präsentiert. Dieser hat 240 Seiten und ist in monatelanger Arbeit der beiden St. Pöltner Fotografen Josef Bollwein ... weiterlesen »

Verbesserungen auf der Traisentalbahn ab 9. Dezember 2018

Verbesserungen auf der Traisentalbahn ab 9. Dezember 2018

TRAISENTAL. Am 9. Dezember erfolgte der diesjährige europäische Fahrplanwechsel. Das Land Niederösterreich nutzte ihn, um unter anderem auch auf der Traisentalbahn umfassende Verbesserungen ... weiterlesen »


Wir trauern