Das Fest der Sinne animierte Schüler zum Bewegen und Ausprobieren

Das Fest der Sinne animierte Schüler zum Bewegen und Ausprobieren

Thomas Lettner Thomas Lettner, Tips Redaktion, 21.09.2017 08:21 Uhr

ST. PÖLTEN. Die Initiative „Tut gut!“ lud gestern am Weltkindertag rund 1100 Schüler zum bereits dritten „Fest der Sinne“ in das Sportzentrum NÖ ein. Begleitet von ihren Lehrern nahmen Klassen aus jenen Volksschulen und Neuen Mittelschulen teil, die bereits im Programm „Bewegte Klasse“ teilnehmen.

„Bewegung spielt in der Gesundheitsförderung eine zentrale Rolle und ist die Voraussetzung für eine positive körperliche, geistige und seelische Entwicklung unserer Kinder. Und ganz genau hier setzen die 'Bewegten Klassen' der Initiative “Tut gut!„ an“, so Landesrat Ludwig Schleritzko (ÖVP).

Neuer Song von Maskottchen FITO FIT

Mehr als 40 Aktiv-Stationen warteten auf die Kinder. Von Zorbing Ball über Zirkuskünste bis hin zu einem großen Spinnennetz war für jeden Beteiligten etwas dabei. Das Highlight: Die Welturaufführung des neuen Songs des Kindergesundheit-Maskottchens FITO FIT. Sämtliche Informationen zum Programm „Bewegte Klasse“ sowie zu allen weiteren Aktivitäten der Initiative „Tut gut!“ gibt es hier.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Die besten Tänzer Österreichs kommen zur Staatsmeisterschaft ins Sportzentrum Niederösterreich

Die besten Tänzer Österreichs kommen zur Staatsmeisterschaft ins Sportzentrum Niederösterreich

ST. PÖLTEN. Im Sportzentrum Niederösterreich (Dr. Adolf Schärf-Straße 25) wird am Samstag, 2. Juni, die Österreichische Staatsmeisterschaft der Tanzsport-Formationen Latein und ... weiterlesen »

Waldviertel-Autobahn verbindet den Norden Niederösterreichs mit den europäischen Wirtschaftsräumen

Waldviertel-Autobahn verbindet den Norden Niederösterreichs mit den europäischen Wirtschaftsräumen

ST. PÖLTEN. Mobilitätslandesrat Ludwig Schleritzko (ÖVP) präsentierte heute gemeinsam mit den beiden Vorsitzenden Landtagsabgeordneter Jürgen Maier (ÖVP) und Nationalratsabgeordneter ... weiterlesen »

Milchkönigin Marlene I. und Milchprinzessin Magdalena I. treten ihre Regentschaft an

Milchkönigin Marlene I. und Milchprinzessin Magdalena I. treten ihre Regentschaft an

ST. PÖLTEN. Die zweijährige Amtszeit von Milchkönigin Elisabeth I. und Milchprinzessin Daniela I. ist zu Ende. Bei einem Festakt in der Landwirtschaftskammer NÖ übergaben sie gestern ... weiterlesen »

Gold & Silber IV“ - am 22. Juni 2018 um 19:00 Uhr - im Theater des Balletts in St. Pölten

"Gold & Silber IV“ - am 22. Juni 2018 um 19:00 Uhr - im Theater des Balletts in St. Pölten

Mit Kabarett und Klassik sorgt der beliebte Volksopernsänger und Entertainer Wolfgang Gratschmaier für einen beschwingten und humorvollen Abend. Bekannte Gesichter aus Klassik, Operette, Funk ... weiterlesen »

Kinderspielstadt beim Dom St. Pölten lädt Kinder zum Spielen, Erfahren und Lernen ein

Kinderspielstadt beim Dom St. Pölten lädt Kinder zum Spielen, Erfahren und Lernen ein

ST. PÖLTEN. Die Kinderspielstadt lockte in den vergangenen Jahren jeweils 1000 Kinder auf das St. Pöltner Dom-Areal. Heuer öffnet die Kinderspielstadt am 22. September erneut ihre Pforten, ... weiterlesen »

Jungzüchter der Landwirtschaftlichen Fachschule Pyhra ausgezeichnet

Jungzüchter der Landwirtschaftlichen Fachschule Pyhra ausgezeichnet

PYHRA. Die Jungzüchter der Landwirtschaftlichen Fachschule (LFS) Pyhra feierten kürzlich große Erfolge. Beim bundesweiten Tierbeurteilungswettbewerb in Traboch in der Steiermark holte Schüler ... weiterlesen »

Böheimkirchen investiert in die Zukunft des Standorts

Böheimkirchen investiert in die Zukunft des Standorts

BÖHEIMKIRCHEN. Im neuen Rathaus fand vergangene Woche der fünfte Wirtschaftsempfang der Marktgemeinde Böheimkirchen statt. Der Schwerpunkt lag auf Investitionen in die Zukunft. weiterlesen »

Pinselohrschwein Siena besuchte auf seiner Jubiläumsreise die Landesbibliothek Niederösterreich

Pinselohrschwein Siena besuchte auf seiner Jubiläumsreise die Landesbibliothek Niederösterreich

ST. PÖLTEN. Zahlreiche Volksschulklassen strömten vor kurzem in den Lesesaal der Niederösterreichischen Landesbibliothek, um die Abenteuergeschichten des Pinselohrschweins Siena zu hören. ... weiterlesen »


Wir trauern