Mit Virtual Reality in die Landschaft Sri Lankas eintauchen

Mit Virtual Reality in die Landschaft Sri Lankas eintauchen

Thomas Lettner   Anzeige, 11.07.2018 12:00 Uhr

ST. PÖLTEN. Sri Lanka ist ein Inselstaat südöstlich von Indien gelegen. Die Schönheit des Landes mit seinen exotischen Tempeln und Tieren begeisterte die Ober-Grafendorferin Jacqueline Posch so sehr, dass sie ein eigenes Online-Reisebüro gründete.

In ihrem Job als Verkäuferin im Anlagenbau reiste Posch durch die ganze Welt. Im kalifornischen Silicon Valley lernte sie die Virtual Reality (VR)-Technologie kennen, die sie auch für das eigene Unternehmen nutzt. Setzt man die VR-Brille auf, wird man wie mit einem Teleporter an malerische Orte in Sri Lanka katapultiert, die man sich mit einer 360 Grad-Rundumsicht ansehen kann. So steht man plötzlich auf dem Löwenfels, einem Monolith, auf dem sich die Ruinen einer historischen Felsenfestung befinden, fährt in einem Jeep-Konvoi auf Elefantensafari und mit dem Zug durch die Landschaft oder besichtigt Hotels.

Reisevortrag im September

Die in der VR-Brille gezeigten Videos stammen von einer Hotelgruppe aus Sri Lanka und einem Fernsehsender, der Posch die Lizenz überließ. Wer die Brille einmal ausprobieren will, kann sich einen Termin im Restaurant Mandas to go in der Rathausgasse ausmachen. Getestet werden kann sie auch bei einem Reisevortrag Anfang September, bei der es traditionellen Tanz und Musik aus Sri Lanka gibt.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Merkliche Erhöhung der Ärztehonorare in Niederösterreich

Merkliche Erhöhung der Ärztehonorare in Niederösterreich

Die NÖ Gebietskrankenkasse und die NÖ Ärztekammer haben die Honorarverhandlungen für Niederösterreichs Kassenärzte abgeschlossen. Dabei wurde für alle Fachgruppen eine ... weiterlesen »

Digitalisierungsstrategie soll alle Bevölkerungsgruppen digital-fit machen und ländliche Regionen stärken

Digitalisierungsstrategie soll alle Bevölkerungsgruppen digital-fit machen und ländliche Regionen stärken

WIEN/NÖ. Technologielandesrätin Petra Bohuslav (ÖVP) zog heute im Palais Niederösterreich Bilanz über die heuer Anfang des Jahres gestartete niederösterreichische Digitalisierungsstrategie. ... weiterlesen »

Tag der offenen Tür 2018 in der Tourismusschule St. Pölten

Tag der offenen Tür 2018 in der Tourismusschule St. Pölten

ST. PÖLTEN. Mit großem Aufwand und Hingabe präsentierten sich Schüler und Lehrer der Tourismusschule St. Pölten beim Tag der offenen Tür im November für Interessierte. ... weiterlesen »

Regelmäßige Treffen der Hilfsgemeinschaft der Blinden und Sehschwachen im Hotel Graf

Regelmäßige Treffen der Hilfsgemeinschaft der Blinden und Sehschwachen im Hotel Graf

ST. PÖLTEN. Die Hilfsgemeinschaft der Blinden und Sehschwachen Österreichs informiert im Rahmen von regelmäßigen Bezirksgruppen-Treffen über kostenlose Beratungsleistungen für ... weiterlesen »

Energie- und Umweltagentur NÖ bildete neue Kommunale Energie- und Umweltmanager aus

Energie- und Umweltagentur NÖ bildete neue Kommunale Energie- und Umweltmanager aus

REGION. 26 Umweltgemeinderäte, Energiebeauftragte sowie Bürgermeister aus ganz Niederösterreich dürfen sich über den erfolgreichen Abschluss des zweiten Lehrgangs zum Kommunalen ... weiterlesen »

Tauschkreis St. Pölten trifft sich jeden zweiten Mittwoch im Monat im Saal der Begegnung

Tauschkreis St. Pölten trifft sich jeden zweiten Mittwoch im Monat im Saal der Begegnung

ST. PÖLTEN. Der Tauschkreis St. Pölten hat eine neue Bleibe gefunden. Im Saal der Begegnung (Gewerkschaftsplatz 2; am Bahnhof Nordausgang neben dem Busbahnhof) ist nun viel Platz für den ... weiterlesen »

Neuer Bildband präsentiert St. Pölten in faszinierenden Bildern

Neuer Bildband präsentiert St. Pölten in faszinierenden Bildern

ST. PÖLTEN. Vor kurzem wurde der neue Bildband über die Landeshauptstadt präsentiert. Dieser hat 240 Seiten und ist in monatelanger Arbeit der beiden St. Pöltner Fotografen Josef Bollwein ... weiterlesen »

Verbesserungen auf der Traisentalbahn ab 9. Dezember 2018

Verbesserungen auf der Traisentalbahn ab 9. Dezember 2018

TRAISENTAL. Am 9. Dezember erfolgte der diesjährige europäische Fahrplanwechsel. Das Land Niederösterreich nutzte ihn, um unter anderem auch auf der Traisentalbahn umfassende Verbesserungen ... weiterlesen »


Wir trauern