Naturfreunde St. Pölten veranstalten 4-Städte Cross-Cup rund um Ratzersdorfer See

Thomas Lettner Thomas Lettner, Tips Redaktion, 10.01.2017 15:54 Uhr

ST. PÖLTEN. Mitte Jänner beginnt die 19. Auflage des P3tv 4-Städte Cross-Cups, der in Krems, Amstetten, St. Pölten und Melk ausgetragen wird. In der Landeshauptstadt findet der Lauf rund um den Ratzersdorfer See statt. 6000 Meter sind in vier Runden zu bewältigen.

Auch heuer haben sich bereits einige regionale Topläufer angekündigt. Im Vorjahr konnte mit Christian Steinhammer (USKO Melk) ein äußerst prominenter Läufer als Cup-Gesamtsieger präsentiert werden. Steinhammer gehört zu den schnellsten Crossläufern Österreichs, ist bereits mehrfach für das österreichische Nationalteam bei der Crosslauf-Europameisterschaft an den Start gegangen und kann auf 20 Staatsmeistertitel auf diversen Distanzen (Crosslauf, Berglauf, 3000 Meter, 3000 Meter Hindernis, 5000 Meter, 10 Kilometer) zurückblicken.

1000 Euro Preisgeld

Um bei den Veranstaltungen ein hohes sportliches Niveau zu bieten und dieses auch entsprechend zu honorieren, gibt es ein Preisgeld für die ersten sechs Läufer und Läuferinnen in der Cup-Gesamtwertung in der Höhe von 1000 Euro. Außerdem werden nach jedem Lauf hochwertige Warenpreise und Gutscheine der Sponsoren im Wert von über 2000 Euro verlost. Für alle vorangemeldeten Läufer gibt es personalisierte Startnummern.

Da den Veranstaltern die Förderung der Jugend am Herzen liegt, steht auch ein Schülerlauf für die Altersklassen U12, U14 und U16 am Programm. Die Streckenlänge beträgt 1,5 bis 2 Kilometer.

Termine:

  • Sonntag, 15. Jänner – Kremser Crosslauf (mit optimiertem Streckenverlauf)
  • Sonntag, 29. Jänner – Amstettner Crosslauf
  • Sonntag, 19. Februar – St. Pöltner Crosslauf: Schülerlauf ab 10 Uhr, Hauptlauf ab 10.30 Uhr
  • Sonntag, 5. März – Melker Crosslauf (Finale)

Veranstalter des Laufs in St. Pölten sind die Naturfreunde St. Pölten. Nähere Auskünfte gibt es bei Kurt Buder unter der Nummer 0676/ 7000340.

 

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






LitGes Poetry Slam

LitGes Poetry Slam

 Im Cinema Paradiso St.Pölten, Rathausplatz 14, findet am 18.5.17 um 20.30 wieder der LitGes Poetry Slam – auf Deutsch: Dichterwettstreit statt. Anmeldung 5 min vor Beginn, 100 Euro Preisgeld!   weiterlesen »

Mikl-Leitner übernimmt Landesparteivorsitz

Mikl-Leitner übernimmt Landesparteivorsitz

ST. PÖLTEN. An diesem Wochenende dankt Erwin Pröll als Parteichef der ÖVP-NÖ ab. Johanna Mikl-Leitner tritt am Samstag offiziell die Nachfolge an. weiterlesen »

Ausstellung „Buchstäblich anders. Ausgefallene Alphabet-Bücher aus aller Welt“ weckt Lust am Lesen

Ausstellung „Buchstäblich anders. Ausgefallene Alphabet-Bücher aus aller Welt“ weckt Lust am Lesen

ST. PÖLTEN. In der NÖ Landesbibliothek gastiert von 27. März bis 31. Mai die Ausstellung Buchstäblich anders. In der Wanderausstellung der Internationalen Jugendbibliothek München werden die Buchstaben ... weiterlesen »

14. Kinder- und Jugendbuchfestival lockt Stars wie Christine Nöstlinger in den Kulturbezirk St. Pölten

14. Kinder- und Jugendbuchfestival lockt Stars wie Christine Nöstlinger in den Kulturbezirk St. Pölten

ST. PÖLTEN. Im Kulturbezirk St. Pölten findet von 25. bis 31. März das 14. Internationale Kinder- und Jugendbuchfestival statt. Lesungen, Erzählungen, Präsentationen, Kreativstationen, Workshops, ... weiterlesen »

FP-Spitzenkandidat Walter Rosenkranz will in die NÖ-Landesregierung einziehen

FP-Spitzenkandidat Walter Rosenkranz will in die NÖ-Landesregierung einziehen

ST. PÖLTEN. Die FPÖ NÖ wird bei der Landtagswahl im Frühjahr 2018 wieder mit einem Rosenkranz antreten – dieses Mal aber nicht mit Barbara Rosenkranz wie bei der letzten Wahl im März 2013, sondern ... weiterlesen »

St. Pöltner reiste bereits 21 Mal für Entwicklungsprojekt RESI in den Kosovo

St. Pöltner reiste bereits 21 Mal für Entwicklungsprojekt "RESI" in den Kosovo

ST. PÖLTEN. Wenn man den Namen Resi hört, denkt man sofort an Landwirtschaft oder Traktoren. Passend dazu bezeichnen diese vier Buchstaben ein landwirtschaftliches Entwicklungsprojekt im Kosovo, bei ... weiterlesen »

Gesundheitsraum Flow - Energiemedizinische Angebote und Veranstaltungen im Egon

Gesundheitsraum Flow - Energiemedizinische Angebote und Veranstaltungen im Egon

ST. PÖLTEN. Neben dem Eingang des Musikcafés Egon öffnet ab April der Energieraum Flow. Von Montag bis Freitag finden dort Veranstaltungen wie Holopathie-Vorträge, Öleabende oder Ernährungsberatungen, ... weiterlesen »

Die Wachtelei Wilhelmsburg, ein Erlebnisbauernhof für Kinder und Erwachsene

Die Wachtelei Wilhelmsburg, ein Erlebnisbauernhof für Kinder und Erwachsene

WILHELMSBURG. Schon als kleiner Bub war Manfred Seeböck ein großer Tierliebhaber. Auf seinem Hof in Kanzling – der mittlerweile über die Landesgrenzen hinaus bekannten Wachtelei – tummelt sich allerlei ... weiterlesen »


Wir trauern