Naturfreunde St. Pölten veranstalten 4-Städte Cross-Cup rund um Ratzersdorfer See

Thomas Lettner Thomas Lettner , Tips Redaktion, 10.01.2017 15:54 Uhr

ST. PÖLTEN. Mitte Jänner beginnt die 19. Auflage des P3tv 4-Städte Cross-Cups, der in Krems, Amstetten, St. Pölten und Melk ausgetragen wird. In der Landeshauptstadt findet der Lauf rund um den Ratzersdorfer See statt. 6000 Meter sind in vier Runden zu bewältigen.

Auch heuer haben sich bereits einige regionale Topläufer angekündigt. Im Vorjahr konnte mit Christian Steinhammer (USKO Melk) ein äußerst prominenter Läufer als Cup-Gesamtsieger präsentiert werden. Steinhammer gehört zu den schnellsten Crossläufern Österreichs, ist bereits mehrfach für das österreichische Nationalteam bei der Crosslauf-Europameisterschaft an den Start gegangen und kann auf 20 Staatsmeistertitel auf diversen Distanzen (Crosslauf, Berglauf, 3000 Meter, 3000 Meter Hindernis, 5000 Meter, 10 Kilometer) zurückblicken.

1000 Euro Preisgeld

Um bei den Veranstaltungen ein hohes sportliches Niveau zu bieten und dieses auch entsprechend zu honorieren, gibt es ein Preisgeld für die ersten sechs Läufer und Läuferinnen in der Cup-Gesamtwertung in der Höhe von 1000 Euro. Außerdem werden nach jedem Lauf hochwertige Warenpreise und Gutscheine der Sponsoren im Wert von über 2000 Euro verlost. Für alle vorangemeldeten Läufer gibt es personalisierte Startnummern.

Da den Veranstaltern die Förderung der Jugend am Herzen liegt, steht auch ein Schülerlauf für die Altersklassen U12, U14 und U16 am Programm. Die Streckenlänge beträgt 1,5 bis 2 Kilometer.

Termine:

  • Sonntag, 15. Jänner – Kremser Crosslauf (mit optimiertem Streckenverlauf)
  • Sonntag, 29. Jänner – Amstettner Crosslauf
  • Sonntag, 19. Februar – St. Pöltner Crosslauf: Schülerlauf ab 10 Uhr, Hauptlauf ab 10.30 Uhr
  • Sonntag, 5. März – Melker Crosslauf (Finale)
  • Veranstalter des Laufs in St. Pölten sind die Naturfreunde St. Pölten. Nähere Auskünfte gibt es bei Kurt Buder unter der Nummer 0676/ 7000340.

     

    Artikel weiterempfehlen:

    + Jetzt verfassen

    Kommentar verfassen




    Weitere News aus der Region

    Verein Queeriosity St. Pölten - Keine Unterwerfung unter sexuelle und gesellschaftliche Normen

    Verein Queeriosity St. Pölten - Keine Unterwerfung unter sexuelle und gesellschaftliche Normen

    ST. PÖLTEN. Queeriosity ist ein Verein, bei dem sich Menschen verschiedenster sexueller Orientierungen und Geschlechteridentitäten treffen und sich unter Gleichgesinnten vernetzen können. Ende Jänner ... weiterlesen »

    Michael Molterer – ein junger Mann auf der Suche nach sich selbst

    Michael Molterer – ein junger Mann auf der Suche nach sich selbst

    PYHRA. Er war Fernsehstar, Bademeister, Mentalcoach für eine Jugendfußballmannschaft, ist neunfacher Staatsmeister im Gewichtheben, Sänger und Model – Michael Molterer ist ein Multitalent und gerade ... weiterlesen »

    „Gott allein entscheidet, wer das ewige Leben im Paradies findet“

    „Gott allein entscheidet, wer das ewige Leben im Paradies findet“

    ST. PÖLTEN. Sie klingeln unerwartet an der Haustür, verteilen ihre Zeitschrift Der Wachtturm, lehnen Bluttransfusionen ab, feiern kein Weihnachten oder sind bekannt durch nicht eingetroffene Weltuntergänge ... weiterlesen »

    Neustrukturierung der NÖ Pflegeaufsicht und Ausbau der Pflegeagenden der NÖ Patienten- und Pflegeanwaltschaft

    Neustrukturierung der NÖ Pflegeaufsicht und Ausbau der Pflegeagenden der NÖ Patienten- und Pflegeanwaltschaft

    ST. PÖLTEN. Sozial-Landesrätin Barbara Schwarz (ÖVP) präsentierte heute gemeinsam mit dem NÖ Patienten- und Pflegeanwalt Gerald Bachinger das neue Konzept zur Aufsicht und Kontrolle der Pflegeheime ... weiterlesen »

    ZP Sport Podbrezova kegelt den BSV Voith aus der Champions League

    ZP Sport Podbrezova kegelt den BSV Voith aus der Champions League

    ST. PÖLTEN. Der BSV Voith verlor vergangenen Samstag nach dem Hinspiel auch das Heimspiel gegen ZP Sport Podbrezova (Slowakei) mit 2:6 und ist damit in der zweiten Runde der Champions League ausgeschieden. ... weiterlesen »

    Crosscup 2017 geht ins Finale

    Crosscup 2017 geht ins Finale

    ST. PÖLTEN. Vergangenen Sonntag fand der dritte Lauf des diesjährigen P3tv 4-Städte-Crosscup 2017 rund um den Ratzersdorfer See statt. 117 Läufer beim Hauptlauf und 28 Teilnehmer beim Schülerlauf ... weiterlesen »

    Bau.Energie.Umwelt Cluster macht die Branche zukunftsfit

    "Bau.Energie.Umwelt Cluster" macht die Branche zukunftsfit

    ST. PÖLTEN. Die Digitalisierung der Wirtschaft macht vor keiner Branche halt, auch nicht vor dem Bau- und Baunebengewerbe. Um hier den heimischen Betrieben entlang der gesamten Wertschöpfungskette einen ... weiterlesen »

    Ballonfahren ist durch das Luftmeer schweben und alles aus der Vogelperspektive sehen

    Ballonfahren ist "durch das Luftmeer schweben und alles aus der Vogelperspektive sehen"

    BÖHEIMKIRCHEN. Mario Gattinger ist Ballonfahrer aus Leidenschaft. Sobald sich das Wetter von seiner schönen Seite zeigt, steigt der 34-Jährige mit seinem 4500 Kubikmeter fassenden Ballon der Marke Ultra ... weiterlesen »

     

     


    Wir trauern