Julian Hager vom 1. St. Pöltner Skibobclub ist frischgebackener Dreifachweltmeister

Julian Hager vom 1. St. Pöltner Skibobclub ist frischgebackener Dreifachweltmeister

Thomas Lettner Thomas Lettner, Tips Redaktion, 08.03.2018 14:14 Uhr

ST. PÖLTEN. Nach vier Mal Gold bei den niederösterreichischen Landesmeisterschaften räumte Julian Hager vom 1. Skibobclub St. Pölten kürzlich auch bei den Weltmeisterschaften in Lenggries in Bayern ordentlich ab.

Als Vorläuferin im Super-G fungierte die ehemalige deutsche Ski-Weltcupläuferin Martina Ertl, beim Riesenslalom ihre ehemalige Kollegin Hilde Gerg. Hager startete fulminant in die Weltmeisterschaft und konnte den Super-G am 2. März für sich entscheiden und seine erste Goldmedaille bei Weltmeisterschaften gewinnen.

Fünfter im Slalom

Am 2. März stand auch der Slalom-Bewerb an. Im ersten Durchgang konnte Hager seine Fähigkeiten nicht auf die Piste übertragen und wurde nur Siebter. Bei Flutlicht wurde der zweite Durchgang ausgeführt, wo er noch zwei Ränge gutmachen konnte.

Sieg auch in der Kombi

Am 3. März gab es dann noch den Riesentorlauf, bei welchem Hager bei beiden Durchgängen Bestzeit fuhr und somit seine zweite Goldmedaille gewann. In der Kombination (Summe aller gefahrenen Zeiten aller Disziplinen) konnte Hager knapp aber doch seine dritte Goldmedaille in Empfang nehmen und darf sich jetzt dreifacher Weltmeister der Schüler nennen.

Finale in Lackenhof

Zusätzlich gibt es noch den Austria Skibob Cup, eine Cupserie aus acht Rennen, die in ganz Österreich verteilt ausgetragen werden. Nach sechs Bewerben liegt Hager unerreichbar in Führung. Die beiden Finalläufe werden am 17. und 18. März in Lackenhof am Ötscher ausgeführt.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen




MEISTGELESEN in St. Pölten



Merkliche Erhöhung der Ärztehonorare in Niederösterreich

Merkliche Erhöhung der Ärztehonorare in Niederösterreich

Die NÖ Gebietskrankenkasse und die NÖ Ärztekammer haben die Honorarverhandlungen für Niederösterreichs Kassenärzte abgeschlossen. Dabei wurde für alle Fachgruppen eine ... weiterlesen »

Digitalisierungsstrategie soll alle Bevölkerungsgruppen digital-fit machen und ländliche Regionen stärken

Digitalisierungsstrategie soll alle Bevölkerungsgruppen digital-fit machen und ländliche Regionen stärken

WIEN/NÖ. Technologielandesrätin Petra Bohuslav (ÖVP) zog heute im Palais Niederösterreich Bilanz über die heuer Anfang des Jahres gestartete niederösterreichische Digitalisierungsstrategie. ... weiterlesen »

Tag der offenen Tür 2018 in der Tourismusschule St. Pölten

Tag der offenen Tür 2018 in der Tourismusschule St. Pölten

ST. PÖLTEN. Mit großem Aufwand und Hingabe präsentierten sich Schüler und Lehrer der Tourismusschule St. Pölten beim Tag der offenen Tür im November für Interessierte. ... weiterlesen »

Regelmäßige Treffen der Hilfsgemeinschaft der Blinden und Sehschwachen im Hotel Graf

Regelmäßige Treffen der Hilfsgemeinschaft der Blinden und Sehschwachen im Hotel Graf

ST. PÖLTEN. Die Hilfsgemeinschaft der Blinden und Sehschwachen Österreichs informiert im Rahmen von regelmäßigen Bezirksgruppen-Treffen über kostenlose Beratungsleistungen für ... weiterlesen »

Energie- und Umweltagentur NÖ bildete neue Kommunale Energie- und Umweltmanager aus

Energie- und Umweltagentur NÖ bildete neue Kommunale Energie- und Umweltmanager aus

REGION. 26 Umweltgemeinderäte, Energiebeauftragte sowie Bürgermeister aus ganz Niederösterreich dürfen sich über den erfolgreichen Abschluss des zweiten Lehrgangs zum Kommunalen ... weiterlesen »

Tauschkreis St. Pölten trifft sich jeden zweiten Mittwoch im Monat im Saal der Begegnung

Tauschkreis St. Pölten trifft sich jeden zweiten Mittwoch im Monat im Saal der Begegnung

ST. PÖLTEN. Der Tauschkreis St. Pölten hat eine neue Bleibe gefunden. Im Saal der Begegnung (Gewerkschaftsplatz 2; am Bahnhof Nordausgang neben dem Busbahnhof) ist nun viel Platz für den ... weiterlesen »

Neuer Bildband präsentiert St. Pölten in faszinierenden Bildern

Neuer Bildband präsentiert St. Pölten in faszinierenden Bildern

ST. PÖLTEN. Vor kurzem wurde der neue Bildband über die Landeshauptstadt präsentiert. Dieser hat 240 Seiten und ist in monatelanger Arbeit der beiden St. Pöltner Fotografen Josef Bollwein ... weiterlesen »

Verbesserungen auf der Traisentalbahn ab 9. Dezember 2018

Verbesserungen auf der Traisentalbahn ab 9. Dezember 2018

TRAISENTAL. Am 9. Dezember erfolgte der diesjährige europäische Fahrplanwechsel. Das Land Niederösterreich nutzte ihn, um unter anderem auch auf der Traisentalbahn umfassende Verbesserungen ... weiterlesen »


Wir trauern