Julian Hager vom 1. St. Pöltner Skibobclub ist frischgebackener Dreifachweltmeister
10

Julian Hager vom 1. St. Pöltner Skibobclub ist frischgebackener Dreifachweltmeister

Thomas Lettner Thomas Lettner, Tips Redaktion, 08.03.2018 14:14 Uhr

ST. PÖLTEN. Nach vier Mal Gold bei den niederösterreichischen Landesmeisterschaften räumte Julian Hager vom 1. Skibobclub St. Pölten kürzlich auch bei den Weltmeisterschaften in Lenggries in Bayern ordentlich ab.

Als Vorläuferin im Super-G fungierte die ehemalige deutsche Ski-Weltcupläuferin Martina Ertl, beim Riesenslalom ihre ehemalige Kollegin Hilde Gerg. Hager startete fulminant in die Weltmeisterschaft und konnte den Super-G am 2. März für sich entscheiden und seine erste Goldmedaille bei Weltmeisterschaften gewinnen.

Fünfter im Slalom

Am 2. März stand auch der Slalom-Bewerb an. Im ersten Durchgang konnte Hager seine Fähigkeiten nicht auf die Piste übertragen und wurde nur Siebter. Bei Flutlicht wurde der zweite Durchgang ausgeführt, wo er noch zwei Ränge gutmachen konnte.

Sieg auch in der Kombi

Am 3. März gab es dann noch den Riesentorlauf, bei welchem Hager bei beiden Durchgängen Bestzeit fuhr und somit seine zweite Goldmedaille gewann. In der Kombination (Summe aller gefahrenen Zeiten aller Disziplinen) konnte Hager knapp aber doch seine dritte Goldmedaille in Empfang nehmen und darf sich jetzt dreifacher Weltmeister der Schüler nennen.

Finale in Lackenhof

Zusätzlich gibt es noch den Austria Skibob Cup, eine Cupserie aus acht Rennen, die in ganz Österreich verteilt ausgetragen werden. Nach sechs Bewerben liegt Hager unerreichbar in Führung. Die beiden Finalläufe werden am 17. und 18. März in Lackenhof am Ötscher ausgeführt.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Weihnachtsmarkt im Löwenhof mit vielen verschiedenen Ausstellern

Weihnachtsmarkt im Löwenhof mit vielen verschiedenen Ausstellern

ST. PÖLTEN. Die Plattform KulturhauptSTART veranstaltet am Donnerstag, 14. Dezember, von 14 bis 22 Uhr gemeinsam mit dem Paradies der Fantasie und Kunst:Werk des St. Pöltner Künstlerbundes ... weiterlesen »

Institut für Medienarchäologie startete neues Projekt „Wir haben eine Wahl“

Institut für Medienarchäologie startete neues Projekt „Wir haben eine Wahl“

ST. PÖLTEN. Seit Mitte Oktober hat sich das IMA (Institut für Medienarchäologie) in einem Wahlbüro in der Linzerstraße eingemietet. Dort setzt man sich noch bis Ende April 2019 ... weiterlesen »

Ursus@Help unterstützt Kinderheime im Ausland mit nützlichen Sachspenden

Ursus@Help unterstützt Kinderheime im Ausland mit nützlichen Sachspenden

ST. PÖLTEN. Man könnte meinen, dass der, der oft fliegt und die Welt von oben betrachtet, leicht den Boden unter den Füßen und den Blick für das Leid der Mitmenschen verliert. ... weiterlesen »

Adventkino für Kinder im Cinema Paradiso

Adventkino für Kinder im Cinema Paradiso

ST. PÖLTEN. Gemeinsam mit dem Cinema Paradiso bietet das Büro für Diversität ein besonderes Kinoerlebnis und Service für alle Eltern und Erziehungsberechtigte: An jedem Adventsamstag ... weiterlesen »

Neuer Kindergarten in der Karl Pfeffer-Gasse wurde feierlich eröffnet

Neuer Kindergarten in der Karl Pfeffer-Gasse wurde feierlich eröffnet

ST. PÖLTEN. Anfang der Woche wurde der neue viergruppige Kindergarten in der Karl Pfeffer-Gasse im Süden der Landeshauptstadt offiziell eröffnet. Der Kindergarten erstreckt sich über ... weiterlesen »

Lichtermeer St. Pölten - Einsatz für menschliche Werte in der Gesellschaft

Lichtermeer St. Pölten - Einsatz für menschliche Werte in der Gesellschaft

ST. PÖLTEN. Mit einem Lichtermeer durch die Innenstadt setzten Bürger vergangene Woche ein Zeichen für Toleranz, Menschlichkeit und Solidarität. weiterlesen »

Kulturscene 3150 veranstaltet Kabaretts und interessante Vorträge im Volkshaus Wilhelmsburg

Kulturscene 3150 veranstaltet Kabaretts und interessante Vorträge im Volkshaus Wilhelmsburg

WILHELMSBURG. Die Kulturscene 3150 konnte sich in den vergangenen Jahren bei ihren Veranstaltungen über Gäste aus Kärnten, Oberösterreich, Wien, Niederösterreich und zuletzt aus ... weiterlesen »

92 Teilnehmer beim Benefizschwimmen der Wasserrettung St. Pölten in der Aquacity

92 Teilnehmer beim Benefizschwimmen der Wasserrettung St. Pölten in der Aquacity

ST. PÖLTEN. Von Freitag auf Samstag fand zum 11. Mal das 12 Stunden-Benefizschwimmen der Wasserrettung St. Pölten in der Aquacity St. Pölten statt. 23 Schwimmstaffeln, darunter ein Team ... weiterlesen »


Wir trauern