St. Pölten bekommt mit dem FSV Uniqa eine Futsal-Bundesligamannschaft
10

St. Pölten bekommt mit dem FSV Uniqa eine Futsal-Bundesligamannschaft

Thomas Lettner Thomas Lettner, Tips Redaktion, 11.10.2018 13:52 Uhr

ST. PÖLTEN. In St. Pölten gibt es um die 150 Sportvereine. Nun kommt mit dem FSV Uniqa St. Pölten noch ein weiterer in der exotischen Sportart Futsal hinzu. Der Verein spielt auf Anhieb in der zweiten Bundesliga und wird seine Spiele im Sport.Zentrum.Niederösterreich austragen.

Gründer und Obmann des FSV Uniqa St. Pölten ist Ober-Grafendorfs Spielertrainer Stefan Lärnsack. Für den 26-Jährigen ist Futsal kein Neuland, denn er spielte schon beim Futsal-Bundesligaverein Fortuna Wiener Neustadt. Trainer des FSV Uniqa St. Pölten ist Emad Elqady. Der Ägypter spielte früher für das Futsal-Nationalteam seines Landes und ist Co-Trainer beim FC Ober-Grafendorf. 

Wurzeln in Lateinamerika

Futsal wurde 1989 von der FIFA als offizielle internationale Hallenfußballvariante aufgenommen. Der Name leitet sich vom portugiesischen Ausdruck „futebol de salão“ und dem spanischen „fútbol sala“ (Hallenfußball) ab. Die Wurzeln der Sportart liegen in Uruguay. Gespielt wird beim Futsal auf einem Handballfeld ohne Banden und auf Handballtore. Der Ball ist kleiner als ein normaler Fußball und springt weniger auf.

Noch kein Nachwuchsteam

Seit 2005 werden offizielle Weltmeisterschaften im Futsal ausgetragen. Österreich stellt seit 2006 eine eigene Futsal-Liga. Da es noch zu wenige Mannschaften gibt, existieren derzeit nur eine zweite und eine erste Bundesliga. Der FSV Uniqa St. Pölten wird in der Saison 2018/19 in der 2. ÖFB Futsal Liga Gruppe B antreten. Dort sind sieben Mannschaften gelistet. Mit den Heim- und Auswärtsspielen stehen zwölf Matches am Terminplan. Die Spielzeit beträgt jeweils zwei Mal zwanzig Minuten. Der Eintritt zu den Spielen im Sport.Zentrum.Niederösterreich ist kostenlos.  In der aktuellen Saison spielt der Verein nur mit einer Erwachsenenmannschaft. Mittelfristiges Ziel ist es, in die 1. ÖFB Futsal Liga aufzusteigen. Zukünftig ist auch ein Nachwuchsteam geplant.

 

Die Heimspiele in der Saison 2018/19:

  • Sonntag, 18. November, 11 Uhr, gegen FC Diamant Linz 1b
  • Samstag, 15. Dezember, 18 Uhr, gegen Internazionale Wien 2012
  • Sonntag, 20. Jänner 2019, 11 Uhr, gegen Dynamo Triestingtal
  • Samstag, 26. Jänner, 18 Uhr, gegen Stelle Rossa Juniors
  • Sonntag, 10. Februar, 18 Uhr, gegen Wr. Neustadt 1. FC Murexin Allstars II
  • Sonntag, 17. Februar, 18 Uhr, gegen Futsal Club Liberta Wien 1b

 

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Institut für Medienarchäologie startete neues Projekt „Wir haben eine Wahl“

Institut für Medienarchäologie startete neues Projekt „Wir haben eine Wahl“

ST. PÖLTEN. Seit Mitte Oktober hat sich das IMA (Institut für Medienarchäologie) in einem Wahlbüro in der Linzerstraße eingemietet. Dort setzt man sich noch bis Ende April 2019 ... weiterlesen »

Ursus@Help unterstützt Kinderheime im Ausland mit nützlichen Sachspenden

Ursus@Help unterstützt Kinderheime im Ausland mit nützlichen Sachspenden

ST. PÖLTEN. Man könnte meinen, dass der, der oft fliegt und die Welt von oben betrachtet, leicht den Boden unter den Füßen und den Blick für das Leid der Mitmenschen verliert. ... weiterlesen »

Adventkino für Kinder im Cinema Paradiso

Adventkino für Kinder im Cinema Paradiso

ST. PÖLTEN. Gemeinsam mit dem Cinema Paradiso bietet das Büro für Diversität ein besonderes Kinoerlebnis und Service für alle Eltern und Erziehungsberechtigte: An jedem Adventsamstag ... weiterlesen »

Neuer Kindergarten in der Karl Pfeffer-Gasse wurde feierlich eröffnet

Neuer Kindergarten in der Karl Pfeffer-Gasse wurde feierlich eröffnet

ST. PÖLTEN. Anfang der Woche wurde der neue viergruppige Kindergarten in der Karl Pfeffer-Gasse im Süden der Landeshauptstadt offiziell eröffnet. Der Kindergarten erstreckt sich über ... weiterlesen »

Lichtermeer St. Pölten - Einsatz für menschliche Werte in der Gesellschaft

Lichtermeer St. Pölten - Einsatz für menschliche Werte in der Gesellschaft

ST. PÖLTEN. Mit einem Lichtermeer durch die Innenstadt setzten Bürger vergangene Woche ein Zeichen für Toleranz, Menschlichkeit und Solidarität. weiterlesen »

Kulturscene 3150 veranstaltet Kabaretts und interessante Vorträge im Volkshaus Wilhelmsburg

Kulturscene 3150 veranstaltet Kabaretts und interessante Vorträge im Volkshaus Wilhelmsburg

WILHELMSBURG. Die Kulturscene 3150 konnte sich in den vergangenen Jahren bei ihren Veranstaltungen über Gäste aus Kärnten, Oberösterreich, Wien, Niederösterreich und zuletzt aus ... weiterlesen »

92 Teilnehmer beim Benefizschwimmen der Wasserrettung St. Pölten in der Aquacity

92 Teilnehmer beim Benefizschwimmen der Wasserrettung St. Pölten in der Aquacity

ST. PÖLTEN. Von Freitag auf Samstag fand zum 11. Mal das 12 Stunden-Benefizschwimmen der Wasserrettung St. Pölten in der Aquacity St. Pölten statt. 23 Schwimmstaffeln, darunter ein Team ... weiterlesen »

Zubau des Kindergartens Stockhofstraße wurde feierlich eröffnet

Zubau des Kindergartens Stockhofstraße wurde feierlich eröffnet

BÖHEIMKIRCHEN. Mit einem Festakt wurde heute der neue Zubau des Kindergartens in der Stockhofstraße eröffnet. weiterlesen »


Wir trauern