Junges ClubLaufRad-Race Team will Mannschafts-Erfolg aus dem Jahr 2017 wiederholen

Junges ClubLaufRad-Race Team will Mannschafts-Erfolg aus dem Jahr 2017 wiederholen

Elena Auinger Elena Auinger, Tips Redaktion, 15.03.2019 10:07 Uhr

ST. ROMAN. Obwohl die neue Laufsaison erst begonnen hat, sind die Athleten des ClubLaufRad Sauwald (CLR) schon wieder bis in die Haarspitzen motiviert, um bei den kommenden Wettkämpfen erfolgreich abzuschneiden.

Ein Teil der Läufer befindet sich gerade in der Marathonvorbereitung für den Wien- bzw. Linz- Marathon im April. Danach geht es mit einigen Einzelwettkämpfen weiter, bevor am 13. Juli mit dem 12-Stunden-Benefizlauf in Prambachkirchen der mannschaftliche Höhepunkt ansteht. Dort will man den Erfolg aus dem Jahr 2017 wiederholen. Damals wurde mit der achter Staffel ein neuer Streckenrekord von 206 Kilometern aufgestellt. Um dieses Ziel zu erreichen und den Teamgeist zu schärfen, wurde bereits im Februar ein gemeinsames Trainings-Wochenende absolviert.

Ultraläufer bei WM

Weiters hofft der Verein auf die realistische WM-Teilnahme im 24-Stundenlauf von Ultraläufer Günter Dieplinger Ende Oktober in Albi (Frankreich). Damit er dort für das Österreichische Nationalteam an den Start gehen darf, muss er bis Ende Juli bei einem 12-Stundenlauf noch eine für ihn machbare Leistung von 123 Kilometern erbringen.

Triathlet bei EM und WM dabei

CLR-Triathlet Rainer Schlipfinger geht heuer auf der Olympischen Distanz sowohl bei der Europameisterschaft in Weert (Niederlande) als auch bei der Weltmeisterschaft in Lausanne (Schweiz) an den Start. Die Qualifikation dafür hat er bereits im letzten Jahr geschafft.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Auffahrunfall in Andorf

Auffahrunfall in Andorf

ANDORF. Die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Andorf wurden am Dienstag, 21. Mai zu einem Verkehrsunfall gerufen.  weiterlesen »

Stillgelegtes Milchtrockenwerk wird zu einem Gewerbepark umgebaut

Stillgelegtes Milchtrockenwerk wird zu einem Gewerbepark umgebaut

TAUFKIRCHEN. Das 1969 in Taufkirchen an der Pram erbaute Milchtrockenwerk stand seit Jahren leer. Die KSimmo GmbH aus Sigharting hat nun das Areal erworben und errichtet den Gewerbepark Pramtal. weiterlesen »

Tipps bei Rektusdiastase

Tipps bei Rektusdiastase

SCHÄRDING. Der weibliche Körper leistet in der Schwangerschaft und während der Geburt Schwerstarbeit.  weiterlesen »

Ich weiß gar nicht, was mich erwartet

"Ich weiß gar nicht, was mich erwartet"

ZELL, WIEN. Agnes Palmisano hat an der Wiener Universität für Musik und Darstellende Kunst Gesang studiert. Heuer spielt die Künstlerin erstmals bei der Pramtaler Sommeroperette mit. weiterlesen »

Wir müssen aufzeigen, wie viele Vorteile jeder durch Europa hat

"Wir müssen aufzeigen, wie viele Vorteile jeder durch Europa hat"

ST. FLORIAN. Der gebürtige St. Florianer Josef Weidenholzer ist seit Dezember 2011 Mitglied des Europäischen Parlaments und seit Juli 2015 Vizepräsident der Progressiven Allianz der Sozialdemokraten ... weiterlesen »

Inn-Pegel steigt: Hochwasser-Alarm in Schärding

Inn-Pegel steigt: Hochwasser-Alarm in Schärding

SCHÄRDING. Seit den gestrigen Abendstunden sind in Schärding der Bauhof, die Verwaltung sowie die Freiwillige Feuerwehr im Hochwassereinsatz. Noch am Abend wurde der erste Teil des Hochwasserschutzes ... weiterlesen »

Funker bestehen erste Bewährungsprobe

Funker bestehen erste Bewährungsprobe

BEZIRK SCHÄRDING. 27 Feuerwehrfrauen und -männer aus dem Bezirk Schärding stellten sich der ersten Bewährungsprobe nach der Ausbildung zum Funker: Dem Landesbewerb für das Funkleistungsabzeichen ... weiterlesen »

Vichtensteiner Goldhauben jubilieren bei Bezirksmaiandacht

Vichtensteiner Goldhauben jubilieren bei Bezirksmaiandacht

VICHTENSTEIN. Anlässlich des 40-Jahr-Jubiläums der Goldhaubengruppe Vichtenstein wird am Sonntag, 26. Mai, um 18 Uhr in der Pfarrkirche Vichtenstein die Bezirksmaiandacht der Goldhaubengruppen ... weiterlesen »


Wir trauern