Karl Lehner einstimmig zum neuen ÖVP-Gemeindeparteiobmann von St. Stefan-Afiesl gewählt

Karl Lehner einstimmig zum neuen ÖVP-Gemeindeparteiobmann von St. Stefan-Afiesl gewählt

Petra Hanner Petra Hanner, Tips Redaktion, 14.03.2019 16:05 Uhr

ST. STEFAN-AFIESL. Von den über 100 Besuchern des Gemeindeparteitages der ÖVP St. Stefan-Afiesl wurde Karl Lehner einstimmig zum neuen Gemeindeparteiobmann gewählt.

Im Zuge dieses Parteitages wurden die beiden Ortsgruppen Afiesl und St. Stefan fusioniert. Unter den Ehrengästen konnten Landeshauptmann-Stellvertreterin Christine Haberlander und Bezirksparteiobmann LAbg. Georg Ecker begrüßt werden, die über Herausforderungen in Oberösterreich und im Bezirk Rohrbach referierten.

Die wichtigsten Themen in St. Stefan-Afiesl sind die Gestaltung und Entwicklung der neu fusionierten Gemeinde, die nachhaltige Absicherung der Nahversorgung, die Verbesserung des Anschlusses an den öffentlichen Nahverkehr, der flächendeckende Glasfaserausbau - St. Stefan war ja die erste Mühlviertler Gemeinde mit Breitbandinfrastruktur -, die Sanierung der Volksschule und des Hauptfeldes des Fußballplatzes.

Rückblick und Ausblick

Der Parteitag wurde natürlich auch für einen Rückblick genutzt. Viele Projekte wurden unter den Bürgermeistern Alfred Mayr (St. Stefan) und Erhard Grünzweil (Afiesl) verwirklicht. So konnten in den letzten Jahren zum Beispiel viele neue Baugründe und Wohnungen geschaffen werden, die zu einer stabilen Bevölkerungszahl beitragen.

Lehner leitet nun die neue ÖVP-Ortsgruppe St. Stefan-Afiesl und vertritt die Interessen der über 250 Mitglieder. „Unter dem Motto “Miteinander für unser St. Stefan-Afiesl„ stellen wir uns den bevorstehenden Wahlen und werden die Interessen und Wünsche der 1.120 Einwohner unserer neuen Gemeinde St. Stefan-Afiesl in den Vordergrund stellen“, so Lehner.

Gemeinderatsliste gut besetzt

Als Bürgermeisterkandidat wurde Alfred Mayr nominiert. „Wir haben uns bei der Gemeinderatslistenerstellung viele Gedanken gemacht und schafften es, dass sich künftig 33 Personen aus allen Ortsteilen von St. Stefan-Afiesl und jeden Alters im neuen Gemeinderat engagieren“, so Bürgermeisterkandidat Mayr.

Im Rahmen des Gemeindeparteitages wurden auch die beiden ÖAAB-Ortsgruppen zusammengeführt. Der ÖAAB St. Stefan-Afiesl wird nun von Günther Feilmayr geleitet. 

Gewählt wird am 7. April.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Resch Kindermöbel beeindruckt mit Sinneswelt für Erwachsene bei der weltgrößten Bildungsmesse

Resch Kindermöbel beeindruckt mit Sinneswelt für Erwachsene bei der weltgrößten Bildungsmesse

AIGEN-SCHLÄGL. Bei der diesjährigen Bildungsmesse didacta in Köln punktete Resch Kindermöbel vor allem mit seinem bespielbaren Schrank, der für Erwachsene nachgebaut wurde. Dieser ... weiterlesen »

Rudy Pfann live im Musik-Kulturclub

Rudy Pfann live im Musik-Kulturclub

LEMBACH. Sein viertes CD-Album Geboren im Sumpf präsentiert Rudy Pfann am Samstag im Musik-Kulturclub Lembach. weiterlesen »

Erstmals Para-Bewerb bei Dressurturnier in Altenfelden

Erstmals Para-Bewerb bei Dressurturnier in Altenfelden

ALTENFELDEN. Als erster kleinerer Verein hat der Reitverein Altenfelden auch Para-Bewerbe ins Turnierprogramm aufgenommen. weiterlesen »

Hofkirchen plant Kindergartengebäude mit Mehrwert

Hofkirchen plant Kindergartengebäude mit Mehrwert

HOFKIRCHEN. Bei uns fließt sogar die Donau langsamer, bringt es Bürgermeister Martin Raab auf den Punkt, warum man sich in Hofkirchen sehr wohlfühlen und ein schönes Leben führen ... weiterlesen »

Für fünffachen Wasserski-Weltmeister hat an der Donau alles begonnen

Für fünffachen Wasserski-Weltmeister hat an der Donau alles begonnen

HOFKIRCHEN. Es war mein Leben zu dieser Zeit, beschreibt Manfred Hintringer seine erfolgreiche Zeit als Wasserski-Sportler. Begonnen hat er als 12-jähriger Bursche, durchgekämpft hat er sich ... weiterlesen »

Alkoholisierter Mopedlenker kam zu Sturz

Alkoholisierter Mopedlenker kam zu Sturz

KLEINZELL. Einen vermutlichen Verkehrsunfall meldete am Dienstag, gegen halb elf Uhr eine Autolenkerin bei der Polizei. Am Unfallort trafen die Beamten auf einen alkoholisierten Mopedfahrer, der gestürzt ... weiterlesen »

Straßenmeisterei Ulrichsberg wurde mit Ge(h)sund-Paket beschenkt

Straßenmeisterei Ulrichsberg wurde mit Ge(h)sund-Paket beschenkt

ULRICHSBERG/OÖ. Beim alljährlichen Frühjahrsempfang der oberösterreichischen Straßenmeistereien wurden drei davon mit einem Ge(h)sund-Paket beschenkt. Darunter auch die Stelle ... weiterlesen »

MRT-Unterstützer kamen zur Besichtigung ins Rohrbacher Krankenhaus

MRT-Unterstützer kamen zur Besichtigung ins Rohrbacher Krankenhaus

ROHRBACH-BERG. Die Initiatoren der ersten Stunde besuchten ihren MRT, der seit Februar im Landeskrankenhaus Rohrbach in Betrieb ist und einen wohnortnahen Zugang zur Spitzenmedizin ermöglicht. weiterlesen »


Wir trauern