Verkehrsemissionen und Gesundheit

Wolfgang Hirschberg, Leserartikel, 31.10.2017 13:08 Uhr

Wie wirken sich Abgase, Staub und Lärm auf unsere Gesundheit aus?

Vortrag von Prof. Dr. Dr. Bruno Schneeweiß und Prof. Dr. Wolfgang Hirschberg am 14. Nov. 2017, 18:00-20:00 Uhr im Landgasthof Mayr, St. Ulrich bei Steyr.

Eine Veranstaltung des Vereins „Grüngürtel statt Westspange“ Steyr

Weltweit wirken gesundheitsschädliche Freisetzungen auf die Menschen ein, die aus Abgasen, Feinstäuben und Lärm bestehen. Besonders ausgeprägt sind diese Einflüsse in Gebieten, in denen viele Menschen unmittelbar den Emissionen aus dem motorisierten Verkehr ausgesetzt sind, allen voran in den städtischen Ballungsräumen. Dort kommt es trotz Fortschritten weiterhin zu deutlichen Überschreitungen von festgesetzten Grenzwerten.

Der erste Vortragsteil fasst die Entstehung und die Zusammensetzung der aktuell wichtigsten Emissionen zusammen sowie die zeitliche Entwicklung über die Jahre. Der zweite Teil des Vortrags befasst sich mit den gesundheitlichen Auswirkungen dieser Emissionen. Die erforschten Zusammenhänge zwischen den auf die Menschen einwirkenden Emissionen und der gesundheitlichen Gefährdung werden aufgezeigt. Schließlich werden Lösungsansätze für eine Verbesserung der Situation aufgezeigt, welche sowohl die Verkehrsplanung und die Fahrzeughersteller, aber auch die Bereitschaft jedes/jeder Einzelnen zur Änderung des gegen­wärtigen Mobilitätsverhaltens betreffen.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Neue Ideen für unsere Gesellschaft basteln

Neue Ideen für unsere Gesellschaft basteln

STEYR. Die Gesellschaft stark für die Zukunft machen – dazu lädt auch die nächste Visionen-Werkstatt am Mittwoch, 24. Jänner, 18–20 Uhr im Jukuz Ennsleite. Zum zweiten Mal geht es um das gemeinsame ... weiterlesen »

Lumplecker mit fulminanter Bestzeit

Lumplecker mit fulminanter Bestzeit

REGION STEYR. Beim Auftakt zum Sport Kaiser Ennstalcup in Lackenhof am Ötscher dominiert Daniel Lumplecker den Slalom. Bei den Damen setzt sich Titelverteidigerin Marlies Kaiser durch. weiterlesen »

Stadtplatz Steyr: Änderungen ab 1. März

Stadtplatz Steyr: Änderungen ab 1. März

STEYR. Die Kritik an der Umgestaltung des Steyrer Stadtplatzes reißt nicht ab. Jetzt haben sich die Gemeinderatsfraktionen auf zahlreiche Änderungen geeinigt. weiterlesen »

Pantomime-Genuss im Alten Theater

Pantomime-Genuss im Alten Theater

STEYR. Hereingeschneit heißt das aktuelle Programm der Pantomime-Meister Bodecker & Neander. Am Donnerstag, 25. Jänner, gastieren sie um 19.30 Uhr im Alten Theater. weiterlesen »

Zwei Neue, eine Fahrgemeinschaft

Zwei Neue, eine Fahrgemeinschaft

STEYR. Nach Stürmer Mario Petter verpflichtet der SK Vorwärts Steyr einen weiteren Spieler für die Frühjahrssaison. weiterlesen »

Rotary Club Steyr: Behindertentransport kann weiterhin fahren

Rotary Club Steyr: Behindertentransport kann weiterhin fahren

REGION STEYR. Das drohende Aus für den Behindertentransport ist dank Rotary Club Steyr verhindert: Durch dessen großzügige Spende kann der bewährte Servicedienst des Roten Kreuzes weiterhin fahren. ... weiterlesen »

Stadtmuseum wird fit für die Landesausstellung gemacht

Stadtmuseum wird fit für die Landesausstellung gemacht

STEYR. 2021 ist Steyr Gastgeber der Landesausstellung Adel, Bürger, Arbeiter. Der Weg zum modernen Oberösterreich. Dafür wird der Innerberger Stadl umfangreich saniert. weiterlesen »

Nächste Generation: Big-Band-Projekt kehrt zurück

Nächste Generation: Big-Band-Projekt kehrt zurück

STEYR/WEYER. Er lässt sein Herzensprojekt wieder auferstehen: Günter Hagauer belebt The New Austrian Big Band neu. Im Jänner gibt es zum Auftakt Konzerte in Weyer und im Steyrer Stadttheater. weiterlesen »


Wir trauern