Kreisverkehr wird im Sommer gebaut

Kreisverkehr wird im Sommer gebaut

Robert Hofer Robert Hofer, Tips Redaktion, 13.03.2018 20:13 Uhr

STEYR/ST. ULRICH. Die Märzenkellerbrücke und die Unterführung Damberggasse werden saniert. Auf der Eisenstraße in St. Ulrich wird eine Unfallhäufungsstelle entschärft.

An der unübersichtlichen Kreuzung der Eisenstraße (B115) mit der Werks- und Kiernbergstraße hat es in der Vergangenheit immer wieder gekracht. Die Gemeinde St. Ulrich bemüht sich schon lange um eine Lösung und greift dafür tief in die Tasche. Für die Errichtung eines 850.000 Euro teuren Kreisverkehrs übernimmt die Kommune 50 Prozent der Kosten, die zweite Hälfte wird vom Land Oberösterreich finanziert. Täglich passieren rund 10.000 Fahrzeuge die Unfallhäufungsstelle. Die Bauarbeiten werden voraussichtlich von Mai bis September dauern. Gebaut wird ein vierarmiger Kreisverkehr mit einer Querungshilfe für Fußgänger.

Zweite Baustelle ganz in der Nähe

Im selben Zeitraum wird nur wenige Kilometer entfernt auch auf der Eisenstraße in Steyr eine Baustelle eingerichtet. Dort finden die Generalsanierung der Unterführung Damberggasse und die Sanierung der Märzenkellerbrücke samt Stützmauer statt. Die Arbeiten finden unter Aufrechterhaltung des Verkehrs auf der halben Fahrbahn mit teilweise eingerichteten Umleitungen statt.

 

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






gemeindefest der evang.kirche steyr

gemeindefest der evang.kirche steyr

Gemeindefest weiterlesen »

Cup-Finale mit begeisterten Kindern

Cup-Finale mit begeisterten Kindern

GAFLENZ. Victoria Schenk und Bernd Schadauer gewinnen den Heiligenstein-Berglauf, mit dem Mountainbike sind Hannah Streicher und Julian Pöchhacker die Schnellsten. weiterlesen »

Workshops: Cooler Sommer im Wehrgraben

Workshops: Cooler Sommer im Wehrgraben

STEYR. Pünktlich zu Ferienstart lädt der Kulturverein röda gemeinsam mit der Stadt zur aktiv-kreativen Freizeitgestaltung ein: Von 5. bis 14. Juli kommen bei kostenlosen Workshops vielfältige ... weiterlesen »

Neuer Termin und neue Startzeit beim Gleinker Ortslauf

Neuer Termin und neue Startzeit beim Gleinker Ortslauf

STEYR. Der Startschuss zum Hauptlauf über 7,95 Kilometer fällt am Samstag, 30. Juni, um 10 Uhr. weiterlesen »

Pflege-Absolventen dringend gebraucht - Musterschülerin abgeschoben

Pflege-Absolventen dringend gebraucht - Musterschülerin abgeschoben

STEYR/RIED IM TRAUNKREIS. In OÖ werden bis 2025 rund 1500 zusätzliche Fachkräfte im Bereich Altenpflege benötigt. Dabei gibt es jetzt schon zu wenige, so Sabine Wimmer vom Pflege- und ... weiterlesen »

Waghalsiger Stunt: Vespa taumelt am Heißluftballon

Waghalsiger Stunt: Vespa taumelt am Heißluftballon

STEYR/WIESELBURG. Der Steyrer Stuntman Günter Schachermayr hat seinen nächsten Weltrekord in der Tasche. Er ließ sich in Wieselburg mit seiner Vespa an einen Heißluftballon klammern ... weiterlesen »

Ennstal Classic mit Staraufgebot

Ennstal Classic mit Staraufgebot

STEYR. Die prestigeträchtige Oldtimer-Rallye mit ihren prominenten Teilnehmern macht am Freitag, 20. Juli, wieder Halt auf dem Stadtplatz. weiterlesen »

Neue 15 km/h-Beschränkung gilt auch für Radfahrer

Neue 15 km/h-Beschränkung gilt auch für Radfahrer

STEYR. Der Bergerweg in Steyr zwischen Stadlgasse und südlicher Stadtgrenze ist beliebt bei Spaziergängern und Sportlern. Zwischen Isabellenhofweg und Eisenbahnbrücke wurde nun eine 15 km/h-Beschränkung ... weiterlesen »


Wir trauern