Kreisverkehr wird im Sommer gebaut

Kreisverkehr wird im Sommer gebaut

Robert Hofer Robert Hofer, Tips Redaktion, 13.03.2018 20:13 Uhr

STEYR/ST. ULRICH. Die Märzenkellerbrücke und die Unterführung Damberggasse werden saniert. Auf der Eisenstraße in St. Ulrich wird eine Unfallhäufungsstelle entschärft.

An der unübersichtlichen Kreuzung der Eisenstraße (B115) mit der Werks- und Kiernbergstraße hat es in der Vergangenheit immer wieder gekracht. Die Gemeinde St. Ulrich bemüht sich schon lange um eine Lösung und greift dafür tief in die Tasche. Für die Errichtung eines 850.000 Euro teuren Kreisverkehrs übernimmt die Kommune 50 Prozent der Kosten, die zweite Hälfte wird vom Land Oberösterreich finanziert. Täglich passieren rund 10.000 Fahrzeuge die Unfallhäufungsstelle. Die Bauarbeiten werden voraussichtlich von Mai bis September dauern. Gebaut wird ein vierarmiger Kreisverkehr mit einer Querungshilfe für Fußgänger.

Zweite Baustelle ganz in der Nähe

Im selben Zeitraum wird nur wenige Kilometer entfernt auch auf der Eisenstraße in Steyr eine Baustelle eingerichtet. Dort finden die Generalsanierung der Unterführung Damberggasse und die Sanierung der Märzenkellerbrücke samt Stützmauer statt. Die Arbeiten finden unter Aufrechterhaltung des Verkehrs auf der halben Fahrbahn mit teilweise eingerichteten Umleitungen statt.

 

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






KMB Pilgerreise des Dekanat Steyr-Weyer nach Rom und Assisi

KMB Pilgerreise des Dekanat Steyr-Weyer nach Rom und Assisi

KMB Pilgerreise des Dekanat Steyr-Weyer nach Rom und Assisi  weiterlesen »

Unbekannter warf Bierglas und verletzte 16-Jährigen - Zeugen gesucht

Unbekannter warf Bierglas und verletzte 16-Jährigen - Zeugen gesucht

BEZIRK STEYR-LAND. Auf einem Fest in Laussa warf ein bislang unbekannter Täter am 23. September gegen 3 Uhr ein Bierglas durch das Festzelt in Richtung zentrale Bar und verletzte damit einen 16-Jährigen, ... weiterlesen »

Mehrfache Ladendiebin in Bad Hall verhaftet

Mehrfache Ladendiebin in Bad Hall verhaftet

BEZIRK STEYR-LAND. Eine 38-Jährige aus dem Bezirk Gmunden, die am 22. September zwischen 15 und 16.30 Uhr in insgesamt vier Bad Haller Geschäften gestohlen haben soll, konnte kurz darauf verhaftet ... weiterlesen »

Ein Fußballtraum wird wahr für 40 Kids des ASV Behamberg Haidershofen

Ein Fußballtraum wird wahr für 40 Kids des ASV Behamberg Haidershofen

Große Augen, Aufregung und das stolze Gefühl, mit den Fußball-Idolen Hand in Hand auf das Spielfeld zu laufen... weiterlesen »

Starke Saison endet mit fünftem Platz

Starke Saison endet mit fünftem Platz

WEYER. Para-Triathlet Oliver Dreier zieht nach dem World Triathlon Grand Final in Australien eine positive Bilanz. weiterlesen »

Von Fahrbahn abgekommen: PKW-Lenker prallte gegen Telefonmast

Von Fahrbahn abgekommen: PKW-Lenker prallte gegen Telefonmast

BEZIRK STEYR-LAND. Aufgrund einer starken Bremsung kam ein 21-jähriger PKW-Lenker aus dem Bezirk Steyr-Land am 22. September gegen 7.50 Uhr auf dem Güterweg Rahofer von der Fahrbahn ab und prallte ... weiterlesen »

Hornbachner dirigiert Mozart-Oper

Hornbachner dirigiert Mozart-Oper

GROSSRAMING/STEYR. La Clemenza di Tito wird am Dienstag, 25. September, um 19 Uhr in gekürzter Fassung im Alten Theater gezeigt. weiterlesen »

Neuer Brunnen liefert 45 Liter Wasser pro Sekunde

Neuer Brunnen liefert 45 Liter Wasser pro Sekunde

GARSTEN. Die Kosten der neuen Anlage in Tinsting von 1,2 Millionen Euro teilen sich drei Gemeinden auf. weiterlesen »


Wir trauern