Kreisverkehr wird im Sommer gebaut
10

Kreisverkehr wird im Sommer gebaut

Robert Hofer Robert Hofer, Tips Redaktion, 13.03.2018 20:13 Uhr

STEYR/ST. ULRICH. Die Märzenkellerbrücke und die Unterführung Damberggasse werden saniert. Auf der Eisenstraße in St. Ulrich wird eine Unfallhäufungsstelle entschärft.

An der unübersichtlichen Kreuzung der Eisenstraße (B115) mit der Werks- und Kiernbergstraße hat es in der Vergangenheit immer wieder gekracht. Die Gemeinde St. Ulrich bemüht sich schon lange um eine Lösung und greift dafür tief in die Tasche. Für die Errichtung eines 850.000 Euro teuren Kreisverkehrs übernimmt die Kommune 50 Prozent der Kosten, die zweite Hälfte wird vom Land Oberösterreich finanziert. Täglich passieren rund 10.000 Fahrzeuge die Unfallhäufungsstelle. Die Bauarbeiten werden voraussichtlich von Mai bis September dauern. Gebaut wird ein vierarmiger Kreisverkehr mit einer Querungshilfe für Fußgänger.

Zweite Baustelle ganz in der Nähe

Im selben Zeitraum wird nur wenige Kilometer entfernt auch auf der Eisenstraße in Steyr eine Baustelle eingerichtet. Dort finden die Generalsanierung der Unterführung Damberggasse und die Sanierung der Märzenkellerbrücke samt Stützmauer statt. Die Arbeiten finden unter Aufrechterhaltung des Verkehrs auf der halben Fahrbahn mit teilweise eingerichteten Umleitungen statt.

 

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Soko Donau ermittelt am Dienstag in Steyr

Soko Donau ermittelt am Dienstag in Steyr

STEYR. Ein Akt der Gewalt heißt die neueste Folge von Soko Donau, die in Steyr gedreht wurde. Zu sehen am Dienstag, 11. Dezember, um 20.15 Uhr auf ORF1. weiterlesen »

Barbarakonzert im Pechgraben

Barbarakonzert im Pechgraben

GROSSRAMING. Der Musikverein Pechgraben gibt sein traditionelles Barbarakonzert am Samstag, 8. Dezember, um 20 Uhr im Rau (Pechgraben 23). weiterlesen »

Bühnenstück über jüdische Familie aus Steyr

Bühnenstück über jüdische Familie aus Steyr

STEYR. Das Porträt einer jüdischen Familie aus Steyr beschließt im Museum Arbeitswelt das Gedenk- und Erinnerungsjahr. Eine szenische Lesung mit Musik macht am 12. Dezember das Schicksal ... weiterlesen »

Soroptimistinnen mit Knallorange gegen Gewalt an Frauen

Soroptimistinnen mit Knallorange gegen Gewalt an Frauen

STEYR. Eine Aktion von UN Women mit den Soroptimist Clubs macht auf verschiedene Arten von Gewalt gegen Frauen und Mädchen aufmerksam. Auch in Steyr geht für die Kampagne mit dem Titel orange ... weiterlesen »

Gesucht: Mitfahrgelegenheit für Lebenshilfe-Bewohner zur Kirche

Gesucht: Mitfahrgelegenheit für Lebenshilfe-Bewohner zur Kirche

WEYER. Einige Bewohner des Lebenshilfe-Wohnhauses in der Marktgemeinde sind eifrige Kirchengeher. Gerne würden sie die Kirche mit einer Begleitung besuchen, die ihnen eine Mitfahrgelegenheit gibt. ... weiterlesen »

Steyrtal-Museumsbahn: Betrieb auf Jahrzehnte abgesichert

Steyrtal-Museumsbahn: Betrieb auf Jahrzehnte abgesichert

STEYR. Die Steyrtalbahn, im Volksmund Steyrer Schnauferl genannt, ist Österreichs älteste Schmalspurbahn. Seit fast 130 Jahren dampft sie durch die Aulandschaften der Steyr. Eine neue Anschaffung ... weiterlesen »

Forscher studieren Nationalpark-Wald im (Klima-)Wandel

Forscher studieren Nationalpark-Wald im (Klima-)Wandel

STEYR-LAND. Forscher haben untersucht, wie sich die Klimaschutz-Funktion des Waldes im Nationalpark Kalkalpen seit 1900 entwickelt hat und womit man in Zukunft rechnen muss. weiterlesen »

Steyrer bei Diebstahl von Kabeln auf frischer Tat ertappt

Steyrer bei Diebstahl von Kabeln auf frischer Tat ertappt

STEYR. Ein 47-Jähriger wird beschuldigt am 2. Dezember gegen 23.20 Uhr die Zauneinfriedung einer Firma in Steyr geöffnet und zwei Metallcontainer aufgebrochen zu haben. Anschließend ... weiterlesen »


Wir trauern