Autofahrer übersah Radfahrer

Autofahrer übersah Radfahrer

Martina Gahleitner Martina Gahleitner, Tips Redaktion, 11.10.2018 07:20 Uhr

ST. ULRICH/NIEDERWALDKIRCHEN. Zum Zusammenstoß zwischen Auto und Radfahrer kam es am Mittwoch am späten Abend.

Vermutlich wegen der tiefstehenden Sonne hat ein 19-Jähriger aus dem Bezirk Urfahr-Umgebung den Radfahrer übersehen. Er fuhr mit seinem Auto auf der L1512 von Niederwaldkirchen kommend in Richtung St. Ulrich und wollte im Gemeindegebiet von Niederwaldkirchen in die L1522 einbiegen.

Dabei übersah er einen 43-Jährigen aus dem Bezirk Rohrbach, der mit seinem Fahrrad auf der L1512 von St. Ulrich kommend in Richtung Niederwaldkirchen unterwegs war. Der Radfahrer wurde bei dem Zusammenstoß unbestimmten Grades verletzt. Er wurde nach der Erstversorgung des Notarztes mit der Rettung in das LKH Rohrbach eingeliefert.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Lembacher Mittelschule war Gastgeber für Schüler aus Europa

Lembacher Mittelschule war Gastgeber für Schüler aus Europa

LEMBACH. Schüler aus drei Ländern forschen bei einem gemeinsamen EU-Projekt zu den Themen Wasser und Boden. weiterlesen »

Eigenes Gemüse schmeckt einfach am besten

Eigenes Gemüse schmeckt einfach am besten

NEUSTIFT. Gemeinsam mit den Kindern des Kindergartens Pühret hat die Landjugend Neustift-Rannariedl ein Hochbeet gebaut und bepflanzt. weiterlesen »

Poesie ist Widerstand: Konstantin Wecker begeisterte in St. Martin

Poesie ist Widerstand: Konstantin Wecker begeisterte in St. Martin

ST. MARTIN. Wenn es einer schafft, das Publikum drei Stunden lang zu fesseln, in dem er bei brütender Hitze Gedichte vorträgt, und dafür tosenden Applaus im Stehen bekommt, dann ist es Konstantin ... weiterlesen »

Sissy und Susi suchen neues Zuhause

Sissy und Susi suchen neues Zuhause

ST. STEFAN. Einen Aufnahmestopp auf der sogenannten Goaswoad verhängt die Gemeinde. Deshalb suchen Ziege Sissy und ihr Baby Susi nun ein neues Zuhause. weiterlesen »

HTL-Kicker holten Platz 3 bei der Bundesmeisterschaft

HTL-Kicker holten Platz 3 bei der Bundesmeisterschaft

NEUFELDEN. Mit einer Bronze-Medaille beendeten die Fußballer der HTL Neufelden die Bundesmeisterschaften der Oberstufe. weiterlesen »

Radsport: Heiße Duelle der Schnellsten

Radsport: Heiße Duelle der Schnellsten

ST. JOHANN/WIMBERG. Eine steile Sache ist die von Tips präsentierte 11. hansBERG Challenge der SSU St. Johann am Wimberg/Sektion Radsport. weiterlesen »

100 Zustimmung für neues Wirtschaftsbund-Team

100 Zustimmung für neues Wirtschaftsbund-Team

BEZIRK ROHRBACH. Andreas Höllilnger ist der neue Bezirksobmann des Wirtschaftsbundes Rohrbach. Er folgt in dieser Funktion Herbert Mairhofer nach, der 13 Jahre lang an der Spitze stand. weiterlesen »

Regionale Wertschaffung brachte Neuburgers Hermann den Trigos 2019

Regionale Wertschaffung brachte Neuburgers Hermann den Trigos 2019

ULRICHSBERG. Einmal mehr wurde das Nachhaltigkeits-Engagement der Neuburger Fleischlos GmbH rund um die vegetarische Produktlinie Hermann gewürdigt. Das Unternehmen bekam den Trigos 2019 für ... weiterlesen »


Wir trauern