Berufsorientierung einmal anders

Julia Karner Julia Karner, Tips Redaktion, 13.11.2017 09:39 Uhr

ST. VALENTIN. Im Rahmen der Berufsorientierung an der Innovativen Mittelschule St. Valentin, Langenhart wurden ehemalige Schüler eingeladen, die weiter führenden Schulen, die sie gerade besuchen, vorzustellen.

Ausgestattet mit Präsentationen und Informationsmaterial beantworteten sie zahlreiche Fragen der Mittelschüler der 4. Klassen, die sich sichtlich interessiert zeigten. Auf diese Art und Weise lernten sie acht verschiedene höhere Schulen kennen. Heuer waren auch die Polytechnische Schule und Lehrlinge der Firma Engel und Linz AG eingeladen. Die vielfältigen Informationen, die die Jugendlichen an der IMS bekommen, werden ihnen bei der richtigen Schul- bzw. Berufswahl hilfreich sein.

 

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Volleyball: Starkes Wochenende für  Damen und Herren der Supervolleys OÖ

Volleyball: Starkes Wochenende für Damen und Herren der Supervolleys OÖ

ENNS. Sowohl die Damen- als auch die Herrenmannschaft der Supervolleys OÖ waren am Wochenende bei jeweils zwei Spielen im Einsatz. Die Damen besiegten am Samstag in Linz den LVV klar mit 3:0, mussten ... weiterlesen »

Audi A6 in Enns völlig ausgebrannt

Audi A6 in Enns völlig ausgebrannt

ENNS/LEONDING. Zu einem spektakulären Einsatz wurde die Feuerwehr Enns am Montagabend gerufen. Ein Fahrzeug brannte vollständig ab. weiterlesen »

Offenes Volkstanzen im Schloss Ennsegg

Offenes Volkstanzen im Schloss Ennsegg

ENNS. Volkstanzen macht Spaß und hält fit – das haben die Teilnehmer am Volkstanzkurs des Trachtenverein Enns im Herbst 2017 festgestellt. Rasch  tauchte der Wunsch nach einer regelmäßigen Veranstaltung ... weiterlesen »

Basketball: Panthers Linz-Enns haben das Gewinnen nicht verlernt

Basketball: Panthers Linz-Enns haben das Gewinnen nicht verlernt

ENNS/LINZ. Die BBC Panthers Linz-Enns sind wieder auf die Siegerstraße zurückgekehrt. Sie gewinnen in Banska Bystrica mit 63:59 (44:32).  weiterlesen »

Seniorenbund tanzte in Hofkirchen

Seniorenbund tanzte in Hofkirchen

HOFKIRCHEN. Im neuen Gemeindezentrum fand vergangene Woche der traditionelle Ball der Hofkirchner Senioren statt.  weiterlesen »

Mit 80 Jahren noch immer im Einsatz für die Ennser Feuerwehr

Mit 80 Jahren noch immer im Einsatz für die Ennser Feuerwehr

ENNS. Unter den 54 aktiven Mitgliedern der Freiwilligen Feuerwehr (FF) Enns ist Karl Haidinger mit 80 Jahren der Älteste. Nach wie vor hält er in der Nachrichten- und Versorgungsgruppe die Stellung. weiterlesen »

Mehr Sicherheit beim Traktorfahren dank Kooperation mit St. Valentiner Unternehmen

Mehr Sicherheit beim Traktorfahren dank Kooperation mit St. Valentiner Unternehmen

ST. VALENTIN. Die im Jahr 1990 erstmals durchgeführten Fahrsicherheitstrainings für Traktoren werden auch 2018 von Steyr mit drei modernen Traktoren unterstützt. Diese seit Jahren bewährte Kooperation ... weiterlesen »

Austro-Pop-Legenden gastieren im Ennser Hofcafe

Austro-Pop-Legenden gastieren im Ennser Hofcafe

ENNS. Wenn Samir Sarhan zum Live-Musikabend ins Hofcafe einlädt, bewies er in der Vergangenheit stets ein gutes Händchen, wenn es darum ging, seine Gäste mit zeitloser Musik zu verwöhnen. Nun hat ... weiterlesen »


Wir trauern