Birdrace im Raader Wald

„Birdrace“ im Raader Wald

Julia Karner Julia Karner, Tips Redaktion, 27.04.2018 08:50 Uhr

ENNSDORF/ST. PANTALEON-ERLA/ST. VALENTIN. Die „Freunde des Raader Waldes“ und die Naturschutzbund-Regionalgruppe „Untere Enns-Donau“ veranstalten am Samstag, 5. Mai wieder die beliebte Exkursion im Rahmen des österreichweiten „Birdrace“ und laden dazu alle Vogel- und Naturinteressierten ein.

Treffpunkt ist um 17 Uhr bei der Kanalbrücke in Raad, die Anfahrt ist durch Rems bis dorthin möglich, Radfahrer und Wanderer sind besonders erwünscht. Diese Aktion von Birdlife Österreich und bird.at soll vor allem dazu dienen, dass alle Menschen die Natur mit ihren zahlreichen Arten besser kennen, achten und respektieren lernen. Weiters wird das Birdrace von Sponsoren unterstützt, der Erlös kommt Artenschutzprojekten zugute. Für alle, die sich für die Vogelwelt interessieren und sich ein Bild über den Naturraum im Raader Wald machen wollen, eine günstige Gelegenheit, diese einmalige Natur mit Ortskundigen zu durchwandern. Ungefähr bis zur Dämmerung ist umweltschonende Fortbewegung zu Fuß angesagt. Alle Details zur bundesweiten Veranstaltung sind auf www.birdrace.at nachzulesen. Der Biologe Harald Pfleger gibt Auskünfte zur NB-Regionalgruppe und zu den „Freunden des Raader Waldes“ unter 0699/816 838 25.

„Birdrace“ am Samstag, 5. Mai 

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Heilbutt&Rosen beim Mostviertler Kabarett Herbst

Heilbutt&Rosen beim Mostviertler Kabarett Herbst

ST. VALENTIN. Im Rahmen des Mostviertler Kabarett Herbstes findet am 23. November, um 20 Uhr im Volksheim St. Valentin das Kabarettprogramm Weihnachten aus der Dusche von und mit Heilbutt&Rosen ... weiterlesen »

Neue Abgabestelle für Christkindl aus der Schuhschachtel

Neue Abgabestelle für Christkindl aus der Schuhschachtel

ENNS. Die Aktion Christkindl aus der Schuhschachtel hat eine neue Abgabestelle. Da eine Abgabe der Pakete bei der Ennser Resch und Frisch Filiale organisatorisch nicht mehr möglich ist, können ... weiterlesen »

Spatenstich für Hochwasserschutz Haglergraben

Spatenstich für Hochwasserschutz Haglergraben

ST. VALENTIN. Bei jedem Unwetter und Starkregen mussten die Anrainer unterhalb des Haglergrabens in St. Valentin um ihr Hab und Gut fürchten. Nun fand der Spatenstich für den Hochwasserschutz ... weiterlesen »

Tag des Apfels in Ennsdorf

Tag des Apfels in Ennsdorf

ENNSDORF. Bereits zum siebten Mal nimmt die Volkspartei Ennsdorf den Tag des Apfels zum Anlass um mehr als 1500 Äpfel unter der Bevölkerung in Ennsdorf zu verteilen. weiterlesen »

Doppelerfolg für Schubertviertler Fußballer

Doppelerfolg für Schubertviertler Fußballer

ST. VALENTIN. Auf zwei verschiedenen Schauplätzen feierten die U13 und die U15 Fußballer der SMS Schubertviertel in St. Valentin wertvolle Erfolge. weiterlesen »

Neues altes Prinzenpaar übernimmt den Hof in Asten

Neues altes Prinzenpaar übernimmt den Hof in Asten

ASTEN. Das Prinzenpaar vom Vorjahr ist auch heuer nochmals das neue Prinzenpaar in Asten. weiterlesen »

Neuer Obmann für Ennsdorf lebt

Neuer Obmann für "Ennsdorf lebt"

ENNSDORF. Bei der Jahreshauptversammlung Ennsdorf lebt wurde nun Thomas Wahl zum neuen Obmann gewählt, Herbert Jobst wurde zum Ehrenobmann ernannt. weiterlesen »

Ennser Zeitgeschichte konkret

Ennser Zeitgeschichte konkret

ENNS. Spannende Jugenderinnerungen wurden beim ersten Erzählcafé des Mauthausen Komitee Enns im restlos überfüllten Pfarrsaal ausgetauscht. weiterlesen »


Wir trauern