Gedenk- und Befreiungsfeier des KZ-Außenlagers St. Valentin

Gedenk- und Befreiungsfeier des KZ-Außenlagers St. Valentin

Rafael Haslauer Rafael Haslauer, Tips Redaktion, 07.05.2018 08:22 Uhr

ST. VALENTIN. Bei der am 4. Mai stattgefunden Gedenk- und Befreiungsfeier des KZ-Außenlagers St. Valentin am Anna Strasser-Platz in Herzograd, nahmen rund 200 Personen teil.

Die Reden der Gastredner, Reinhard Heinisch, ORF-Auslandskorrespondenten aus Kairo Karim El-Gawhary und Superintendenten der Evangelischen Kirche NÖ Lars Müller-Marienburg beeindruckten die Besucher. So ging Heinisch unter anderem auf die aktuelle Lage Europas, dem nationalistischen Trend mancher EU-Staaten, aber auch auf die Werte und die große Bedeutung der Demokratie ein.

Flucht und Religion

Für El-Gawhary war das Thema „Flucht“, mit dem er seit Jahren durch die Berichterstattung mehr als Vertraut ist, ein großes Anliegen und schilderte beeindruckend das Schicksal einer jungen syrischen Frau mit ihren drei Kindern, von denen zwei der drei Kinder im Mittelmeer bei der Flucht ertrunken sind. Das Thema von Lars Müller-Marienburg war Religion und Glaube im Kontext zur Politik. Er spannte dabei den Bogen vom 16. Jahrhundert bis zur Gegenwart.

Flucht und Heimat

Am meisten berührt hat aber der Beitrag der IMS Langenhart zum Thema „Flucht und Heimat“. So wurde unter anderem in einem Rollenspiel auf beeindruckende Weise dargestellt, was es bedeutet, auf der Flucht zu sein. Auch der Bericht der 11-jährigen Schülerin Naba Hasan über ihre Flucht aus Bagdad, der von ihr persönlich vorgetragen wurde, stellte die Tragik derartiger Ereignisse mehr als deutlich dar. Die musikalische Umrahmung durch Ayako Ono am Klavier und Christoph Bitzinger an der Violine rundete die Gedenkfeier harmonisch ab.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Neue Orgel wird in Enns geweiht

Neue Orgel wird in Enns geweiht

ENNS. Fünf Jahre, 50 Sitzungen, 500.000 Euro – das Projekt ist beendet. Die Franziskusorgel mit ihren 32 Klangfarben und 2.100 Pfeifen steht bereit für Liturgie, Konzert und Ausbildung ... weiterlesen »

BNI Enns lädt zum Netzwerken

BNI Enns lädt zum Netzwerken

ENNS. Unternehmer in Enns und Umgebung haben am 12. Oktober die Gelegenheit, sich beim Unternehmerteam BNI (Business Network International) Enns über strategisches Empfehlungsmarketing in ihrem lokalen ... weiterlesen »

Clemens Maria Schreiner präsentiert Immer Ich in Kronstorf

Clemens Maria Schreiner präsentiert "Immer Ich" in Kronstorf

KRONSTORF. Der Kulturverein Medio2 präsentiert am Freitag, 5. Oktober um 19.30 Uhr, Clemens Maria Schreiner im GH Rahofer in Kronstorf. weiterlesen »

Theaterstück: Zweiter Mordfall im Restaurant Am Platz in Asten

Theaterstück: Zweiter Mordfall im Restaurant "Am Platz" in Asten

ASTEN. Nach dem Erfolg von der im letzten Herbst gespielten Krimikomödie, erleben die Akteure vom Verein KinA  im Oktober und Jänner 2019 wieder einen spannenden Kriminalfall.   ... weiterlesen »

Nach der ersten Kangastunde folgten  sieben Jahre mit vielen Ausbildungen

Nach der ersten Kangastunde folgten sieben Jahre mit vielen Ausbildungen

ST. VALENTIN. Vor sieben Jahren hielt die St. Valentinerin Astrid Köstler, die erste Kangatrainingsstunde mit 15 Mamis und ihren Babys ab. In dieser Zeit hat sich bei der zweifachen Mama viel getan. ... weiterlesen »

Ministrantenaufnahme-Fest in St. Valentin

Ministrantenaufnahme-Fest in St. Valentin

ST. VALENTIN. Es gibt Sonntage, die bleiben mir immer lange in Erinnerung, so Diakon Manuel Sattelberger. Zu diesen Sonntagen gehört das jährliche Ministrantenaufnahme-Fest im September. weiterlesen »

Jahrhunderternte: Firma Voglsam presst 300 Tonnen Obst zu Saft

Jahrhunderternte: Firma Voglsam presst 300 Tonnen Obst zu Saft

HOFKIRCHEN. Bereits in dritter Generation wird die Firma Hasenfit – Bio-Fruchtsäfte von der Familie Voglsam betrieben. Dennoch bot sich den Inhabern vergangene Woche ein gänzlich neues ... weiterlesen »

Schutz vor Dämmerungseinbrüchen: Ein wichtiges Thema in Enns und Kronstorf

Schutz vor Dämmerungseinbrüchen: Ein wichtiges Thema in Enns und Kronstorf

ENNS/KRONSTORF. Einen vollen Erfolg konnten die ÖAAB-Ortsgruppen Kronstorf und Enns bei ihrer ersten gemeinsamen Veranstaltung am 24. September 2018 verbuchen: über 60 interessierte Menschen ... weiterlesen »


Wir trauern