Gedenk- und Befreiungsfeier des KZ-Außenlagers St. Valentin

Gedenk- und Befreiungsfeier des KZ-Außenlagers St. Valentin

Rafael Haslauer Rafael Haslauer, Tips Redaktion, 07.05.2018 08:22 Uhr

ST. VALENTIN. Bei der am 4. Mai stattgefunden Gedenk- und Befreiungsfeier des KZ-Außenlagers St. Valentin am Anna Strasser-Platz in Herzograd, nahmen rund 200 Personen teil.

Die Reden der Gastredner, Reinhard Heinisch, ORF-Auslandskorrespondenten aus Kairo Karim El-Gawhary und Superintendenten der Evangelischen Kirche NÖ Lars Müller-Marienburg beeindruckten die Besucher. So ging Heinisch unter anderem auf die aktuelle Lage Europas, dem nationalistischen Trend mancher EU-Staaten, aber auch auf die Werte und die große Bedeutung der Demokratie ein.

Flucht und Religion

Für El-Gawhary war das Thema „Flucht“, mit dem er seit Jahren durch die Berichterstattung mehr als Vertraut ist, ein großes Anliegen und schilderte beeindruckend das Schicksal einer jungen syrischen Frau mit ihren drei Kindern, von denen zwei der drei Kinder im Mittelmeer bei der Flucht ertrunken sind. Das Thema von Lars Müller-Marienburg war Religion und Glaube im Kontext zur Politik. Er spannte dabei den Bogen vom 16. Jahrhundert bis zur Gegenwart.

Flucht und Heimat

Am meisten berührt hat aber der Beitrag der IMS Langenhart zum Thema „Flucht und Heimat“. So wurde unter anderem in einem Rollenspiel auf beeindruckende Weise dargestellt, was es bedeutet, auf der Flucht zu sein. Auch der Bericht der 11-jährigen Schülerin Naba Hasan über ihre Flucht aus Bagdad, der von ihr persönlich vorgetragen wurde, stellte die Tragik derartiger Ereignisse mehr als deutlich dar. Die musikalische Umrahmung durch Ayako Ono am Klavier und Christoph Bitzinger an der Violine rundete die Gedenkfeier harmonisch ab.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Autofahrer in St. Valentin ging dank der ÖAMTC-Aktion ein Licht auf

Autofahrer in St. Valentin ging dank der ÖAMTC-Aktion ein Licht auf

ST. VALENTIN. Aktion Flugzettel statt Strafzettel: ÖAMTC und Polizei schärften mit Licht-Aktion das Sicherheitsbewusstsein bei Autofahrern. weiterlesen »

Ennser Jugendrotkreuz beim Fotoshooting

Ennser Jugendrotkreuz beim Fotoshooting

ENNS. Im Schloss Ennsegg fand ein professionelles Fotoshooting mit der Jugendrotkreuzgruppe Red Sharks Enns statt. weiterlesen »

Meisterschützen in St. Valentin gefunden

Meisterschützen in St. Valentin gefunden

ST. VALENTIN. Die Stadtmeisterschaft der Schützengemeinschaft St. Valentin fand wieder großen Andrang. weiterlesen »

Theaterbesuch: Der zerbrochene Krug

Theaterbesuch: Der zerbrochene Krug

ST. FLORIAN. Die Schüler des 1., 2. und 3. Jahrganges der HLBLA St. Florian besuchten die Theatervorstellung Der zerbrochene Krug von Heinrich von Kleist, aufgeführt in der Tribüne ... weiterlesen »

Memplex live im Atelier Jordan

Memplex live im Atelier Jordan

ST. VALENTIN. Auf Einladung des Vereins kult:ur:gut kommt es am Samstag, 24. November um 20 Uhr zu einem Gipfeltreffen der Herren Werner Zangerle, Mario Rom, Philipp Jagschitz, Walter Singer und Niki ... weiterlesen »

Schubertviertler Volleyballteam wieder auf Erfolgskurs

Schubertviertler Volleyballteam wieder auf Erfolgskurs

ST. VALENTIN. Angeführt von Kapitänin Linda Brunner gingen die Schubertviertler Volleyballerinnen aufs heimische Spielfeld und kämpfen auch heuer wieder um den Bezirksmeistertitel mit. ... weiterlesen »

Heilbutt&Rosen beim Mostviertler Kabarett Herbst

Heilbutt&Rosen beim Mostviertler Kabarett Herbst

ST. VALENTIN. Im Rahmen des Mostviertler Kabarett Herbstes findet am 23. November, um 20 Uhr im Volksheim St. Valentin das Kabarettprogramm Weihnachten aus der Dusche von und mit Heilbutt&Rosen ... weiterlesen »

Neue Abgabestelle für Christkindl aus der Schuhschachtel

Neue Abgabestelle für Christkindl aus der Schuhschachtel

ENNS. Die Aktion Christkindl aus der Schuhschachtel hat eine neue Abgabestelle. Da eine Abgabe der Pakete bei der Ennser Resch und Frisch Filiale organisatorisch nicht mehr möglich ist, können ... weiterlesen »


Wir trauern