Fairliebt: Der Tante Hanna-Laden in St. Valentin hat viele Gründe zu feiern

„Fair“liebt: Der Tante Hanna-Laden in St. Valentin hat viele Gründe zu feiern

Rafael Haslauer Rafael Haslauer, Tips Redaktion, 08.08.2018 11:14 Uhr

ST. VALENTIN. Einjähriges Jubiläum für den Tante Hanna-Laden. Das Konzept des Ladens ist erfolgreich aufgegangen und das vor allem dank einer Person: „Meiner geliebten Hanna“, strahlt der Geschäftsinhaber.

In den letzten zwölf Monaten sei das Prinzip des Ladens aufgeblüht, obwohl es ziemlich unkonventionell ist: es werden regionale und biologisch-angebaute Lebensmittel angeboten und vollkommen verpackungsfrei verkauft. „Es kommen fast jeden Tag neue Kunden und sind begeistert vom Laden, von der Atmosphäre und vom Angebot. Mittlerweile umfasst unser Sortiment über 500 Produkte für den täglichen Bedarf“, erklärt Geschäftsinhaber Radomir Kovacic. Noch sei es nicht möglich zur Gänze von den Einnahmen des kleinen Ladens zu leben, es wird jedoch kostendeckend gewirtschaftet und das Geschäft gewinnt immer mehr begeisterte Neukunden.

Erfolg dank Hanna

Den Erfolg des Ladens hat er insbesondere seiner, seit kurzem, Ehefrau Hanna zu verdanken. „Sie ist auch meine Muse und deshalb war es für mich auch klar, dass ich das Geschäft nach ihr benenne – Hanna, der schönste Name der Welt“, schwärmt er verliebt über beide Ohren. Der Laden ist momentan geschlossen, am 21. August wird allerdings das Jubiläum gefeiert. Kunden werden mit gratis Getränken zum Anstoßen begrüßt. „Eines möchte ich noch betonen: Ohne meiner Hanna würde es das Geschäft nicht geben. Sie hält mir den Rücken frei, macht alles, damit ich mich auf den Laden konzertieren kann. Ich liebe sie über alles und die ganze Welt darf das wissen“, schwärmt der hoffnungslose Romantiker.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Sommerausstellung im Stift St. Florian

Sommerausstellung im Stift St. Florian

ST. FLORIAN. Voll im Gange ist die die diesjährige Sommerausstellung im Stift St. Florian. In den Ausstellungsräumlichkeiten im sogenannten Primizstock des Stiftes werden bis Mitte September ... weiterlesen »

Kostenlose Nachhilfe in St. Valentin

Kostenlose Nachhilfe in St. Valentin

ST. VALENTIN. Die SPÖ-St. Valentin hatte geplant, über den niederösterreichischen Landtag eine kostenlose Nachhilfe für Volks- und NMS-Schüler in den Ferien anzubieten. Nun nahm ... weiterlesen »

1.330.000 Euro für Hochwasserschutz in St. Valentin

1.330.000 Euro für Hochwasserschutz in St. Valentin

ST. VALENTIN. Für den Hochwasserschutz in St. Valentin stellt nach Angaben von LH-Stellvertreter  Stephan Pernkopf das Land Niederösterreich 199.500 Euro und der Bund 744.800 Euro zur Verfügung. ... weiterlesen »

Geschichten aus dem Wienerwald beim Valentiner Sommergfühl

Geschichten aus dem Wienerwald beim Valentiner Sommergfühl

ST. VALENTIN. Geschichten aus dem Wienerwald, lautet das Motto des Konzerts am 24. August 2018 um 19.30 Uhr mit dem Orchester Collegium Ennsegg im Schulhof der Volksschule St. Valentin.  weiterlesen »

Beethovens Neunte in der Stadthalle Enns: Überschreitung des musikalischen Limes

Beethovens Neunte in der Stadthalle Enns: Überschreitung des musikalischen Limes

ENNS. Beethovens weltberühmte und ausgezeichnete neunte Symphonie erwacht am 21. September 2018 in der Stadthalle Enns zu neuem Leben. weiterlesen »

ASK St. Valentin mit Sieg gegen den SV Gmunden

ASK St. Valentin mit Sieg gegen den SV Gmunden

ST. VALENTIN. Der ASK Case IH Steyr St. Valentin bekam es in der zweiten Runde der OÖ-Liga mit dem SV Gmundner Milch zu tun. Die Niederösterreicher siegten mit 3:2. weiterlesen »

NF Wanderung Gamsstein

NF Wanderung Gamsstein

NF Wanderung Gschwendtalm - Gamsstein - Ennserhütte - Almkogel weiterlesen »

Union TTI St. Florian holt zweiten Punkt in der OÖ-Liga

Union TTI St. Florian holt zweiten Punkt in der OÖ-Liga

ST. FLORIAN. In der zweiten Runde der OÖ-Liga traf der Liganeuling St. Florian auf die Jungen Wikinger aus Ried. Die Partie endete mit einem torlosen Unentschieden. weiterlesen »


Wir trauern