Tennis Stadtmeisterschaften St. Valentin

Dipl.-BW Friedrich Kaindlstorfer MBA, Leserartikel, 08.07.2012 14:05 Uhr

Mit über 80 TeilnehmerInnen waren die diesjährigen Tennis Stadtmeisterschaften im Einzel wieder hervorragend besetzt. Im  Finale der Herren konnte sich der routinierte Spieler Dan Groza gegen Yanik Leitner durchsetzen. Bei den Damen gewann Mayrwöger Kerstin gegen Edith Reichetzeder.  Im entscheidenden Spiel  bei den Jugendbewerben behielt die Oberhand U14 Bernd Reisinger, U 12 David Wiesinger und U 10 Sofia Groza . Vzbgm.  Ferdinand Bogenreiter und Obmann Fritz Kaindlstorfer bedankten sich bei Herrn Günter Hartlauer der das Turnier bravourös geleitet hat. Aufgrund der hohen Teilnehmerzahl und der gezeigten Leistungen kann ein Aufwärtstrend des Tennissports in St. Valentin festgestellt werden.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentare sind für diesen Beitrag deaktiviert.




Ennser Faustballer holen ersten Sieg

Ennser Faustballer holen ersten Sieg

ENNS. Mit Kremsmünster war einer der ganz Großen der Österreichischen Faustballszene in Enns zu Gast. Mit dem Abgang von Ex-Nationalteamspieler Klemens Kronsteiner hat Kremsmünster zwar den Leader ... weiterlesen »

Hollywood in Concert geht in die zweite Runde

Hollywood in Concert geht in die zweite Runde

ENNS. Aufgrund des großartigen Erfolges von Hollywood in Concert im letzten Jahr lädt das Orchester Collegium Ennsegg auch heuer wieder zu einem Filmmusikabend in die Stadthalle Enns. weiterlesen »

Ausstellung: Gemaltes Brot

Ausstellung: Gemaltes Brot

ENNS/STEYR. 300 Kunstinteressierte nutzten vergangene Woche die Gelegenheit, um die Werke der Absolventen des Malereistudiums unter der Leitung von Christian Ludwig Attersee zu besichtigen. weiterlesen »

2. Stock, Tür 7

2. Stock, Tür 7

2. Stock, Tür 7 eine Komödie von Herbert Walzl weiterlesen »

Ursula Forstner: „Möchte den Bezug zu meinen Leuten nicht verlieren“

Ursula Forstner: „Möchte den Bezug zu meinen Leuten nicht verlieren“

LINZ-LAND.  VP-Bezirksspitzenkandidatin für den Nationalrat Ursula Forstner aus Kronstorf präsentierte vor der Wahl gemeinsam mit VP-Bezirksparteiobmann Wolfgang Stanek ihre Schwerpunkte. weiterlesen »

Nase gebrochen, Gegner warf Handtuch: Horvath jubelte über zweiten WM-Gürtel

Nase gebrochen, Gegner warf Handtuch: Horvath jubelte über zweiten WM-Gürtel

ENNS. Weltmeister Benjamin Horvath ist nun zweifacher Champion. Der WKU-Kickbox-Hero vom Happy Fight Enns fügte bei der Vendetta in Leonding dem Schweizer Rene Zaugg einen Nasenbeinbruch zu. weiterlesen »

Austria Wiens Akademieleiter spricht über den heimischen Fußballnachwuchs

Austria Wiens Akademieleiter spricht über den heimischen Fußballnachwuchs

ST. VALENTIN. Ralf Muhr ist seit 23 Jahren für die Sportliche Leitung der Austria Wien-Akademie verantwortlich und hat dabei unter anderem David Alaba oder Aleksandar Dragovic auf dem Weg zur Spitze begleitet. ... weiterlesen »

Bellamy Brothers begeistern Enns

Bellamy Brothers begeistern Enns

ENNS. Das einzige Österreich-Konzert der US-Countrystars Bellamy Brothers fand vergangenes Wochenende in der ausverkauften Ennser Stadthalle statt. weiterlesen »


Wir trauern