ASK St. Valentin unterliegt Tabellenschlusslicht FC Andorf

ASK St. Valentin unterliegt Tabellenschlusslicht FC Andorf

Rafael Haslauer Rafael Haslauer, Tips Redaktion, 15.04.2018 07:54 Uhr

ST. VALENTIN. In der 21. Runde der OÖ-Liga empfing der ASK Case IH Steyr St. Valentin das Tabellenschlusslicht aus Andorf und musste sich mit 0:2 geschlagen geben.

„Wir haben heute katastrophale Fehler gemacht und kein Engagement an den Tag gelegt. Mit einer solchen Einstellung kannst du in dieser Liga kein Spiel gewinnen. Die Andorfer wollten den Sieg viel mehr und haben das auch von der ersten Minute an bewiesen. Ich bin heute wirklich enttäuscht“, sagt Harald Gschnaidtner, Trainer des ASK Case IH Steyr St. Valentin.

Witzeneder-Doppelpack

300 Zuschauer bekamen einen wenig inspirierenden Auftritt ihrer Mannschaft zu sehen, die in der ersten Halbzeit kaum gefährlich vor das Tor von Andorf-Schlussmann Manuel Oberauer kam. Bereits in der achten Minute sorgte Sebastian Witzeneder für die 1.0-Führung der Gäste. 15 Minuten nach dem Seitenwechsel war es erneut Witzeneder, der mit dem 2:0 die Entscheidung brachte. Für den ASK war dies die neunte Niederlage in der laufenden Saison. Kommenden Freitag trifft die Gschneidtner-Elf auf den Tabellennachbar Union Edelweiß. 

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Wanderung

Wanderung

Winterwanderung weiterlesen »

Lesung mit Musik in Enns: Hoffnungslos heiter

Lesung mit Musik in Enns: Hoffnungslos heiter

ENNS.  Gerhard Brössner kommt nach Enns und wird am 1. Februar um 19.30 Uhr im Pfarrsaal Enns-St. Laurenz humoristische Texte lesen. Zwei renommierte Mitglieder des Brucknerorchesters Linz, Stefan ... weiterlesen »

Neuer Geschäftsführer bei Rohrsystemspezialist Radius-Kelit

Neuer Geschäftsführer bei Rohrsystemspezialist Radius-Kelit

ST. VALENTIN. Mit mehr als 20 Jahren Branchenerfahrung übernimmt Gerald Wedl die Geschäftsführung des Rohrsystemspezialisten Radius-Kelit. weiterlesen »

Kater Stritzi in Enns entlaufen und seither verschollen

Kater "Stritzi" in Enns entlaufen und seither verschollen

ENNS. Seit mittlerweile zwei Wochen ist Kater Stritzi, wohnhaft in der Schubertstraße in Enns, spurlos verschwunden. Nun wird die Hilfe der Bevölkerung benötigt. weiterlesen »

Schrittweise Veränderung des Unterrichts an der NMS Schubertviertel St. Valentin

Schrittweise Veränderung des Unterrichts an der NMS Schubertviertel St. Valentin

ST. VALENTIN. Vor drei Jahren wurden an der NMS St. Valentin-Schubertviertel die ersten Gehversuche von einigen Lehrpersonen in Richtung eines potenzialfokussierten Unterrichts gemacht.  ... weiterlesen »

PV in Windischgarsten

PV in Windischgarsten

PV beim Schi Langlauf weiterlesen »

Kinderfasching der Ennser Kinderfreunde

Kinderfasching der Ennser Kinderfreunde

ENNS. Das große Fest für kleine Gäste - der alljährliche Kinderfasching der Kinderfreunde Enns - findet am Sonntag, 3. Februar in der Stadthalle Enns ... weiterlesen »

Ennser ÖVP lädt zum Rot-Weiß-Rot-Ball

Ennser ÖVP lädt zum Rot-Weiß-Rot-Ball

ENNS. Der traditionsreiche Rot-Weiß-Rot-Ball der ÖVP Enns findet heuer am Samstag, 9. Februar 2019 in der Stadthalle Enns statt. Der Kartenvorverkauf startet ab sofort. weiterlesen »


Wir trauern